Mein FILMSTARTS
    Quentin Tarantino hat Drehbuch zum Western bereits geschrieben
    Von Annemarie Havran — 02.03.2011 um 10:00
    facebook Tweet

    Das ist Quentin Tarantino, wie er leibt und lebt: Erst hört man eine Weile gar nichts von ihm und dann überrumpelt er Hollywood wie aus dem Nichts mit einem Riesenprojekt. Vor zwei Jahren war es "Inglourious Basterds", nun stehen die Zeichen auf "Western".

    Einmal losgetreten, ist die Gerüchte-Lawine kaum noch zu stoppen. Erst gestern berichtete FILMSTARTS über Quentin Tarantinos geplanten Ausflug ins Western-Genre, wobei – wie so oft – noch nichts offiziell war. Der neueste Streich des Regisseurs soll mit seinem "Inglourious Basterds"-Star Christoph Waltz, sowie Treat Williams, Keith Carradine und Franco Nero aufwarten.

    Nun hat Deadline das Gerücht bestätigt und fügt hinzu, dass Tarantino bereits ein Drehbuch verfasst hat. Während "Inglourious Basterds" und "Kill Bill" eine ganze Weile für ihre Entstehung brauchten, soll Tarantino diesen Stoff locker aus seinem Ärmel geschüttelt haben. Der Plan ist, das Projekt innerhalb der nächsten zwei Monate der Weinstein Company vorzustellen und anschließend direkt mit der Produktion zu beginnen.

    Bedenkt man Tarantinos frühere Aussagen zu diesem Thema, könnte es sein, dass sich die Geschichte um Sklaverei dreht. "Ich würde gerne einen Western machen. Aber ich will ihn nicht in Texas spielen lassen, sondern in Gebieten und zu Zeiten der Sklaverei", äußerte Tarantino vor etwa einem Jahr. "Es soll ein Abenteuer werden. Ein Spaghetti-Western, der zu dieser Zeit spielt. Und ich würde ihn einen Southern nennen."

    Noch ein Jahr früher sprach Quentin Tarantino mit Charlie Rose über seine Pläne zu einem Biopic über den US-amerikanischen Abolitionisten John Brown, der im 19. Jahrhundert gegen die Sklaverei kämpfte und auch vor gewalttätigen Mitteln zu diesem Zweck nicht zurückschreckte. Tarantino: "Das ist mein Lieblingsamerikaner, der je gelebt hat. Er hat sich ganz allein gegen die Sklaverei gestellt und hat sogar Menschen getötet, um sein Ziel zu erreichen. Er war bereit, 'weißes' Blut zu vergießen, um die Menschen endlich wachzurütteln."

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • iicv
      @Goodfellas: Solange du nicht auch noch meinen Namen aufschreibst und meiner Mutti petzt, kann ich dir gerne verraten, dass ich eigentlich gar keinen Lieblingsfilm habe.
    • Knarfe1000
      @Android: Nö, unantastbar ist er sicher nicht. Ich z.B. oute mich mal als Jemand, der Death Proof auch nur mittelmäßig findet. Weil er es in der ersten Hälfte des Films mit der Handlungslosigkeit doch etwas übertreibt. Trotzdem ist der Film nicht "banal" oder Ähnliches.
    • ParanoidAndroid
      Ihr tut, als sei Tarantino unantastbar. Irgendwie angsteinflößend...
    • Goodfellas
      @pk2000 welchen film ist den für dich top damit wir wissen was so dein geschmack ist oder was findest du besser als pulp fiction,vielleicht Forest gump mit Tom hanks kamm im gleichen jahr raus@iicv deinen lieblings film würde ich auch gerne wissen Ach ja ganz nebenbei hat Pulp fiction die goldene palme bekommen und wer war der President der Jury damals in Cannes Clint Eastwood. So müsste recihen :-D
    • GonzoFist
      :D:D:D pk2000 Das einzige was hier trivial und banal ist sind deine Äußerungen. Meinst du das dein prätentiöses Geschwätz nur annähernd von der Substanz der Tarentino-Dialoge ist? Wie wäre es wenn du deinen pseudo-intelektuellen Dünnpfiff einer, weniger von Oberflächlichkeit geprägten Gesellschaft mitteilst, da du das Talent besäßest auch im ernsthaften Metier zu reüssieren ;-)
    • iicv
      Die philosophischen Burger-Gespräche in Pulp Fiction haben mich die Welt mit anderen Augen sehen lassen! Banal?! Pah!
    • Knarfe1000
      Man mag die Dialoge von Tarantino bisweilen als langatmig empfinden. Aber "schwachsinnig", "trivial", "banal"? Das ist lächerlich.
    • PaddyBear
      naja pk2000 dann geb ich dir mal einen tipp. guck dir doch einfach seine filme nichtmehr an wenn du sie nicht magst.
    • pk2000
      Ja, wir haben die gleichen Filme gesehen. Die meisten seiner Dialoge haben keinerlei Substanz. Sie sind unterhaltsam, bisweilen cool und lustig, triefen aber dennoch voll Trivialität und Banalität, was ich - gemessen an seinem Talent - erschreckend finde. Aber gut, in einer von Oberflächlichkeit geprägten Gesellschaft wundert es mich nicht, dass er mit dem Geschwafel seiner Protagonisten so viel Anerkennung erfährt. Wie bereits geschrieben, spreche ich ihm sein Talent zum Filmemachen nicht ab, aber sein Stil ist nach 19 Jahren ausgelutscht, da kann er Schauplätze und Sujets seiner Filme variieren wie er will.
    • P-Saimon
      @pk2000: Schwachsinnige Dialoge? Haben wir die selben Filme geschaut?
    • pk2000
      Vielseitig wäre Tarantino, wenn er mal was anderes drehen würde als den Käse, mit dem er seit Jahren aufwartet. Vor allem seine Zitierwut und die schwachsinnigen Dialoge gehen mir auf mittlerweile auf den Kranz. Der Mann wird einfach nicht erwachsen und das ist bisweilen bedauerlich, da er das Talent besäße auch im ernsthaften Metier zu reüssieren.
    • Sven - Deathcore
      Ich habe selten so einen vielseitigen Regisseur gesehen. Egal ob Racheepos, Gangsterballade,Kriegsfilm oder 70er Jahre Grindhousetribut. Quentin ist einer der vielseitigsten und besten Regisseure unserer Zeit. Was er anpackt kann nur super und Kult werden.
    • grohmi
      sehr geil!
    • Jack-ONeill
      das wird der ultimative herzblut-film von tarantino
    • CptJackSparrow
      nice - wieder mit Christoph Waltzobwohl ich fand 'True Grit' auch sehr nice (:
    • Schnafffan
      Meine Gebete wurden endlich erhört......meine Knie taten schon weh. :)
    • Saeglopur
      Ich denke jeder hofft das es wahr ist und dass er schon sehr bald mit der Arbeit beginnt! ... kann mal jemand Waltz anrufen und fragen ob da was dran ist? ^^
    • PaddyBear
      wenns wahr ist wörs schön. wobei mir da momentan noch zuviel gerücht dran ist :D
    • oki1987
      Bitte lass ab jetzt jeden Tag so beginnen wie gestern und heute ^^
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Bloodshot Trailer (2) OV
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Cats Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "3 Engel für Charlie": Das ist die FSK-Altersfreigabe für die Action-Komödie
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    "3 Engel für Charlie": Das ist die FSK-Altersfreigabe für die Action-Komödie
    Rekord: "Star Wars 9" soll wirklich der längste Film der Reihe werden
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    Rekord: "Star Wars 9" soll wirklich der längste Film der Reihe werden
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top