Mein FILMSTARTS
Demolition Man
facebookTweet
Demolition Man
Starttermin 2. Dezember 1993 (1 Std. 55 Min.)
Mit Sylvester Stallone, Wesley Snipes, Sandra Bullock mehr
Genres Sci-Fi, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
2,5
User-Wertung
3,9
Filmstarts
3,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Los Angeles in einer nahen Zukunft: Der Polizist John Spartan (Sylvester Stallone) hält nicht viel von Vorschriften und zerlegt schon mal ein ganzes Fabrikgebäude, um Schurken wie den durchgeknallten Simon Phoenix (Wesley Snipes) dingfest zu machen. Diesmal ist er dem Soziopathen jedoch in die Falle getappt: Nachdem er Phoenix festgenommen hat, wird Spartan wegen fahrlässiger Tötung verurteilt und muss in den weiterentwickelten Strafvollzug. Dort erwarten ihn und Phoenix mehrere Jahre im Kälteschlaf, ehe sie eine Chance zur Bewährung bekommen. Im Jahr 2032 gelingt Phoenix die Flucht und wird mit einer Welt konfrontiert, die sich von Grund auf gewandelt hat. Kriminalität und Gewalttätigkeit gehören der Vergangenheit an, selbst Schimpfwörter wurden aus dem lupenreinen San Angeles verbannt. Für den Superschurken ist es das reinste Schlaraffenland. Bis ein alter Haudegen der Polizei sich an den Mann erinnert, der Phoenix seinerzeit zur Strecke gebracht hatte: den Demolition Man…
Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 1993
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Demolition Man
Von Martin Soyka
Die Karriere von Sylvester Stallone lässt sich in mehrere Abschnitte unterteilen. In der frühen Phase hatte er beachtliche kreative Erfolge, wo er mit Rocky und Rambo zwei Archetypen des modernen Actionkinos verkörperte. Nach einer Zeit, in der er die erworbenen Meriten in Mainstream-Actionern gnadenlos verkaufte, wurde der Mime allmählich vom Alter eingeholt und versuchte sich Anfang der 90er Jahre erfolglos in Komödien („Oscar“, „Stop! Oder meine Mami schießt“). Bevor er mit seiner Rocky Balboa/John Rambo-Wiederbelebung nach langer Durststrecke ein zweites Comeback feierte, musste sich Stallone auch schon 1993 mit dem krachenden Doppel Cliffhanger und „Demolition Man“ an die Actionfront zurückkämpfen. Und „Demolition Man“ ist neben dem zwei Jahre später entstandenen Judge Dredd ein Beispiel für comichaft überspitzte Stallone-Figuren. Dass die ganze Angelegenheit nicht aus dem Ruder läu...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Demolition Man Trailer OV 0:03
Demolition Man Trailer OV
817 Wiedergaben

Interview, Making-Of oder Ausschnitt

Top 5 - Die durchgeknalltesten Sex-Szenen 2:49
Top 5 - Die durchgeknalltesten Sex-Szenen
11 996 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Sylvester Stallone
Sylvester Stallone
Rolle: John Spartan
Wesley Snipes
Wesley Snipes
Rolle: Simon Phoenix
Sandra Bullock
Sandra Bullock
Rolle: Lenina Huxley
Nigel Hawthorne
Nigel Hawthorne
Rolle: Dr Raymond Cocteau
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Reelviews.net
1 Pressekritik

User-Kritiken

Marco F.
Hilfreichste positive Kritik

von Marco F., am 09/04/2014

4,0stark

Oldschoolaction in der Zukunft! "Demolition Man" macht wirklich Spaß! Die Sprüche sind cool, vorallem Sandra Bullock, die... Weiterlesen

niman7
Hilfreichste negative Kritik

von niman7, am 12/02/2012

1,5enttäuschend

Ich fand Demolition Man wirklich sehr schlecht. Total nervig. Die Zukunftsidee fand ich um ehrlich zu sein ganz originell... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
33% (2 Kritiken)
50% (3 Kritiken)
0% (0 Kritik)
17% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Demolition Man ?
6 User-Kritiken

Bilder

45 Bilder

Aktuelles

Und was kommt nach Marty McFly? Die 131 nächsten wichtigen Termine der Science-Fiction!
NEWS - Reportagen
Dienstag, 20. Oktober 2015
21. Oktober 2015: Marty McFly kommt in der Zukunft an. Und dann? Wir fassen für euch die wichtigsten Ereignisse zusammen,...
Eindeutig zweideutig: 100 Filmtitel, hinter denen man auch Pornos vermuten könnte
NEWS - Fotos
Dienstag, 18. August 2015
„Get Hard“, „Free Willy“, „Rubbeldiekatz“: Wir präsentieren euch 100 gar nicht so anzügliche Filme, deren Titel man ohne...
5 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top