Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Camelot": Eva Green in Serienadaption der Artussage
    Von Björn Becher — 31.05.2010 um 09:53
    facebook Tweet

    Nachdem der TV-Sender Starz mit "Spartacus: Blood And Sand" große Erfolge feierte, arbeitet man nun mit Hochdruck an einem neuen Projekt: "Camelot", eine Serie über die Legende von König Arthur. Nun stehen die ersten Darsteller fest.

    Der Cast wird nach Berichten unserer Partnerseite allocine.fr angeführt von Eva Green. Der Star aus "Die Träumer", "James Bond 007 - Casino Royale" und "Königreich der Himmel" wird König Arthurs Halbschwester Morgana La Fay spielen. Die Hauptrolle des mythischen britischen Königs übernimmt Jamie Campbell Bower ("The Prisoner", "New Moon - Biss zur Mittagsstunde"). Tamsin Egerton ("Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter", "Die Girls von St. Trinian") spielt Guinevere, König Arthurs Frau und die Geliebte des tapferen Ritters Lancelot.

    Wie zudem durchsickerte, verhandelt der TV-Sender mit Joseph Fiennes ("FlashForward", "Der Rote Baron") für den Part des mächtigen Zauberers Merlin. Allerdings ist diese Personalie noch nicht in trockenen Tüchern.

    "Camelot" basiert auf Thomas Malorys Buch "König Arthur und die Ritter der Tafelrunde", der bekanntesten literarischen Adaption der Artussage. Für die Serienadaption ist Autor Michael Hirst ("Die Päpstin", "Die Tudors") verantwortlich. Die vorerst auf zehn Teile angelegte Serie soll 2011 starten.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top