Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Project Power
     Project Power
    14. August 2020 bei Netflix / 1 Std. 51 Min. / Sci-Fi, Thriller, Action
    Von Henry Joost, Ariel Schulman
    Mit Jamie Foxx, Joseph Gordon-Levitt, Dominique Fishback
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    3,1 47 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Eine neue Designerdroge verbreitet sich in den Straßen von New Orleans und stellt das Leben in der Stadt zunehmen auf den Kopf. Denn wer auch immer sie einnimmt, bekommt für begrenzte Zeit Superkräfte. Das Problem: Welche Fähigkeit man gewinnt, weiß man erst nach Verabreichung. Was für viele als harmloser Spaß beginnt, führt schon bald zu einem horrenden Anstieg der Verbrechensraten – auch die ersten Todesfälle lassen nicht lange auf sich warten. Nachdem seine Tochter von den Drahtziehern hinter der Droge entführt wird, beschließt der Ex-Soldat Art (Jamie Foxx) Jagd auf die Verantwortlichen (u. a. Rodrigo Santoro) zu machen. Unterstützung bekommt er dabei nicht nur von der Drogendealerin Robin (Dominique Fishback), sondern auch von einem Polizisten (Joseph Gordon-Levitt) – die auch mal zu ungewöhnlichen Mitteln greifen, um an ihr Ziel zu gelangen...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Project Power

    Superheld für fünf Minuten

    Von Christoph Petersen
    Der 2016 erfolgreich in den Kinos gelaufene „Nerve“ von Henry Joost und Ariel Schulman handelt von einer Online-Spielshow, bei der die Kandidaten Emma Roberts und Dave Franco immer krassere (und kriminellere) Mutproben absolvieren müssen, um sich so die Gunst (und die Moneten) der anonymen Zuschauer zu sichern. Wenn man dabei mal kurz innehalten würde, um über all das nachzudenken, was da gerade abgeht, würde das Storykonstrukt vermutlich wie ein Kartenhaus in sich zusammenfallen. Aber die Zeit hat man zum Glück nicht – denn „Nerve“ ist ein gnadenlos-treibender, knackig-kurzweiliger Action-Thriller mit nur vorsichtigen satirischen Untertönen. Das macht einfach Spaß. In dem Fantasy-Actioner „Project Power“ verfolgt das Regieduo nun einen ähnlichen High-Concept-Ansatz: Im Zentrum steht eine neuartige Droge, die jedem, der sie schluckt, eine individuelle Superkraft verleiht – und zwar für...
    Die ganze Kritik lesen
    Project Power Trailer DF 2:40
    Project Power Trailer DF
    8529 Wiedergaben
    Project Power Trailer OV 2:40
    541 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jamie Foxx
    Rolle: Art
    Joseph Gordon-Levitt
    Rolle: Frank
    Dominique Fishback
    Rolle: Robin
    Rodrigo Santoro
    Rolle: Biggie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jan J.
    Jan J.

    User folgen 3 Follower Lies die 252 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 26. August 2020
    Was für ein Schwachsinn. Man wird mithilfe einer Droge zum Superhelden, also diese Story ist schon hanebüchen. Weiß echt nicht, warum sich Jamie Foxx für sowas hergibt.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 759 Follower Lies die 984 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. November 2020
    "Project Power" ist wieder ein typischer Film geworden, bei dem der Trailer mehr verspricht als der Film dann einhält. Mega Idee, aber wirklich schlecht umgesetzt. Leider. Dennoch man kann sich den Film gut anschauen, da paar anschauliche Szenen dabei sind, dennoch erwartet kein Meisterwerk!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3925 Follower Lies die 4 429 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 14. August 2020
    Der Titel „Project Power“ klingt als habe ein zehnjähriger ein Drehbuch verfasst, es handelt sich aber um eine Netflix Neuveröffentlichung. Eine die durchaus ein paar Pluspunkte an den Start bringt, dazu zählen so namhafte Darsteller wie Joseph Gordon Levitt und Jamie Foxx, aber auch eine tolle Grundidee: es geht um eine Droge die bei den Konsumenten Superkräfte freisetzt, allerdings nur für 5 Minuten und man weiß nicht worin diese ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 12 Follower Lies die 291 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 21. August 2020
    GIB MIR FÜNF MINUTEN! von Michael Grünwald / filmgenuss.com Hast du keine – nimm dir eine! Gegen die Langzeitabwesenheit diverses Superkräfte gibt es jetzt die geeignete Pille für jedermann. Vielleicht, so könnte jetzt der eine oder andere Verschwörungstheoretiker aus dem Heldenuniversum vermuten, haben Superman und Co auch nur ihre Skills auf Rezept. Vielleicht ist das ja so, in Filmen sieht man das nie, genauso wenig wie man sieht, ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    Autor enthüllt erste Ideen für "Project Power 2": So steht es um die Netflix-Fortsetzung
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 18. August 2020
    Wenn es nach „Project Power“-Autor Mattson Tomlin geht, war Teil 1 erst der Anfang. Doch auch wenn bislang keine Fortsetzung...
    Auf den Spuren von "Star Wars": So soll "Project Power" das Netflix-Publikum begeistern
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 15. August 2020
    Seit dem gestrigen 14. August bekommen Netflix-Abonnenten den etwas anderen Superhelden-Film auf der Streaming-Plattform...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top