Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Devil All The Time
     The Devil All The Time
    16. September 2020 bei Netflix / 2 Std. 18 Min. / Thriller, Drama
    Von Antonio Campos
    Mit Tom Holland, Robert Pattinson, Haley Bennett
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 24 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Knockemstiff, Ohio, mitten im heruntergekommenen Niemandsland des Mittleren Westen der USA, zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Vietnamkrieg: Hier wächst Arvin Eugene Russell (Tom Holland) zwischen religiösen Fanatikern, Psychopathen und korrupten Sheriffs auf. Seine Stiefmutter Charlotte (Haley Bennett) leidet an einer schweren Krankheit, ihr Mann, Kriegsveteran Willard (Bill Skarsgård) versucht sie mit okkulten Tricks zu retten. Doch Arvin selbst will nur diesen Ort hinter sich lassen und der Gewalt entkommen. Aber das Serienkiller-Pärchen Carl (Jason Clarke) und Sandy Henderson (Riley Keough), das sein Unwesen treibt, der Sheriff Lee Brodecker (Sebastian Stan) auf der falschen Seite des Gesetzes und der zwielichtige Priester Preston Teagardin (Robert Pattinson) machen das unmöglich. Bald muss Arvin selbst zur Waffe greifen…

    Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Donald Ray Pollock.
    Verleiher Netflix Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    The Devil All The Time

    Zu gut gelaunt? Dann hat Netflix genau den richtigen Film!

    Von Björn Becher
    Trotz nur zwei Romanen und einer Kurzgeschichtensammlung avancierte Donald Ray Pollock bereits zu einem der prägenden US-Südstaaten-Literaten – und wird schon mit Autorenlegende William Faulkner verglichen. Pollocks wunderschönen Formulierungen stehen dabei immerzu in krassem Kontrast zu den abscheulichen Menschen und ihren noch abscheulicheren Taten, die seinen gottverlassenen Geburtsort Knockemstiff, in dem seine ersten Werke spielen, bevölkern. Doch wie übertragt man eine solche Prosa, die ihre Kraft ja gerade aus der Widersprüchlichkeit von schönen Worten und schrecklichen Handlungen zieht, in die Form eines Films? Regisseur Antonio Campos („Christine“) hat sich bei seiner Verfilmung von „The Devil All The Time“ (deutscher Titel des Romans: „Das Handwerk des Teufels“) nun dafür entschieden, es gar nicht erst zu versuchen. Stattdessen lässt er den schillernden Schulabbrecher, der sic...
    Die ganze Kritik lesen
    The Devil All The Time Trailer OmdU 0:00
    The Devil All The Time Trailer OmdU
    6007 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tom Holland
    Rolle: Arvin Russell
    Robert Pattinson
    Rolle: Preston Teagardin
    Haley Bennett
    Rolle: Charlotte Russell
    Harry Melling
    Rolle: Roy Laferty
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2991 Follower Lies die 4 371 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. September 2020
    Dies ist die Verfilmung eines Buches welches mir nie untergekommen ist, daher kann ich über die Werktreue nur vermuten. Abgeglichen mit dem Wikipedia Eintrag dazu scheint dies aber schon die Schwerpunkte der üppigen Vorlage zu transportieren. Dabei mu man sich aber viel Zeit lassen und einiges in Kauf nehmen: der Film ist beilschwer, deprimierend und mit einer Lauflänge von 138 Minuten auch nicht eben „weggeguckt“. Des Marketing halber ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 8 Follower Lies die 201 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 4. Oktober 2020
    IN EINER KLEINEN STADT von Michael Grünwald / filmgenuss.com Der größte und gemeinste Trick des Teufels ist doch der, all die armen sterblichen Sünder glauben zu lassen, es gäbe ihn überhaupt nicht. Wenn diese Rechnung aufgeht, dann wäre der Antichrist wohl schon sehr zufrieden mit sich und der Welt. Doch es geht noch perfider: was, wenn der arme sterbliche Sünder versucht, zu Gott zu finden, und dabei die Fährte des Teufels gerät? Und ...
    Mehr erfahren
    Jan J.
    Jan J.

    User folgen 2 Follower Lies die 121 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 18. September 2020
    Habe dem ganzen mal einen Chance gegeben, obwohl mich die Handlung schon nicht wirklich angesprochen hatte. Leider war mir die Story viel zu wirr. Man hatte das Gefühl der Regisseur wollte zu viele Dinge in einen Film packen. Trotz der guten Besetzung kommt am Ende kein guter Film dabei raus.
    3 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    "The Devil All The Time" beweist: Bei Netflix darf Robert Pattinson völlig frei drehen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 18. September 2020
    Eine besondere Präsenz im vollen Star-Cast von „The Devil All The Time“ nimmt Robert Pattinson ein. Nicht zum ersten Mal...
    Diese Woche neu auf Netflix: Die "Jurassic World"-Serie und was für "American Horror Story"-Fans
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 13. September 2020
    Diese Woche gibt’s auf Netflix eine ans junge Publikum gerichtete „Jurassic World“-Animationsserie, die neue, verstörende...
    8 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top