Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    US-Box-Office: "American Sniper" nun der erfolgreichste Film des Jahres 2014
    Von Björn Becher — 09.03.2015 um 08:42
    facebook Tweet

    Clint Eastwoods "American Sniper" ist endgültig eine Kinokassen-Sensation. Dem Kriegsdrama gelang es nun, sich den Titel des erfolgreichsten US-Kinostart des Jahres 2014 zu sichern.

    Warner Bros. GmbH
    Am gestrigen Sonntag (8.3.2015) schraubte "American Sniper" seine Einnahmen in den US-Kinos laut Variety und Boxofficemojo auf satte 337,2 Millionen Dollar. Dies ist deswegen besonders bemerkenswert, weil das Kriegsdrama damit "Die Tribute von Panem 3- Mockingjay Teil 1" überholte. Die Bestseller-Adaption spielte 336,8 Millionen Dollar ein und war damit bislang der erfolgreichste US-Kinostart 2014. Dem ist nun nicht mehr so. Der an Weihnachten 2014 gestartete "American Sniper" gilt nun in den offiziellen Listen als der erfolgreichste Film des vergangenen Jahres in den Kinos. Die Jahresranglisten werden zwecks Vergleichbarkeit nicht nach dem Kalenderjahr bestimmt, in dem die Einnahmen generiert wurden, sondern nach dem Jahr, in dem der Film seinen offiziellen Kinostart hatte.

    "American Sniper" gelang damit eine bemerkenswerte Bestleistung. Die Spitzenposition der US-Jahrescharts ist normalerweise ausschließlich Franchise-Produktionen und Filmen, die auf bereits bekanntem Material basieren, vorbehalten. Zuletzt gelang es 2009 mit "Avatar" einem damals Nicht-Franchise-Film die Spitzenposition zu erreichen, mittlerweile wird aus James Camerons Fabel allerdings ein Franchise mit voraussichtlich drei weiteren Teilen. Natürlich ist "American Sniper" auch der erfolgreichste Film in der Karriere von Regisseur Clint Eastwood. Übrigens ist es auch für Hauptdarsteller Bradley Cooper sein bis dato erfolgreichster Film an den US-Kinokassen.

    Weltweit wird allerdings auch weiterhin ein Franchise-Film die Kassencharts anführen. Hier liegt "American Sniper" "erst" bei knapp über 500 Millionen Dollar und auch wenn da noch einiges dazu kommen dürfte, liegt der Spitzenreiter "Transformers 4: Ära des Untergangs" mit 1,1 Milliarden Dollar weltweiter Einnahmen deutlich außer Reichweite…




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top