Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    And Now... Ladies & Gentlemen
     And Now... Ladies & Gentlemen
    30. Januar 2003 / 2 Std. 13 Min. / Romanze, Drama
    Von Claude Lelouch
    Mit Jeremy Irons, Patricia Kaas, Claudia Cardinale
    Produktionsländer Großbritannien, Frankreich
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    2,8 2 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    0,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der britische Profi-Einbrecher Valentine Valentine (Jeremy Irons) beschließt, aus dem fragwürdigen Business auszusteigen und auf Weltreise zu gehen. In einem Hotel in Marokko lernt er die französische Sängerin Jane (Patricia Kaas) kennen und lieben. Auch sie kann Valentines Charme nicht widerstehen, mit dem er bereits die Opfer seiner früheren Raubzüge in den Bann geschlagen hatte. Genau wie Valentine leidet Jane auch an zunehmendem Gedächtnisschwund. Deswegen hat sich die Sängerin von ihrer Band getrennt, denn die gemeinsamen Auftritte wurden immer öfter zu einem Desaster. Zusammen verbringen die beiden viel Zeit, wobei sie versuchen, wieder Halt im Leben zu finden. Aber die Erinnerungsschwierigkeiten haben eine dramatische Ursache, deren Bewältigung die ganze Kraft von Jane und Valentine erfordert.
    Originaltitel

    And now... Ladies and Gentlemen

    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 21,31 000 000 €
    Sprachen Französisch, Englisch, Arabisch, Italienisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    0,5
    katastrophal
    And Now... Ladies & Gentlemen
    Von Ulrich Behrens
    Ich liebe Filme, die einem nicht jede Erklärung gleich mitliefern, Filme, bei denen man sein eigenes Gehirn anstrengen muss (wozu hat man es schließlich?), in denen der Regisseur einem nicht „die Erklärung“ auf einem Silbertablett serviert, und wenn sie dann noch spannend inszeniert und gut gespielt sind, ist der Kinoabend gerettet und faszinierend, vielleicht spricht man tagelang über solche Filme. David Lynch gehört für mich u.a. zu den Regisseuren, die das alles meisterhaft beherrschen. Claude Lelouch, dessen neuester Film jetzt in den Kinos angelaufen ist, ist heiß umstritten. Die einen lieben ihn, die anderen machen ihn nieder. „And now ... Ladies and Gentlemen“ wurde für die Präsentation in hiesigen Kinos um knapp eine halbe Stunde gekürzt. Es gibt Filmkritiker, die das bedauern. Ich nicht. Lelouchs neuer Film trieb mich zur Verzweiflung und fast dazu, vorzeitig das Kino zu verlass...
    Die ganze Kritik lesen
    And Now... Ladies & Gentlemen Trailer DF 2:14
    And Now... Ladies & Gentlemen Trailer DF
    103 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jeremy Irons
    Rolle: Valentin
    Patricia Kaas
    Rolle: Jane
    Claudia Cardinale
    Rolle: Mrs. Falconetti
    Alessandra Martines
    Rolle: Françoise
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    8martin
    8martin

    User folgen 18 Follower Lies die 287 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    So irreführend wie der Titel - er enthält den Namen einer Yacht und ist keine Ansage - ist auch die Erzählweise. Claude Lelouch stellt ein richtungsweisendes Zitat an den Anfang des Films ’Das Leben ist ein Schlaf, dessen Traum die Liebe ist.’ So kann er, was im wirklichen Leben unmöglich ist, tun: Szenen öfters wiederholen oder dasselbe aus anderer Perspektive zeigen. Manches greift so überraschend vor. Lelouch erzählt die Handlung ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top