Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Intruders": Drei neue Filmclips zum Gruselhorror mit Clive Owen und Daniel Brühl
    Von Philipp Schleinig — 12.01.2012 um 10:33
    facebook Tweet

    In einer Woche darf sich im Kino wieder gegruselt werden. Am 19. Januar erscheint der Horror-Thriller "Intruders" mit Clive Owen und Daniel Brühl. Wir haben drei weitere Filmclips für euch.

    Wieder einmal spukt es im Kinderzimmer. Doch diesmal sind es nicht flauschige Monster, die die Schreie der Kinder als Energiereserven nutzen, sondern ein undefiniertes Wesen, das selbst den Eltern der beiden Kinder, die es heimsucht, das Fürchten lehrt. Clive Owen ("Inside Man") spielt dabei einen Elternpart, der die Ängste der Tochter zunächst als Fantasiegespinste eines "Schattengesichts" abtut, ehe er selber mit dem Wesen in Berührung kommt. Zu einer anderen Zeit, in einem anderen Land wendet sich Luisa (Pilar López de Ayala, "Die Brücke von San Luis Rey"), deren Sohn ebenfalls mit den Ängsten zu kämpfen hat, an Pater Antonio (Daniel Brühl), der versucht, mit Hilfe des Glaubens dem Jungen zu helfen.

    Für den Mix aus Mystery und Horror zeichnet Juan Carlos Fresnadillo verantwortlich, der mit dem Sequel "28 Weeks Later"schon Gespür für tolle Gruselunterhaltung bewies. Ob ihm dies nun auch mit "Intruders" gelingt, bleibt abzuwarten. Für einen weiteren Einblick sorgen wir noch einmal mit drei Filmclips, in denen ihr euch ein Bild machen könnt, ob der Film gruseln wird und ob Daniel Brühl eventuell im nächsten Film auch einen guten Exorzisten abgeben würde.

    Hier nun die Clips:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top