Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der letzte König von Schottland
     Der letzte König von Schottland
    15. März 2007 / 2 Std. 03 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von Kevin Macdonald
    Mit Forest Whitaker, Gillian Anderson, James McAvoy
    Produktionsländer Großbritannien, Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 227 Wertungen - 61 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Im Jahr 1971 wird Idi Amin mit dem Versprechen Regierungschef Ugandas, seinem Volk die Macht zurückzugeben. Doch der Diktator errichtete ein Schreckensregime und brachte in seiner achtjährigen Amtszeit unzählige Menschen um. Noch heute ist es den Forschern unmöglich, die Opferzahlen zu beziffern. Amin brachte dies den Beinamen "Der Schlächter von Afrika" ein. In "Der letzte König von Schottland" spielt Forest Whitaker den grausamen Diktator. Im Mittelpunkt steht allerdings der von James McAvoy gespielte junge Arzt Nicholas Garrigan. Der will seinem vorbestimmten Leben in Schottland entfliehen und geht darum nach Uganda, wo er in der Mission von Dr. Merrit (Adam Kotz) und dessen Frau Sarah (Gillian Anderson) Arbeit findet. Schon kurze Zeit später wird Idi Amin (Forest Whitaker) durch einen von den Engländern unterstützten Militärputsch zum neuen Präsidenten. Durch Zufall kann Nicholas dem frischgekrönten Staatschef bei einem Unfall behilflich sein. Von der mutigen Art des jungen Schotten, der als einziger nicht vor ihm zu Kreuze kriecht, beeindruckt, will Amin Nicholas unbedingt als seinen Leibarzt engangieren. Von der Macht und der einnehmenden Art des Diktators eingelullt, sagt Nicholas zu. Zunächst erscheint sein neuer Job auch wirklich wie das Paradies auf Erden – riesiges Haus, spritziger Sportwagen und nebenbei leistet man ja auch Uganda noch einen großen Dienst. Doch schnell ziehen die ersten dunklen Wolken auf. Nach einem missglückten Anschlag auf Amin steigert sich dieser mehr und mehr in eine Paranoia, der Freund und Feind zum Opfer fallen...
    Originaltitel

    The Last King of Scotland

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 6 000 000 $
    Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Swahili
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht
    Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht (DVD)
    Neu ab 6.81 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Der letzte König von Schottland
    Von Christoph Petersen
    Öl und Terrorismus – es ist kein Wunder, dass die arabische Welt momentan an Platz 1 der Lieblingsschauplätze von Politthrillern steht. Aber auch Afrika, dessen nicht hoch genug einzuschätzendes Konfliktpotential zwar nicht unmittelbar in unserem medialen Sichtfeld liegt, das aber dennoch einen unerschöpflichen Reichtum an politischen und sozialen Abgründen zu bieten hat, hat sich trotz der übermächtigen Konkurrenz in den vergangenen Jahren als Hintergrund ebenso spannender wie kritischer Thriller bewährt. Vor allem Fernando Meirelles mit Der ewige Gärtner und Terry George mit Hotel Ruanda haben dafür gesorgt, dass die Probleme des Schwarzen Kontinents nicht komplett aus dem Themenrepertoire des Populärkinos verschwinden. Nun hat sich auch der ehemalige Dokumentarregisseur Kevin Macdonald für sein Spielfilmdebüt „The Last King Of Scotland“ (dt.: „Der letzte König von Schottland“) ein dun...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der letzte König von Schottland Trailer DF 1:33
    Der letzte König von Schottland Trailer DF
    2 088 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Forest Whitaker
    Rolle: Idi Amin
    Gillian Anderson
    Rolle: Sarah Merrit
    James McAvoy
    Rolle: Nicholas Garrigan
    Kerry Washington
    Rolle: Kay Amin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    omaha83
    omaha83

    User folgen 18 Follower Lies die 202 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Was ich wirklich sagen muss, ist(das hab ich glaub ich schon einmal erwähnt), das ich es sehr positiv finde das der schwarze Kontinent immer mehr aufmerksam bekommt. Hollywood bekommt langsam mit das die Erfolgsgeschichten der USA keine Faszination mehr ausstrahlen und wenden sich nun ab zu spannenden Polit-Thrillern die die Geschichte Afrikas der westlichen Welt näher bringen. Der Film an sich ist jetzt nicht sooo der Rede wert, aber ...
    Mehr erfahren
    Stizz
    Stizz

    User folgen 1 Follower Lies die 47 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    „Der letzte König von Schottland“ glänzt durch eine in einer derartigen Qualität selten gesehene schauspielerische Leistung. Forest Whitaker hat den Oscar für den besten Hauptdarsteller zu Recht bekommen; und auch sein Filmpartner überzeugt auf ganzer Linie (und glücklicherweise die Synchronisation ebenso). Die beiden machen aus einer guten, aber nicht überragenden Geschichte ein spannendes, beeindruckendes und eindringliches Drama ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 13. April 2011
    ''Der letzte König von Schottland'' mischt Gesellschaftskritik, Drama, (fiktive?) Biografie und Thriller ineinander. Bei mir allerdings kam jedenfalls nicht so richtig Spannung auf und mit der Hauptfigur konnte ich mich auch nicht so richtig identifizieren. Auf jeden Fall spielt Forest Whitaker aber atemberaubend gut. Sowohl der psychopathische, als auch der nette Part seines Charakters vereint er mit einer auftrumphenden Performance auf der ...
    Mehr erfahren
    ilovekino
    ilovekino

    User folgen 5 Follower Lies die 115 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich bin immer noch begeistert und zu gleich erschüttert, und kriege sogar beim schreiben ne Gänsehaut.Das hatte ich das letztemal bei Blood Diamond und am krassesten war es bei "Gandhi". Diese Geschichte ist traurig aber leider wahr,wie bei Blood Diamond sieht man auch in diesem film die Grausamkeiten in Afrika,die unmenschlichkeit,hilflosigkeit,brutalität,und die enorme Angts und Hoffnungslosigkeit die einfach nicht enden will. Armes ...
    Mehr erfahren
    61 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Aktuelles

    Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 2006? Diese 50 Filme werden zehn Jahre alt!
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 20. April 2016
    „Departed - Unter Feinden“, „Pans Labyrinth“, „Das Leben der Anderen“ und „James Bond 007 - Casino Royale“: Was meint ihr:...
    Selma: Neeson spielt Präsident Lyndon B. Johnson
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 25. März 2010
    Liam Neeson wird vielleicht nicht mehr die Chance bekommen, Präsident Abraham Lincoln in Steven Spielbergs Biopic "Lincoln"...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top