Mein FILMSTARTS
    Kill Bill Vol.2
    Kill Bill Vol.2
    Starttermin 22. April 2004 (2 Std. 15 Min.)
    Mit Uma Thurman, David Carradine, Michael Madsen mehr
    Genres Action, Thriller
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    4,1 1590 Wertungen - 17 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Die Braut (Uma Thurman) hat ihren Rachefeldzug in Japan nicht beendet. Bill (David Carradine), ihr Ex-Geliebter und das Ziel der Vergeltungsaktion, steht immer noch als Nummer 1 auf der Todesliste. Zuvor sind ein paar Namen zu lesen, die ebenfalls noch nicht durchgestrichen wurden: Elle Driver (Darryl Hannah) und Budd (Michael Madsen), den die Braut als nächstes aufsucht. Doch der heruntergekommene Alkoholiker, der als Rausschmeißer in einer Bar sein Geld verdient, erweist sich als überraschend gerissen. Er trickst die Braut aus und jagt ihr eine Ladung Steinsalz in die Brust, um sie dann lebendig auf dem Friedhof zu begraben...
    Originaltitel

    Kill Bill: Volume 2

    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 30 000 000 $
    Sprachen Englisch, Chinesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Kill Bill Vol.2
    Von Carsten Baumgardt
    Ein halbes Jahr spannte Meisterregisseur Quentin Tarantino seine Fans auf die Folter. Mit dem actiongeladenen Rache-Epos „Kill Bill Vol. 1" meldete sich der „Pulp Fiction"-Macher nach sechsjähriger Schaffenspause furios auf der Leinwand zurück. Zweifel an seiner künstlerischen Integrität pulverisierte der 41-Jährige mit seinem optisch visionären, ultrabrutalen Todesballett. Da die insgesamt 247 Minuten für einen Film in der Kinoauswertung zu viel gewesen wären, zerstückelte er „Kill Bill” in zwei Teile. Mit „Vol. 2” sprengt Tarantino wieder einmal die Erwartungshaltung des Publikums. Die zweite Filmhälfte könnte im Vergleich zur überragenden ersten unterschiedlicher kaum sein. Tarantino setzt völlig andere Prioritäten: Weg von der überbordenden, splatter- und comichaften Gewaltdarstellung, hin zu mehr Realismus und einer erstaunlichen Dialoglastigkeit, die dem Epos mehr Tiefe verleiht un...
    Die ganze Kritik lesen
    Kill Bill Vol.2 Trailer OV 2:32
    Kill Bill Vol.2 Trailer OV
    1 568 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Kill Bill Vol. 2 - Abspann OV
    Kill Bill Vol. 2 - Abspann OV
    25 Wiedergaben
    87 Bounces: Ein Basketball hüpft durch die Filmgeschichte
    87 Bounces: Ein Basketball hüpft durch die Filmgeschichte
    Top 5 - Die rachsüchtigsten Ex-Frauen
    Top 5 - Die rachsüchtigsten Ex-Frauen
    1 795 Wiedergaben
    Alle 8 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Uma Thurman
    Rolle: Die Braut
    David Carradine
    Rolle: Bill
    Michael Madsen
    Rolle: Budd/Sidewinder
    Daryl Hannah
    Rolle: Elle Driver/California Mountain Snake
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Tom7even
    Hilfreichste positive Kritik

    von Tom7even, am 11/05/2010

    5,0Meisterwerk
    Mir gefällt Kill Bill Vol. 2 noch besser als sein Vorgänger. Es wird zwar nicht so viel geschlachtet wie in Teil 1, ...
    Weiterlesen
    schonwer
    Hilfreichste negative Kritik

    von schonwer, am 27/06/2017

    3,0solide
    Quentin Tarantino's Fortsetzung "Kill Bill Vol. 2" war leider eine ziemliche Enttäuschung. Es wäre besser gewesen ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    29% (5 Kritiken)
    47% (8 Kritiken)
    24% (4 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Kill Bill Vol.2 ?
    17 User-Kritiken

    Bilder

    24 Bilder

    Wissenswertes

    Die Film-Universen des Quentin Tarantino

    Laut Quentin Tarantino spielen seine Filme in zwei verschiedenen Universen.Als erstes gibt es das „Realer than real world universe“. Dieses ist unserer Realität sehr ähnlich, so dass zum Beispiel sehr ähnliche Gesetzmäßigkeiten wie hier gelten. Die physikalischen Gesetze sind zum Beispiel die gleichen, so dass unmögliche Kung-Fu-Movies à la „Kill Bill“ hier nicht möglich wären. Allerdings ist auch diese Realität im Vergleich zu unserer wirklichen... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Nach "Once Upon A Time In Hollywood": Kommt jetzt auch die Langfassung von "Kill Bill" zu Netflix?
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 23. August 2019
    Quentin Tarantino plante „Kill Bill Vol.1“ und „Kill Bill Vol.2“ als einziges vierstündiges Werk, scheiterte aber am Studio....
    Mit "Once Upon A Time… In Hollywood": Alle Filme von Quentin Tarantino im Ranking
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 16. August 2019
    Endlich ist er da, der neunte Film von Kult-Regisseur Quentin Tarantino! Aber kann „Once Upon A Time… In Hollywood“ auch...
    49 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top