Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Haywire
    Haywire
    Starttermin 8. März 2012 (1 Std. 33 Min.)
    Mit Gina Carano, Michael Fassbender, Ewan McGregor mehr
    Genre Action
    Produktionsländer USA, Irland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 7 Kritiken
    User-Wertung
    2,4 218 Wertungen - 29 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Mallory Kane (Gina Carano) ist eine perfekt ausgebildete Geheimagentin der Regierung, die Aufträge in den schmutzigsten Ecken der Welt erfüllt. Sie wird geschickt, wenn die Regierung einen Job erledigt haben will, von dem niemand wissen soll. Doch nachdem sie einen chinesischen Journalisten befreit hat, wird sie von einem Vertrauten aus ihrer unmittelbaren Umgebung hereingelegt, zurückgelassen und zu allem Überfluss zum Ziel einer Reihe von Profikillern, die alles über sie wissen. Ihre einzige Chance zu Überleben ist herauszufinden, warum sie hintergangen wurde. Doch als das Chaos immer mehr zunimmt und alle Dinge drunter und drüber gehen, erkennt Mallory, dass sie sterben wird, wenn sie es nicht schafft, den Spieß umzudrehen und ihrem Widersacher Feuer und dem Hintern zu machen.
    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget 23 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Haywire - Trau' keinem
    Haywire - Trau' keinem (DVD)
    Neu ab 5.98 €
    Haywire
    Haywire (Blu-ray)
    Neu ab 8.63 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Haywire
    Von Christoph Petersen
    Regisseur Steven Soderbergh ist ein Wandler zwischen den Welten. Egal ob Blockbuster- („Ocean's Eleven"), Arthouse- („The Good German"), Independent- („Sex, Lügen und Video") oder Experimental-Kino („Bubble"), es gibt kaum einen zweiten Filmemacher, der so konsequent zwischen den Genres und Budgetklassen hin und her springt wie der Oscar-Preisträger (für „Traffic - Die Macht des Kartells"). Diese Begeisterungsfähigkeit für Neues zeigt sich auch bei seinem aktuellen Projekt „Haywire", das auf dem Papier wie ein simpler Action-Reißer wirkt, wozu auch die Wahl einer Ex-Mixed-Martial-Arts-Fighterin ohne nennenswerte Schauspielerfahrung als Protagonistin auf den ersten Blick passt. Aber Soderbergh engagierte dazu für die Nebenrollen hochkarätige Stars wie Michael Fassbender oder Ewan McGregor und rundete das Ganze mit einer stilbewussten Inszenierung ab, wie man sie vielleicht von einem Oscar...
    Die ganze Kritik lesen
    Haywire Trailer OV 2:35
    Haywire Trailer OV
    10 867 Wiedergaben
    Haywire Trailer DF 1:08
    10 757 Wiedergaben
    Haywire Trailer (2) OV 1:36
    1 374 Wiedergaben
    Haywire Trailer (2) DF 2:02
    68 017 Wiedergaben
    Haywire Trailer (3) OV 1:20
    9 196 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Deutsch 4:50
    Interviews 1 - Deutsch
    2 465 Wiedergaben
    Alle 13 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gina Carano
    Rolle: Mallory Kane
    Michael Fassbender
    Rolle: Paul
    Ewan McGregor
    Rolle: Kenneth
    Bill Paxton
    Rolle: M. Kane
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Bernhard M.
    Hilfreichste positive Kritik

    von Bernhard M., am 05/01/2013

    4,5hervorragend
    Handlung: Eine Ex-Marinesoldatin (Mallory Kane, gesp. von Gina Carano) arbeitet nun für ein Privatunternehmen. Eines ...
    Weiterlesen
    thomas2167
    Hilfreichste negative Kritik

    von thomas2167, am 13/10/2012

    0,5katastrophal
    Na das war wohl nichts Herr Soderbergh ! Selten so einen hundelangweiligen Film gesehen... :-( . Auch der Soundtrack bzw ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    Verteilung von 29 Kritiken per note
    0 Kritik
    3 Kritiken
    2 Kritiken
    11 Kritiken
    6 Kritiken
    7 Kritiken
    Deine Meinung zu Haywire ?
    29 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Wissenswertes

    Eine stimmliche Verbesserung...

    Eigentlich war Regisseur Steven Soderbergh vollends zufrieden mit seiner Darstellerin Gina Carano, nur ihre Stimme schien so gar nicht zu ihrer Rolle zu passen. Gottseidank leben wir aber im 21. Jahrhundert und so veranlasste Soderbergh ihre Stimme in der Postproduktion zu verdunkeln.

    Dennis Quaid flog aus "Haywire"-Projekt

    Nachdem es zu nicht lösbaren Überlagerungen mit den Drehterminen von Dennis Quaids Zweitprojekt "Soul Surfer" kam, ersetzte man den prominenten Schauspieler durch Bill Paxton.

    Aktuelles

    2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 9. Januar 2013
    Nachdem wir euch die textlich begründeten Top Tens unserer FILMSTARTS-Redakteure präsentiert haben, verraten wir euch in...
    Die 25 besten Newcomer 2012
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 8. Dezember 2012
    Wir präsentieren euch die 25 aufregendsten neuen Schauspieler und Regisseure, die dieses Jahr im Kino den Durchbruch schafften....
    19 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Commander Hicks
      Agenten-Flopp des Jahres. Schlechte Regie + mit noch schlechterem Drehbuch. Die Kampfszenen sind ganz nett anzuschauen, aber das macht noch lange keinen soliden Agententhriller aus. Bei dem Cast tut das schon weh. Fassbender sollte sich auch nicht verheizen lassen, das hat er nun wahrlich nicht nötig.
    • stonyrue
      also ich muss sagen, ich habe eigentlich genau das bekommen, was ich erwartet habe. einen film, im gegensatz zu den meisten blockbuster-thrillern angenehm echt und greifbar wirkt. ob im film nun ein handy per GPS geortet wird oder carano in den zahlreichen zweikämpfen MMA-typische methoden zur ausschaltung ihres gegenübers einsetzt. da gibt es keine unrealistischen tech-gadgets oder maßlos übertriebene, pseudo-coole action choreographien. carano schafft es trotz mangelnder schauspielerfahrung die sympathien für sich zu gewinnen und der spannungsbogen wird gekonnt aufrecht erhalten. wenn man dem film auch nur irgend etwas vorwerfen will, dann ist es der doch sehr vorhersehbare plot. fast alle wichtigen nebenrollen sind hochkarätig besetzt und werden im schlussmoment des films ordentlich hinsichtlich ihrer motivation entmystifiziert.
    • Angelina777
      Die Besetzung war gut besezt aber insgesamt nichts nNues...hatte mehr erwartet :( 6/10
    • niman7
      Der Film war sau schlecht!
    • Skywalker
      Ich weiss nicht, aber mir ist der Film so gar nicht angekommen!? Was für ne geile Besetzung!
    • MaxPowers
      ich freu mich drauf :)
    Kommentare anzeigen
    Back to Top