Mein FILMSTARTS
Ein besonderer Tag
Ein besonderer Tag
Laufzeit 1 Std. 45 Min.
Mit Sophia Loren, Marcello Mastroianni, John Vernon mehr
Genre Tragikomödie
Produktionsländer Kanada, Italien
User-Wertung
3,2 5 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Rom, 8. Mai 1938: Adolf Hitler trifft mit dem italienischen Premierminister Benito Mussolini zusammen. Um der Parade zu Ehren des Nazi-Führers beizuwohnen, begibt sich Emanuele (John Vernon) – der ein unbedingter Befürworter des Faschismus ist – mit seinen Kindern in die Stadt. Seine Ehefrau Antonietta (Sophia Loren) bleibt jedoch allein im gemeinsam Appartement zurück und beginnt zum Zeitvertreib ein Gespräch mit ihrem Nachbarn Gabriele (Marcello Mastroianni). Gabriele arbeitet eigentlich als Sprecher beim Radio, wurde aber erst kürzlich entlassen. In der immer intensiver werdenden Unterhaltung erfährt Antonietta von der politischen Überzeugung ihres Nachbarn. Zunächst ist die naive und oberflächliche Frau erschüttert, als sie herausfindet, dass Gabriele homosexuell ist. Schnell wird ihr allerdings bewusst, dass seine sexuellen Neigungen und seine unerwünschten politischen Ansichten nicht nur der Grund für seine Entlassung sind, sondern auch für seine geplante Deportation nach Sardinien.
Originaltitel

Una Giornata Particolare

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1977
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Italienisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Sophia Loren
Rolle: Antonietta
Marcello Mastroianni
Rolle: Gabriele
John Vernon
Rolle: Emanuele
Francoise Berd
Rolle: die Hausmeisterin
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top