Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Einzelgänger
     Der Einzelgänger
    27. August 1981 / 2 Std. 02 Min. / Krimi, Drama
    Von Michael Mann
    Mit James Caan, Tuesday Weld, James Belushi
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 14 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    "Der Einzelgänger" ist das Kinodebüt Michael Manns, dem Regisseur von "Heat" und "Collateral".
    Der Chicagoer Meisterdieb Frank (James Caan) klaut am liebsten Juwelen. Als Komplizen setzt er immer auf seinen Partner Barry (James Belushi), doch nach dem letzten Streifzug ändert sich vieles für Frank. Sein Hehler stirbt auf unnatürliche Art und Weise und Franks Geld landet bei einem der Handlanger des Gangsterbosses Leo (Robert Prosky). Der schafft es, Frank erstmalig zu einem Auftragseinbruch zu überreden. Als Lohn winken eine Million Dollar!
    Soll Frank das Risiko eingehen, wo doch die eigene Hochzeit vor der Tür steht? Gerade hat er seiner Freundin Jessie (Tuesday Weld) die Wahrheit über seine Arbeit gesagt - und sie will ihn trotzdem heiraten. Gemeinsam wollen sie außerdem ein Kind adoptieren...
    Originaltitel

    Thief

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1981
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Thief - Der Einzelgänger  [Director's Cut]
    Thief - Der Einzelgänger [Director's Cut] (Blu-ray)
    Neu ab 10.81 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Der Einzelgänger
    Von Björn Becher
    „I’ve reached a turning point in my life“, singt die „Mighty Joe Young Band“ in einer Bar nach ziemlich genau einer halben Stunde im Film „Thief“. Um das Erreichen jenes „turning point“ im Leben des Einbrechers Frank (James Caan) geht es in Michael Manns Kinodebüt, das in Deutschland den nicht unbedingt passenden Titel „Der Einzelgänger“ verpasst bekam. Frank ist Chicagos Meisterdieb und hat sich auf Juwelen spezialisiert. Er vertraut nur seinem Partner Barry (James Belushi in seiner ersten Filmrolle), der ihm hilft, die Zielobjekte auszukundschaften und die Einbrüche durchzuführen. Doch nach dem letzten Streifzug ändert sich vieles für Frank. Nach der Übergabe der gestohlenen Ware an seinen Hehler und vor dem Erhalt der dafür vereinbarten Kaufsumme, stirbt der Hehler auf unnatürliche Art und Weise und Franks Geld landet bei einem der Handlanger des Gangsterbosses Leo (Robert Prosky)....
    Die ganze Kritik lesen
    Der Einzelgänger Trailer OV 1:53
    Der Einzelgänger Trailer OV
    550 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    James Caan
    Rolle: Frank
    Tuesday Weld
    Rolle: Jessie
    James Belushi
    Rolle: Barry
    Robert Prosky
    Rolle: Leo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Filmliebhaber-Tom
    Filmliebhaber-Tom

    User folgen 378 Follower Lies die 550 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 28. April 2016
    [... Ein Seventies-Crime-Thriller wie in Marmor geschlagen. Schauspiel-Kettensäge James Caan frisst sich ins Fleisch einer Handlung, die sich keine Schnörkel leistet und das Publikum konsequent und im Stil traditioneller Vorgänger an der Hand zum Abgrund führt. Ganz nebenbei gibt Regisseur Michael Mann den Look des Genres für Film und TV des folgenden Jahrzehnts vor...] Eine umfangreiche Kritik zum Film gibt es auf dem Horrorblog FILMCHECKER.
    Marc Binninger
    Marc Binninger

    User folgen 7 Follower Lies die 86 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 22. Juli 2016
    [...] Michael Mann hat eine ganz eigene Art, Filme zu machen. Sein 80er-Jahre Klassiker „Thief – Der Einzelgänger“, welcher zugleich auch sein gerade mal zweiter Spielfilm ist, zählt zu seinen sehr gelungenen Werken, was nicht einzig der auch in diesem frühen Mann-Film auftauchenden, für den Regisseur typischen exzellenten Komposition von Bild und Ton zuzuschreiben ist. Was „Thief“ zu bieten hat ist nicht wenig, aber der Reihe nach: ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top