Mein FILMSTARTS
    Backtrace
    Backtrace
    Starttermin 21. März 2019 auf DVD (1 Std. 32 Min.)
    Mit Matthew Modine, Sylvester Stallone, Ryan Guzman mehr
    Genres Krimi, Drama
    Produktionsländer Kanada, USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,8 4 Wertungen
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der letzte Coup des langjährigen Bankräubers MacDonald (Matthew Modine) ist gewaltig schief gelaufen. Deswegen sitzt er nun nicht nur ein, sondern leidet nach einer schweren Kopfverletzung unter Amnesie. Seit sieben Jahren leistet er ohne Wissen an seine vorherigen Taten im psychiatrischen Flügel eines Gefängnisses seine Strafe ab. Doch sein altes Können schlummert noch in ihm und das wollen Mithäftling Lucas (Ryan Guzman) und Ärztin Erin (Meadow Williams) ausnutzen. Sie befreien ihn aus dem Gefängnis und spritzen ihm eine Droge, die dafür sorgt, dass er wieder mitten in seinem alten Gangsterleben drinsteckt. So soll er für sie eine Bank ausrauben. Der lokale Polizist Sykes (Sylvester Stallone) und der FBI-Agent Franks (Christopher McDonald) machen so bald Jagd auf den Verbrecher wider Willen…
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Backtrace
    Backtrace (DVD)
    Neu ab 7.99 €
    Backtrace
    Backtrace (Blu-ray)
    Neu ab 9.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Backtrace

    Hauptsache die Autos bekommen keinen Kratzer

    Von Markus Fiedler
    Regielegende Billy Wilder, bekannt durch Meisterwerke wie „Manche mögen’s heiß“ oder „Boulevard der Dämmerung“, soll einst auf die Frage, welche drei Dinge man für einen guten Film braucht, geantwortet haben: „Ein gutes Drehbuch, ein gutes Drehbuch und ein gutes Drehbuch!“ Regisseur Brian A. Miller, in dessen Filmographie bislang hauptsächlich maue Thriller mit Bruce Willis wie „Vice“ oder „Reprisal“ stehen, hat aber offenbar noch nie von Wilders goldener Regel gehört – oder er hält zumindest nichts von ihr. Denn dann hätte er das Skript zu „Backtrace“ gleich wieder beiseitegelegt. Dieses ist nämlich so unsinnig und löcherig, dass es schon außergewöhnlicher inszenatorischer Einfälle bedurft hätte, um daraus einen guten Film zu machen. Aber Miller gelingt es nicht, die schwache Story mit seiner Inszenierung wenigstens ein bisschen aufzupeppen – eher ist das Gegenteil der Fall. Und so entp...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Backtrace Trailer DF 2:40
    Backtrace Trailer DF
    9 312 Wiedergaben
    Backtrace Trailer (2) OV 1:49
    7 167 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Matthew Modine
    Rolle: Macdonald
    Sylvester Stallone
    Rolle: Sykes
    Ryan Guzman
    Rolle: Lucas
    Christopher McDonald
    Rolle: Franks
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    "Backtrace": Erster Trailer zum Action-Thriller mit Sylvester Stallone
    NEWS - Videos
    Dienstag, 13. November 2018
    Sylvester Stallone wird auch mit 72 Jahren nicht müde. „Creed II“ kommt bald, einen neuen „Rambo“ drehte er gerade und irgendwo...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top