Hancock
Hancock
Starttermin (1 Std. 32 Min.
Regie
Mit Thomas Lennon, Will Smith, Charlize Theron mehr
Genre Action , Komödie , Drama , Sci-Fi
Nationalität USA
FILMSTARTS   1,5
Pressekritiken   3,1 5 Kritiken
User   2,8 für 1524 Wertungen insgesamt 145 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

Eine Parkbank in Los Angeles: Ein heruntergekommener Mann erwacht schlecht gelaunt, übel riechend und mit einer Whiskyflasche in der Hand. Der Obdachlose John Hancock (Will Smith) ist ein eigentlich ein waschechter Superheld, aber trotzdem kann seine Stadt getrost auf ihn verzichten. Die Bürger von L.A. hassen ihren Retter vom Dienst förmlich. Warum? Hancock ist ein verbittertes Riesen-Arschloch! Als er den erfolglosen PR-Berater Ray Embrey (Jason Bateman) davor bewahrt, von einem heranrasenden Zug zermalmt zu werden, will sich dieser auf besondere Weise erkenntlich zeigen. Er lädt Hancock nicht nur zum Abendessen mit Frau Mary (Charlize Theron) und Sohn Aaron (Jae Head) ein, sondern bietet ihm auch seine Dienste als PR-Manager an. Hancock soll sich ein besseres Image erarbeiten, damit ihn die Leute wieder lieb haben. Als erste Maßnahme muss der Sturkopf in den Knast gehen und sich seinen Verurteilungen wegen zahlreicher Sachbeschädigungen stellen. Rays Theorie: Nach kurzer Zeit steigt die Verbrechensrate so stark an, dass die Polizei von Los Angeles wimmernd angekrochen kommt, woraufhin Hancock mit verbesserten Manieren als strahlender Held wieder auf den Plan treten soll…

Verleiher
Sony Pictures Germany
Details zum Film
-
Produktionsjahr
2008
Besucher
-
VOD-Starttermin
-
Budget
150 000 000 $
DVD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
Blu-ray Starttermin
-
Sprache
Englisch
Farbe
Farbe
Filmformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Tonformat
-
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Hancock

1,5


Von Carsten Baumgardt

Warum ist auf diese Idee eigentlich vorher noch niemand gekommen? Will Smith spielt einen Superhelden! Wenn das nicht auf der Hand liegt, was dann? Immerhin ist der Megastar doch auch im wirklichen Leben schon beinahe ein Supermann. Womit wir gleich schon bei einem der vielen Probleme von Peter Bergs Action-Komödie „Hancock“ angelangt wären. Smiths sympathisch-monströses Ego und seine charismatische Ausstrahlung erdrücken die titelgebende Figur, die nie eine eigene Identität findet – Smith kann so abgefuckt und proletisch aufspielen, wie er will, das Publikum hat ihn trotzdem immer lieb. Doch daran allein scheitert „Hancock“ nicht. Vielmehr ruiniert die Unentschlossenheit, mit der Berg und seine Drehbuchautoren Vincent Ngo und Vince Gilligan zu Werke gehen, den Film, der nie auch nur einen Hauch von Rhythmus findet.

Die ganze Kritik lesen

Das könnte Dich interessieren Hancock

Hancock Trailer OV
202 Views

Besetzung und Stab Hancock

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Hancock

Schnitt:   3,1 bei 5 Pressewertungen.
  •   Chicago Sun-Times
  •   Reelviews.net
  •   Empire UK
  •   Filmcritic.com
  •   Slant Magazine
5 Pressekritiken

Userkritiken Hancock

Die neueste positive Kritik von thomas2167
  3,5 - Gut

Mal ein etwas ganz anderer "Superheldenfilm" - aber dennoch sehr sehr cool! Ein "Hero" welcher von den Leuten nicht besonders gemocht wird , der sehr viel trinkt , andauernd flucht , alles mögliche... Mehr lesen

Die neueste negative Kritik von LukasK. am Januar 30, 2015
  1,5 - Enttäuschend

Will Smith als Junkie-Helden nette Idee aber dennoch kein bischen witzig, das einzige was an den Film Sehenswert ist, ist das Finale.

VS
Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 1 Kritik     3%
  • 6 Kritiken     15%
  • 11 Kritiken     28%
  • 13 Kritiken     33%
  • 6 Kritiken     15%
  • 3 Kritiken     8%
145 User-Kritiken

Bilder Hancock

19 Bilder

Aktuelles Hancock

  • Box Office Charts: Die 50 erfolgreichsten Originalstoffe aller Zeiten

    Box Office Charts: Die 50 erfolgreichsten Originalstoffe aller Zeiten

    Donnerstag, 22. Oktober 2015 | Nachrichten - Bestenlisten
     
     

    Was nicht alles verfilmt wird? Bücher, Videospiele, TV-Serien, Musicals, Theaterstücke, sogar Spielzeuge. Wir haben uns auf die Suche nach O... Weiterlesen

  • 80 gute Post-Credit-Sequenzen, für die sich das Sitzenbleiben lohnt

    80 gute Post-Credit-Sequenzen, für die sich das Sitzenbleiben lohnt

    Freitag, 20. März 2015 | Nachrichten - Reportagen

    Wenn der Abspann rollt, springen viele Kinogänger auf und gehen - nichtsahnend, dass sie noch etwas Lustiges oder sogar Wichtiges verpassen ...

  • Tom Selleck als Indy und 25 weitere legendäre Umbesetzungen

    Tom Selleck als Indy und 25 weitere legendäre Umbesetzungen

    Freitag, 25. Juli 2014 | Nachrichten - Bestenlisten

    Tom Selleck als Indiana Jones oder O.J. Simpson als Terminator - in diesem Special präsentieren wir euch legendäre Umbesetzungen der Kinoges...

69 Nachrichten zum Film

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2008Das beste aus dem Genre Action von 2008

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
  4,0

Von James Wan
Mit Vera Farmiga, Patrick Wilson
Horror
Trailer

Alle aktuellen Filme
Kino-Nachrichten
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
Tweet  
 
Wrestler wie John Cena und der Undertaker statt Shia LaBeouf: Erster Teaser zu "Könige der Wellen 2"
Wrestler wie John Cena und der Undertaker statt Shia LaBeouf: Erster Teaser zu "Könige der Wellen 2"
Tweet  
 
"Suicide Squad": Darum macht die Erklärung von Regisseur David Ayer zur Ermordung Robins zeitlich keinen Sinn
"Suicide Squad": Darum macht die Erklärung von Regisseur David Ayer zur Ermordung Robins zeitlich keinen Sinn
Tweet  
 
"The Irishman": Martin Scorseses Mafia-Thriller mit Al Pacino und Robert De Niro soll 2018 in die Kinos kommen
"The Irishman": Martin Scorseses Mafia-Thriller mit Al Pacino und Robert De Niro soll 2018 in die Kinos kommen
Tweet  
 
John Turturro dreht tatsächlich ein "The Big Lebowski"-Spin-off: "Going Places" ist zudem das Remake der Sex-Komödie "Die Ausgebufften"
John Turturro dreht tatsächlich ein "The Big Lebowski"-Spin-off: "Going Places" ist zudem das Remake der Sex-Komödie "Die Ausgebufften"
Tweet  
 
Weder "Thor 3" noch ein anderer Marvel-Film: Natalie Portman ist fertig mit dem MCU
Weder "Thor 3" noch ein anderer Marvel-Film: Natalie Portman ist fertig mit dem MCU
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die beliebtesten Trailer
Rogue One: A Star Wars Story Trailer (4) OV
7.380 Views
Blair Witch Trailer DF
5.428 Views
Justice League Teaser DF
4.476 Views
Arrival Trailer (2) OV
2.288 Views
The Shallows - Gefahr aus der Tiefe Trailer DF
30.274 Views
Assassin's Creed Trailer DF
38.842 Views
Alle Trailer ansehen
Die meisterwarteten Filme
  1. Swiss Army Man

    Von Daniel Kwan, Daniel Scheinert

    Trailer
  2. Pirates Of The Caribbean 5: Dead Men Tell No Tales
  3. The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
  4. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  5. Die Unfassbaren 2
  6. Sausage Party - Es geht um die Wurst
  7. Findet Nemo 2: Findet Dorie
  8. Nerve
  9. Rogue One: A Star Wars Story
  10. The Mechanic 2 - Resurrection
Weitere kommende Top-Filme