Mein FILMSTARTS
Sommer
Sommer
Starttermin 20. Juni 1996 (1 Std. 53 Min.)
Mit Melvil Poupaud, Amanda Langlet, Gwenaëlle Simon mehr
Genre Romanze
Produktionsland Frankreich
User-Wertung
3,0 2 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Bevor Gaspard (Melvil Poupaud) ins Berufsleben eintritt, möchte er noch einen schönen Sommer mit seiner Freundin Léna (Aurelia Nolin) in der Bretagne verbringen. Gaspard ist schon mal vorgefahren und vertreibt sich die Zeit, während er auf Léna wartet. Dabei lernt er Margot (Amanda Langlet) und Solène (Gwenaëlle Simon) kennen. Da Léna auf sich warten lässt und Gaspard unsicher ist, ob sie überhaupt noch kommt, lässt er sich auf Solène ein und verliebt sich in sie. Als Léna schließlich doch noch auftaucht, muss sich Gaspard entscheiden, wie er mit der Situation umgehen will. Schließlich entwickelt er auch noch Gefühle für Margot. So gerät der junge Mann in ein zunehmendes Gefühlschaos, das durch Wankelmut und wechselnde Emotionen weiter angeheizt wird. Die Liebe erweist sich als schwieriges Feld.
Originaltitel

Conte d'été

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1996
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Melvil Poupaud
Rolle: Gaspard
Amanda Langlet
Rolle: Margot
Gwenaëlle Simon
Rolle: Solene
Aurélia Nolin
Rolle: Lena
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top