Mein FILMSTARTS
Tokio-Story
facebookTweet
Tokio-Story
Mit Robert Ryan, Robert Stack, Shirley Yamaguchi mehr
Genre Krimi
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
4,5
User-Wertung
3,1
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

In Tokyo hat sich eine skrupellose Gang darauf spezialisiert, US-Transporte zu überfallen und dabei so viel Munition wie möglich zu erbeuten. Wird ein Mitglied der Gang verletzt, wird er von den anderen erschossen, damit niemand etwas verraten kann und darüber hinaus können sie sich Verletzte auf ihrer Flucht nicht leisten. Der amerikanische Staatsbürger Eddie Kenner (Robert Stack) kommt zu diesem Zeitpunkt angeblich nach Japan um ganz normale Geschäfte abzuwickeln, auf Einladung eines Freundes. Jedoch steckt hinter seinem Besuch mehr, denn schon bald nimmt er Kontakt zu Sandy Dawson (Robert Ryan) auf, der scheinbar dabei ist, einen ganz großen Coup zu planen. Die Linien zwischen Freund und Feind beginnen immer weiter zu verschwimmen und für Amerikaner wird es immer gefährlicher auf den Straßen von Tokio…
Originaltitel

House of Bamboo

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1955
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 1.380.000$
Ein Remake von Straße ohne Namen
Sprachen Englisch, Japanisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Tokio-Story Trailer OV 2:23
Tokio-Story Trailer OV
19 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Robert Ryan
Robert Ryan
Rolle: Sandy Dawson
Robert Stack
Robert Stack
Rolle: Eddie Kenner aka Spanier
Shirley Yamaguchi
Shirley Yamaguchi
Rolle: Mariko
Cameron Mitchell
Cameron Mitchell
Rolle: Griff
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Slant Magazine
1 Pressekritik

Bilder

15 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top