Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach 7 Tagen - Ausgeflittert
     Nach 7 Tagen - Ausgeflittert
    1. November 2007 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Romanze
    Von Peter Farrelly, Bobby Farrelly
    Mit Ben Stiller, Michelle Monaghan, Malin Åkerman
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,2 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,5 150 Wertungen - 51 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Eddie Cantrow (Ben Stiller) hat mit Lila (Malin Akerman) seine Traumfrau geheiratet - das glaubt er zumindest bis zu den Flitterwochen, in denen die Angetraute ihr wahres Gesicht offenbart. Hinter der schüchternen Wissenschaftlerin steckt eine klammernde, sexhungrige Ex-Kokserin, die Eddie mit ihrem Dauergesang fast um den Verstand bringt. Eine Auszeit vom Flitterhorror stellt sich erst ein, als Lila aufgrund eines starken Sonnenbrands das Zimmer hüten muss. Währenddessen lernt Eddie die sympathische Miranda (Michelle Monaghan) kennen und muss sich sehr bald eingestehen, dass er lieber mit ihr seine Zeit verbringt als mit Lila...
    Originaltitel

    The Heartbreak Kid

    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Ein Remake von The Heartbreak Kid
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Nach 7 Tagen - Ausgeflittert
    Von Björn Helbig
    Ein Film, der mit dem selten doofen deutschen Titel „Nach 7 Tagen – Ausgeflittert“ geschlagen ist, hat es an sich schon schwer. Bei einem Blick auf die Regisseure – Peter und Bobby Farrelly – wird die Sache dann aber doch interessant. Schließlich haben die Brüder schon ein paar kultverdächtige Filme im Gepäck. Der Name „Farrelly“ ist (leider) keiner, der per se Qualität garantiert. Gewährleistet ist eigentlich nur, dass das Ergebnis nicht ohne reichlich Zoten und ein paar gepflegte Tabubrüche auskommt. Auch wenn „Nach 7 Tagen – ausgeflittert“ im Vergleich zur 08/15-Hollywoodkomödie hervorsticht, bieten die Farrellys doch nichts, was sie nicht schon mal so ähnlich und vor allem besser gezeigt hätten. Eddie Cantrow (Ben Stiller) ist mit 40 immer noch unverheiratet. Die ganze Welt scheint aus Pärchen zu bestehen, doch für Eddie war die passende Frau bisher noch nicht dabei. Das ändert...
    Die ganze Kritik lesen
    Nach 7 Tagen - Ausgeflittert Trailer DF 2:25
    Nach 7 Tagen - Ausgeflittert Trailer DF
    1018 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ben Stiller
    Rolle: Eddie
    Michelle Monaghan
    Rolle: Miranda
    Malin Åkerman
    Rolle: Lila
    Jerry Stiller
    Rolle: Doc
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Telefonmann
    Telefonmann

    User folgen 29 Follower Lies die 231 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 22. August 2010
    Als der Film damals anlief, freute ich mich sehr, weil ich die Filme der Farrelly Brüder gerne sehe und sie Ben Stiller irgendwie ein Stück weit zu ihren Wurzeln zurückkehrten. Immerhin war es "Verrückt nach Mary", welcher sie ins richtig große Geschäft brachten. Nun war die Enttäuschung damals recht groß und ich habe mir "Nach 7 Tagen - Ausgeflittert" (übrigens mal wieder ein genial dummer deutscher Filmtitel) nur erneut angesehen, weil ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "Nach 7 Tagen - Ausgeflittert" ist eine solide und ansehnliche Komödie, die jedoch teilweise etwas einfältig ist. Anfangs war ich recht skeptisch, als ich die Story des Films zum ersten Mal gelesen hatte, zu sehr hörte sie sich nach einer 08/15-Komödie á la Hollywood an. Zum Glück wurde ich in meiner Skepsis nicht bestätigt, denn die Farrelly-Brüder wissen die Geschichte dann doch einigermaßen originell zu erzählen. Dennoch findet sich ...
    Mehr erfahren
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 211 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 2. Mai 2012
    Ben Stiller kann einen ganz schön leid tun : habe noch nie so eine naive , verrückte Nervensäge wie Malin Akerman gesehen :-) = genial !!! Es ist eine herrliche , lustige Urlaubskomödie mit etlichen coolen , treffenden Gags. Stellenweise kann man ganz schön ablachen und leidet mit den Hauptdarsteller mit bzw amüsiert sich auf seine Kosten. Köstliche , spaßige Unterhaltung , wo nur am Ende ein klein bissl nachlässt...
    Lamya
    Lamya

    User folgen 373 Follower Lies die 801 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film hat mir sehr sehr gut gefallen. Ich konnte viel lachen. Die Story, die Besetzung und der ganze kram hat auch gepasst. Vorallem sehr schön, dass er mit seinem Vater mal zusammen in einem Film spielt. Kann den Film nur empfehlen! 8/10
    51 User-Kritiken

    Bilder

    37 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Video: So manipulieren uns Filmemacher mit Farben
    NEWS - Videos
    Montag, 12. Oktober 2015
    Beine bis zum Hals: 40 Poster mit (fast) demselben Motiv
    NEWS - Fotos
    Dienstag, 8. September 2015
    Wie viele Poster mit demselben Motiv werden uns wohl noch in Zukunft erwarten?
    True Blood: Lauren Bowles für dritte Staffel verpflichtet
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 7. April 2010
    Schauspielerin Lauren Bowles (""Dance Flick", "Nach 7 Tagen - Ausgeflittert") hat eine Rolle in der Vampir-Serie "True Blood"...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top