Mein FILMSTARTS
Im Auftrag des Drachen
20 ähnliche Filme für "Im Auftrag des Drachen"
  • John Rambo

    John Rambo

    14. Februar 2008 / 1 Std. 30 Min. / Action
    Von Sylvester Stallone
    Mit Sylvester Stallone, Julie Benz, Paul Schulze
    John Rambo (Sylvester Stallone) schlägt sich in Thailand als Bootskapitän und Schlagenfänger durch. Doch der Krieg verfolgt ihn bis sogar bis in den asiatischen Dschungel. Eine Gruppe von christlichen Missionaren unter der Führung von Dr. Michael Burnett (Paul Schulze) und Sarah Miller (Julie Benz) will ins bürgerkriegsgebeutelte Burma vorrücken, um dort den unterdrückten Bauern eines Indianerstammes zu helfen – der immensen Gefahr durch eine entartete, extrem sadistische Militärregierung, die Völkermord begeht, bewusst. Rambo lehnt den Auftrag, die kleine Gruppe ins Zielgebiet zu schippern, zunächst ab, kann jedoch der Überredungskunst Sarahs nicht widerstehen. Es kommt, wie es kommen muss: Die Missionare werden gefangen genommen und unter unwürdigen Bedingungen eingesperrt. Eine Truppe von internationalen Söldnern wird von Pastor Arthur Marsh (Ken Howard) damit beauftragt, die dem Tod geweihten Hilfsaktivisten zu befreien. Rambo soll die von Lewis (Graham McTavish) geleitete Gruppe in den Dschungel führen…
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
  • Space Cowboys

    Space Cowboys

    10. Mai 2001 / 2 Std. 10 Min. / Abenteuer, Action, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Tommy Lee Jones, Donald Sutherland
    Im Jahr 1958 sollte für Frank Corvin (Clint Eastwood), Hawk Hawkins (Tommy Lee Jones), Jerry O'Neil (Donald Sutherland) und Tank Sullivan (James Garner) die große Stunde schlagen, doch dann kam alles anders. Die vier jungen Testpiloten waren für den ersten bemannten Raumflug der USA vorgesehen, doch stattdessen wurde diese Ehre einem Schimpansen zuteil und die Karriere der frisch gebackenen Astronauten war ebenso schnell beendet, wie sie begonnen hatte. Verantwortlich dafür war Projektleiter Bob Gershon (James Cromwell), der gut 40 Jahre später vor einem echten Problem steht: Ein russischer Satellit rast auf die Erde zu und niemand kennt sich mit der altgedienten Technik aus, um das Antriebssystem des Himmelskörpers zu reparieren - mit Ausnahme des mittlerweile pensionierten Konstrukteurs Corvin und seinem ehemaligen Team...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
  • The Postman

    The Postman

    12. Februar 1998 / 2 Std. 58 Min. / Action, Abenteuer, Drama
    Von Kevin Costner
    Mit Kevin Costner, Will Patton, Larenz Tate
    Die Zukunft: Das Jahr 2013. Keine Regierung, keine Technologie, keine Zivilisation - dafür herrschen Gewalt und Anarchie in Amerikas Westen. Ein seltsamer Fremder, der es schafft, den demokratischen Geist wiederzuerwecken, wird für die Überlebenden zum Helden - und zur letzten Hoffnung im Kampf gegen marodierende Gangs.
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,5
  • Rambo III

    Rambo III

    14. Juli 1988 / 1 Std. 40 Min. / Action, Abenteuer
    Von Peter MacDonald
    Mit Sylvester Stallone, Richard Crenna, Marc de Jonge
    Kriegsveteran John Rambo (Sylvester Stallone) hat der Gewalt abgeschworen. In einem Kloster, welches nach den buddhistischen Bräuchen geführt wird, hat er seinen Seelenfrieden gefunden, zumindest denkt er das selbst. In seinen Augen ist durch seine Hand schon genug Blut vergossen wurden. Dann erhält er jedoch die Nachricht, dass sein alter Freund und ehemaliger Mentor, Colonel Trautman (Richard Crenna) in Gefangenschaft des russischen Militärs geraten ist und ihm nun der Tod droht. Es scheint, als könne nur noch die Ein-Mann-Kampfmaschine Rambo seinen Freund retten. Trotzdem er dem Kampf eigentlich den Rücken gekehrt hat, entschließt sich der Ex-Elite-Soldat dazu, Trautman zur Hilfe zu eilen. Dafür wird er weit hinter den feindlichen Linien im kargen und bergigen Afghanistan abgesetzt. Nun liegt es an ihm, ein Menschenleben zu retten. Doch als dann die Situation zu entgleisen droht, sieht Rambo keine andere Möglichkeit und der hinterlässt wahres Chaos, um seinem Freund das Leben zu retten.
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    1,0
  • Star Trek - Der Aufstand

    Star Trek - Der Aufstand

    31. Dezember 1998 / 1 Std. 43 Min. / Sci-Fi, Action, Abenteuer
    Von Jonathan Frakes
    Mit Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner
    Die Ba'ku haben es gut: Ihr Heimatplanet verfügt über ein Schutzhülle. Damit brauchen sie keine Angst vorm Altern zu haben. Anders die Son'a: Sie müssen sterben, obwohl sie alles darum geben würden, um den Alterungsprozeß aufzuhalten. Eine solche Andersartigkeit der Lebenswirklichkeit auf zwei Planeten muss früher oder später zum Konflikt führen. Bei der Observation der technologisch rückständigen Ba’ku arbeitet die Förderation mit den Son'a zusammen. Durch einen Zwischenfall, ausgelöst durch einige Son'a-Offiziere und Data (Brent Spiner), die den Planeten für einige Tage besuchen, fliegt jedoch ihre Tarnung auf und Data wird bei den anschließenden Auseinandersetzungen beschädigt. Captain Picard (Patrick Stewart) und seine Mannschaft begeben sich auf den Planeten, um den Fall aufzuklären und stoßen dabei auf eine weitreichende Verschwörung...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
  • Firefox

    Firefox

    23. September 1982 / 2 Std. 17 Min. / Abenteuer, Action
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Freddie Jones, David Huffman
    Mitten im Kalten Krieg entwickeln die Sowjets ein neuartiges Kampfflugzeug, das im Westen für Unruhe und hektische Aktivität sorgt. Dank Überschallgeschwindigkeit, Tarnkappentechnik und hoch entwickelten Waffensystem ist der „Firefox“, so die inoffizielle Bezeichnung, allen NATO-Flugzeugen weit überlegen. Bisher haben die Sowjets nur einen Prototyp hergestellt, und damit das auch so bleibt, planen Amerikaner und Briten, das Flugzeug zu stehlen. Für diesen heiklen Auftrag wird Air-Force-Pilot und Vietnamkriegsveteran Mitchell Gant (Clint Eastwood) ausgewählt. Nicht nur, dass er flließend russisch spricht, er hat auch noch dieselbe Körpergröße, wie der Firefox-Testpilot Oberts Voskow (Kai Wulff). Mit Hilfe der übergelaufenen sowjetischen Wissenschaftler Baranovich (Nigel Hawthorne) und Semelovsky (Ronald Lacey) wird Gant mit der Technologie vertraut gemacht und dann nach Russland eingeschleust, um das Flugzeug zu entführen. Auf seiner gefährlichen Reise sitzen Gant dabei ständig der KGB und das Militär im Nacken...
    User-Wertung
    2,9
  • Bronco Billy

    Bronco Billy

    5. November 1980 / 2 Std. 00 Min. / Abenteuer, Action, Komödie
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Sondra Locke, Geoffrey Lewis
    Die Wildwestshow um Leiter Bronco Billy (Clint Eastwood) ist ein wirtschaftliches Desaster. Das Unternehmen wirft nicht einmal genug Geld ab, um den Mitgliedern ansatzweise etwas zu bezahlen. Dennoch ist es Billy bislang gelungen, dass kaum jemand die Show verlassen hat. Als er seiner Assistentin ein Messer ins Bein wirft ändert sich die Situation aber. In der Not taucht plötzlich die reiche Antoinette Lilly (Sondra Locke) auf, die von ihrem Mann, einem Ganoven, kurz nach der Hochzeit sitzen gelassen worden ist. Sie wird Billys neue Assistentin und mit ihr kehrt auch der Erfolg ein. Aber das ist nur von kurzer Dauer, denn Lilly verlässt die Wildwestshow wieder, um ihr altes Leben aufnehmen zu können. Dadurch gerät Billy erneut in wirtschaftliche Bedrängnis, aber auch Lilly fühlt sich ohne den fahrenden Betrieb nicht besonders wohl.
    User-Wertung
    2,9
  • Star Trek - Zurück in die Gegenwart

    Star Trek - Zurück in die Gegenwart

    26. März 1987 / 1 Std. 59 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Komödie
    Von Leonard Nimoy
    Mit William Shatner, Leonard Nimoy, DeForest Kelley
    Die Erde steht im 23. Jahrhundert kurz vor der Zerstörung. Die Ozeane verdunsten und die Atmosphäre steht kurz vor dem Zusammenbruch. Die Crew der Enterprise sieht sich zusätzlich noch vor anderen Problemen: Durch die eigenmächtige Rettungsaktion von Spock (Leonard Nimoy) wurden unzählige Vorschriften der Sternenflotte verletzt und dadurch droht ihm, Captain Kirk (William Shatner) und der geamten Crew auf der Erde nun eine Anklage. Als man beschließt sich der Strafe zu stellen und die Heimreise antritt, empfängt die Mannschaft der Enterprise einen geheimnisvollen Hilferuf. Es tellt sich heraus, dass es sich um die Signale eines Wals handelt. Da die jedoch schon lange ausgestorben sind, machen sich Kirk und seine Mannschaft auf in die Vergangenheit, um sich auf die Suche nach einem Wal zu machen.
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
  • Haywire

    Haywire

    8. März 2012 / 1 Std. 33 Min. / Action
    Von Steven Soderbergh
    Mit Gina Carano, Michael Fassbender, Ewan McGregor
    Mallory Kane (Gina Carano) ist eine perfekt ausgebildete Geheimagentin der Regierung, die Aufträge in den schmutzigsten Ecken der Welt erfüllt. Sie wird geschickt, wenn die Regierung einen Job erledigt haben will, von dem niemand wissen soll. Doch nachdem sie einen chinesischen Journalisten befreit hat, wird sie von einem Vertrauten aus ihrer unmittelbaren Umgebung hereingelegt, zurückgelassen und zu allem Überfluss zum Ziel einer Reihe von Profikillern, die alles über sie wissen. Ihre einzige Chance zu Überleben ist herauszufinden, warum sie hintergangen wurde. Doch als das Chaos immer mehr zunimmt und alle Dinge drunter und drüber gehen, erkennt Mallory, dass sie sterben wird, wenn sie es nicht schafft, den Spieß umzudrehen und ihrem Widersacher Feuer und dem Hintern zu machen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    4,0
  • The Punisher

    The Punisher

    10. Juni 2004 / 2 Std. 04 Min. / Action
    Von Jonathan Hensleigh
    Mit Thomas Jane, John Travolta, Rebecca Romijn
    Der FBI-Ermittler Frank Castle (Thomas Jane) ist erfolgreich - durch seinen Einsatz konnte die Polizei gerade wieder ein paar namhafte Verbrecher festnehmen. Im Zuge der Verhaftung erschießt Castle jedoch den Sohn des mächtigen Gangsterbosses Howard Saint (John Travolta), der grausame Rache schwört. Seine Frau (Laura Harring) will, dass Castle samt seiner ganzen Familie getötet wird. Da die sich ohnehin gerade auf einem großen Fest in Puerto Rico zusammengefunden hat, schickt Saint eine kleine Armee seiner Handlanger, die ein grausames Blutbad anrichten. Auch Frank Castle glauben sie dabei getötet zu haben, doch er entkommt schwer verletzt und hat nun seinerseits nur noch Rache im Sinn...
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,0
  • Tropic Thunder

    Tropic Thunder

    18. September 2008 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Action, Kriegsfilm
    Von Ben Stiller
    Mit Ben Stiller, Jack Black, Robert Downey Jr.
    Schauspieler Tugg Speedman (Ben Stiller) hält sich für den Größten, ist aber nicht besonders helle. Er steckt in einer Krise, weil sein Behinderten-Drama "Simple Jack" nicht wie erhofft den Oscar einbrachte, sondern stattdessen Hohn, Spott und nur wenige Zuschauer. Nachdem der Wechsel ins ernste Fach katastrophal missglückt ist, will Speedman wieder an alte Erfolge anknüpfen. In Südostasien soll das teuerste Vietnamkriegs-Drama aller Zeiten entstehen. Der heimlich drogensüchtige Comedy-Star Jeff Portnoy (Jack Black) versucht derweil, sein ramponiertes Image aufzupolieren, während der fünffache Oscar-Preisträger Kirk Lazarus (Robert Downey Jr.) zum ganz großen Schlag ausholen will. Der australische Method-Actor lässt sich für die Dreharbeiten die Haut pigmentieren, um die Rolle als farbiger Amerikaner spielen zu können. An ihrer Seite stehen der schwarze Rapstar Alpha Chino (Brandon T. Jackson) und der Nachwuchsschauspieler Kevin Sandursky (Jay Baruchel). Doch die Produzenten bekommen kalte Füße und wollen das Projekt stoppen. Da entschließt sich Debüt-Regisseur Damien Cockburn (Steve Coogan) zu einer radikalen Maßnahme. Er dreht im Guerillastil mit im Dschungel versteckten Kameras auf eigene Faust weiter. Aber schon nach kurzer Zeit bekommt der Filmemacher ein existenzielles Problem. Die Schauspieler sind nun auf sich allein gestellt. Dumm, dass sie zwischen die Fronten eines Drogenkriegs geraten und für eine echte amerikanische Spezialeinheit gehalten werden...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
  • Mr. and Mrs. Smith

    Mr. and Mrs. Smith

    21. Juli 2005 / 2 Std. 00 Min. / Action, Komödie, Spionage
    Von Doug Liman
    Mit Brad Pitt, Angelina Jolie, Vince Vaughn
    Nach außen sind John und Jane Smith (Brad Pitt und Angelina Jolie) ein normales Vorstadtehepaar mit einem gewöhnlichen und langweiligen Leben. Doch jeder von beiden hat ein Geheimnis: John und Jane zählen zu den gefährlichsten Auftragskiller der Welt und arbeiten für konkurrierende Organisationen. Als sie eines Tages aufeinander angesetzt werden, nehmen sich die beiden gegenseitig ins Visier. Langsam kommt die Wahrheit ans Tageslicht...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
  • Open Range - Weites Land

    Open Range - Weites Land

    29. Januar 2004 / 2 Std. 19 Min. / Western, Action
    Von Kevin Costner
    Mit Kevin Costner, Robert Duvall, Annette Bening
    Boss Spearman (Robert Duvall) und Charley Waite (Kevin Costner) ziehen als Cowboys im Jahr 1882 durch die Weiten Amerikas und lassen ihre Rinderherden auf dem gesamten freien Land grasen. Da Eigentum an Boden noch nicht vorherrscht, sind sie als sogenannte „Freegrazer“ auf ständiger Reise. Begleitet werden sie dabei vom stämmigen Mose (Abraham Benrubi) und dem Mexikaner Button (Diego Luna). Doch als sie in ein Dorf geraten, das vom skrupellosen Denton Baxter (Michael Gambon) geführt wird, wird ihr Leben in turbulente Bahnen gedrängt. Baxter verabscheut Freegrazer und scheut nicht vor Gewalt zurück, um Boss und seine Begleiter vom Land zu entfernen. Als sich die Situation immer weiter zuspitzt und es letztendlich auch Tote gibt, greifen auch Boss und Charly zu den Waffen, um ihr Leben und ihren Besitz zu verteidigen. Ein blutiges Psychospiel entspinnt sich zwischen ihnen und den Schergen rund um Denton….
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
  • Rambo II

    Rambo II

    12. September 1985 / 1 Std. 36 Min. / Action
    Von George Pan Cosmatos
    Mit Sylvester Stallone, Richard Crenna, Charles Napier
    John Rambo (Sylvester Stallone) wird von seinem alten Freund Col. Trautman (Richard Crenna) aus dem Gefängnis geholt – doch nicht ohne Hintergedanken. Der Einzelkämpfer soll nach Vietnam zurückkehren, wo auch zehn Jahre nach Kriegsende immer noch amerikanische Soldaten gefangen gehalten werden. Rambo soll ein mögliches Gefangenenlager auskundschaften. Doch der Einsatz läuft gar nicht nach Plan und bald findet sich Rambo nur mit einem Messer und der Vietnamesin Co Bao (Julia Nickson) im tiefsten Dschungel wieder um alleine den Kampf zu gewinnen, den Amerika vor einem Jahrzehnt verloren hat.
    Pressekritiken
    1,5
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,0
  • Rocky III - Das Auge des Tigers

    Rocky III - Das Auge des Tigers

    12. November 1982 / 1 Std. 39 Min. / Action, Drama
    Von Sylvester Stallone
    Mit Sylvester Stallone, Talia Shire, Burt Young
    Mit seinem Sieg über den Champion Apollo Creed (Carl Weathers) ist der Traum des ehemalige Underdogs Rocky Balboa (Sylvester Stallone) endlich in Erfüllung gegangen, Weltmeister im Schwergewicht zu werden. Zehn Mal kann er anschließend seinen Titel verteidigen. Während Rocky seinen Ruhm genießt und sich an den neuen, luxuriösen Lebensstil gewöhnt, rückt der Newcomer Clubber Lang (Mr. T) in der Weltrangliste immer weiter nach oben und pocht auf einen Kampf gegen den neuen Superstar Rocky. Der will sich eigentlich zur Ruhe setzen, doch als Lang ihn bei der Enthüllung seiner Gedenkstatue vor dem Kunstmuseum in Philadelphia beleidigt, nimmt er die Herausforderung schließlich an. Sein Coach Mickey (Burgess Meredith) will den Kampf verhindern, denn er fürchtet, dass Rocky dem Neuling nicht gewachsen ist. Gegen den Willen seines herzkranken Trainers steigt "The Italian Stallion" in den Ring und verliert nicht nur den Kampf. Während der Veranstaltung erleidet Mickey einen Herzanfall und stirbt. Apollo Creed bietet sich an, Rocky wieder auf die Beine zu helfen und für einen Rückkampf zu trainieren. Nach anfänglichem Zögern sagt der entthronte Champion zu...
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
  • Heartbreak Ridge

    Heartbreak Ridge

    4. Juni 1987 / 2 Std. 10 Min. / Kriegsfilm, Action, Drama
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Moses Gunn, Marsha Mason
    Der hartgesottene Veteran Gunnery Sergeant Tom Highway (Clint Eastwood) hat sein Leben dem Militär verschrieben. Er hat in Korea und Vietnam gedient und eine erfolgreiche, konsequente Laufbahn absolviert, die ihn allerdings die Ehe mit seiner Frau Aggie (Marsha Mason) gekostet hat. Nun soll er als Ausbilder einer undisziplinierten Militäreinheit die restliche Zeit bis zu seiner Pensionierung abreißen. Die Einheit wird von dem Rest des Stützpunktes nur belächelt und verspottet, als Bodensatz des Corps verschrien. Dementsprechend bietet sich Highway ein erschreckendes Bild: Respektlosigkeit, Indifferenz und Ablehnung werden ihm entgegen gebracht. Doch mit mehr als unorthodoxen Methoden, wie dem Einbringen einer AK-47 mit scharfer Munition in den Trainingsablauf, verschafft sich Highway mehr und mehr Zuspruch von den Soldaten. Doch seine Methoden stoßen nicht nur auf Anklang. Besonders seinem Vorgesetzten Major Powers (Everett McGill) ist er ein Dorn im Auge. Als Highways Einheit für die Mission "Operation Urgent Fury " in den Kampfeinsatz nach Grenada geschickt wird, können sie sich endlich beweisen...
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
  • Alamo

    Alamo

    26. Januar 1961 / 2 Std. 47 Min. / Western, Action, Drama
    Von John Wayne
    Mit John Wayne, Richard Widmark, Laurence Harvey
    Die Schlacht um Fort Alamo, wo knapp 200 Männer über Tage eine Stellung gegen 7000 Soldaten hielten, um Zeit für eine weitreichende Truppenrekrutierung in Texas zu schaffen. Denn der mexikanische Diktator Santa Anna (Ruben Padilla) ist überhaupt nicht damit einverstanden, dass sich Texas von Mexiko losgesagt hat. Deswegen will er die abtrünnigen Texaner mit seiner militärischen Übermacht besiegen. Dabei trifft er aber auf einen Widerstandswillen, den er nicht für möglich gehalten hat. Die Männer in Fort Alamo, das ursprünglich eine Missionsstation war, setzen ihren ganzen Kampfeswillen ein, um Santa Anna davon abzuhalten, einfach durchzumarschieren. In der Zwischenzeit nehmen die Truppenrekrutierungen in Texas Form an, so dass schon bald eine schlagkräftige Armee bereit steht, um den Verteidigern zu Hilfe zu eilen. Aber wird das rechtzeitig der Fall sein?
    User-Wertung
    3,2
  • The 5th Commandment

    The 5th Commandment

    18. September 2008 / 1 Std. 30 Min. / Action, Komödie
    Von Jesse V. Johnson
    Mit Rick Yune, Keith David, Dania Ramirez
    Mit „The 5th Commandment“ hat Regisseur Jesse V. Johnson einen Film abgeliefert, der mit minimalem Inhalt und einer 08/15-Story knallige Action an den Mann bringen will. Mit Slow-Motion-Einlagen, einer lauten 5.1-Tonspur und eindimensionalen Charakteren reiht der Film eine Kampfszene an die nächste und macht sich lächerlich, wenn er versucht, der Geschichte ein wenig Tiefgang zu verleihen. Das Schlimme daran ist, dass selbst die Action nicht über durchschnittliches Videotheken-Niveau herauskommt.
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    1,0
  • The Replacement Killers

    The Replacement Killers

    28. Mai 1998 / 1 Std. 27 Min. / Action, Krimi, Thriller
    Von Antoine Fuqua
    Mit Chow Yun-Fat, Mira Sorvino, Michael Rooker
    Der chinesische Einwanderer John Lee (Chow Yun-Fat) hat seine gewalttätige Vergangenheit als Profikiller hinter sich gelassen. Doch genau die macht ihn zu einem perfekten Attentäter, findet auch Drogenbaron Terence Wei (Kenneth Tsang), der als Unterweltkönig die asiatischen Verbrechersyndikate in den USA beherrscht. Im Austausch für die Sicherheit seiner Familie wird John von Wei dazu gezwungen, dessen Vendetta gegen den Polizisten Stan Zedlov (Michael Rooker) zu einem Ende zu bringen. John soll Zedlovs siebenjährigen Sohn vor den Augen des Vaters erschießen. Doch im entscheidenden Moment trifft John eine Entscheidung, mit der er sich einen äußerst mächtigen Feind macht. Er weigert sich, den Jungen zu töten und gerät deshalb selbst auf die Abschussliste Weis. Da auch seine Mutter und seine Schwester in Shanghai bedroht sind, plant John seine eilige Rückkehr nach China. Bei Passfälscherin Meg (Mira Sorvino) will er sich die entsprechenden Papiere besorgen. Doch sie bekommen ungebetenen Besuch von Weis Armee von Killern. Eine unerbittliche Verfolgungsjagd auf John und Meg beginnt...
    User-Wertung
    3,2
  • Crying Freeman - Der Sohn des Drachen

    Crying Freeman - Der Sohn des Drachen

    29. Mai 1997 / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Thriller, Action
    Von Christophe Gans
    Mit Mark Dacascos, Julie Condra, Rae Dawn Chong
    Die verwaiste Malerin Emu O'Hara (Julie Condra) wird Zeuge eines schrecklichen Mordes am Yakuza Takeshi Shimazaki (Kevan Ohtsji). Seltsamerweise wendet sich der Mörder danach an Emu und stellt sich ihr als Yo (Mark Dacascos) vor, dabei läuft ihm eine einzelne Träne die Wange hinab. Diesen einprägsamen Moment kann Emu einfach nicht vergessen und zeichnet das Gesicht des Killers immer wieder, nicht ahnend, dass sie sich schon mitten im Fadenkreuz des Verbrechens befindet. Denn Shido Shimazaki (Mako), der Vater des getöteten Yakuzas und selbst Anführer einer kriminellen Organisation, versucht die Polizei gegen den Auftragskiller Yo in Stellung zu bringen. Um Beweise für die Schuld Yos zu präsentieren, soll Emu als Zeugin auftreten. Dabei wird sie erneut mit Yo konfrontiert, der wieder zuschlägt. Jetzt ist auch ihr Leben in Gefahr, da sie als mehrfache Zeugin das Geheimnis um Yo lüften könnte. So gerät der Killer in einen Gewissenskonflikt.
    User-Wertung
    3,0
Back to Top