Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Rize
    Rize
    20. Oktober 2005 / 1 Std. 24 Min. / Dokumentation, Musik
    Von David LaChapelle
    Mit Tommy the Clown, Lil C, Miss Prissy
    Produktionsland USA
    Pressekritiken
    3,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 8 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Sozialkritische Tanzfilme sind seit dem letzten Jahr anscheinend wieder „in“. Zumindest finden sie ein Publikum. Den aktuellen Beitrag zum Thema liefert der Musikvideo-Regisseur David LaChapelle mit „Rize“, in dem er einen Blick auf den afroamerikanischen Streetdance und seine neuesten Formen wirft.

    Verleiher Rapid Eye Movies
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.33 : 1
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Rize - Uns hält nichts auf! (OmU)
    Rize - Uns hält nichts auf! (OmU) (DVD)
    Neu ab 9.59 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Rize
    Von Deike Stagge
    Sozialkritische Tanzfilme sind seit dem letzten Jahr anscheinend wieder „in“. Zumindest finden sie ein Publikum. Den aktuellen Beitrag zum Thema liefert der Musikvideo-Regisseur David LaChapelle mit „Rize“, in dem er einen Blick auf den afroamerikanischen Streetdance und seine neuesten Formen wirft. Über drei Jahre lang produzierte, filmte und schnitt David LaChapelle sein Werk. Auf das Thema stieß er beim Videodreh für Christina Aguilera, als einige Backgroundtänzer in der Pause ein paar fette Moves auspackten. Das war seine erste Begegnung mit dem so genannten Krump. Auf der Suche nach dem Ursprung dieses fast wie eine emotionale Entladung wirkenden Tanzes stieß er im berüchtigten South Central in Los Angeles auf Tommy den Clown. Dieser ehemalige Drogendealer wollte das Leben von Kindern positiv beeinflussen und trat auf Kindergeburtstagen in den Armenvierteln von L.A. auf. Neben se...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    der film ist durch und durch ein meisterwerk!einfach wahnsinn!ich kann ihn jedem empfehlen,der rhytmus im blut hat!dieser film zeigt einfach sehr viel von den ursprüngen! nun kurz zu: Denise clowning und krumping kann man nicht erlernen sondern man kann es einfach nur fühlen! es ist in jedem drin! so dumm es klingen mag, aber man muss einfach nur zu seinen ganz ursprünglichen wurzeln zurückfinden! wenn man die musik hört schliesst man ...
    Mehr erfahren
    12 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top