Mein FILMSTARTS
Toll trieben es die alten Römer
Toll trieben es die alten Römer
Laufzeit 1 Std. 39 Min.
Mit Zero Mostel, Phil Silvers, Buster Keaton mehr
Genre Musical
Produktionsländer USA, Großbritannien
User-Wertung
2,9 2 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Als sein Herr und seine Herrin eines Tages aus dem Haus sind, wittert der faule Sklave Pseudolus (Zero Mostel) die Chance, sich vom Sohn der beiden, Hero (Michael Crawford), seine Freiheit zu ergaunern. Hero steht nämlich auf die Jungfrau Philia (Annette Andre). Sie arbeitet im Hausstaat von Marcus Lycus (Phil Silvers). Pseudolus soll sie für ihn abwerben.
Originaltitel

A Funny Thing Happened on the Way to the Forum

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1966
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Zero Mostel
Rolle: Pseudolus
Phil Silvers
Rolle: Marcus Lycus
Buster Keaton
Rolle: Erronius
Michael Crawford
Rolle: Hero
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top