Mein FILMSTARTS
Viggo Mortensen lehnte Rolle für Tarantinos "The Hateful Eight" ab und sprach auch für "Reservoir Dogs" vor
Von Björn Becher — 23.03.2015 um 15:44
facebook Tweet G+Google

Im Herbst 2014 kursierte die Meldung, dass Viggo Mortensen eine Rolle in "The Hateful Eight" übernehmen könnte. Nun bestätigte der Schauspieler, dass er den Part ablehnte, schon das zweite Mal, dass eine Zusammenarbeit mit Tarantino scheiterte.

Fox
Quentin Tarantino hat Viggo Mortensen wirklich eine Rolle in "The Hateful Eight" angeboten. Was im Herbst 2014 als Gerücht die Runde machte, nachdem die beiden Stars bei einem Treffen beobachtet wurden, bestätigte der "Herr der Ringe"-Aragorn nun.

Im Gespräch mit Grantland verriet Viggo Mortensen, dass er für die Rolle in "The Hateful Eight" sogar vorgesprochen habe. Er musste aber mit Bedauern absagen. Vergangenen Herbst sei sein Zeitplan so voll gewesen. Mit "Jauja" und "Den Menschen so fern" musste er sich um die Werbung für zwei Filme kümmern, die ihm sehr am Herzen liegen, weil er bei diesen nicht nur Darsteller, sondern auch Produzent ist. Tarantino wollte aber bereits Ende 2014 mit den Dreharbeiten beginnen und vorher wären noch die Proben gewesen. "Das konnte ich mit meinem Terminplan nicht machen. Das war der einzige Grund. Es wäre wirklich, wirklich Spaß gewesen, mit ihm zu arbeiten. Ich denke, er ist sehr schlau und lustig."

Mortensen verriet zudem noch, dass damit bereits zum zweiten Mal eine Zusammenarbeit mit Quentin Tarantino scheiterte. "Ich habe bereits für 'Reservoir Dogs' vorgesprochen, woran er sich sogar erinnert hat", so der Schauspieler. Mortensen weiß allerdings nicht mehr, für welche Figur er bei Tarantinos Debütfilm vorgesprochen hat. Er wisse nur, dass es wohl gleich für zwei der Gangster war und er beim Casting mit Harvey Keitel und Tarantino in einem winzigen Büro auf dem Gelände von Fox war.

Vielleicht bringt die Zukunft ja noch eine Zusammenarbeit von Viggo Mortensen und Quentin Tarantino. Der Schauspieler dürfte dieser nicht abgeneigt sein, blickt er doch mit Bedauern auf das erneute Scheitern zurück: "Ich wünsche mir, es hätte geklappt, doch das ist, wovon ich spreche: Du nimmst dir entweder richtig die Zeit oder du macht es besser gar nicht."

Quentin Tarantinos "The Hateful Eight" kommt ohne Mortensen aber dafür u. a. mit Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh, Michael Madsen, Tim Roth, Bruce Dern, Channing Tatum und Walton Goggins am 13. November 2015 in die US-Kinos. Für Deutschland gibt es noch keinen Starttermin, was auch damit zusammenhängt, dass Tarantino sehr strenge Anforderung an eine Veröffentlichung seines Westerns stellt.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • melcom
    irgendwie schade ... ich mag ihn ja total. so voll koennte mein Terminkalender gar nicht sein um Tarantino nen Korb zu geben - waere ich an seiner stelle ;) aber ich bin es ja nicht *hust* ;)
  • FilmFan 1.0
    Schade, wäre sehr interessant gewesen, zu sehen, wie so eine Mortensen/Tarantino-Kollaboration ausschaut. (Bedauerlich auch, dass er bei "Man of Steel" auf die Zod-Rolle verzichten musste, die bekanntlich dann an, den nicht weniger talentierten, Michael Shannon ging.)
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Ballon Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
Captive State Teaser OV
Venom Trailer DF
Mutafukaz Trailer DF
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
So soll Steve Trevor in "Wonder Woman 2" zurückehren
NEWS - In Produktion
Montag, 24. September 2018
Netflix-Kontroverse: Kinos sperren Alfonso Cuaróns "Roma" aus
NEWS - In Produktion
Montag, 24. September 2018
Bei uns zuerst: Trailer zur Tragikomödie "Reise nach Jerusalem" mit Eva Löbau
NEWS - Videos
Montag, 24. September 2018
Bei uns zuerst: Trailer zur Tragikomödie "Reise nach Jerusalem" mit Eva Löbau
Beziehungsstress und eine Prise "Bad Santa": So sieht das Drehbuch zu "Joker vs. Harley" aus
NEWS - In Produktion
Montag, 24. September 2018
Beziehungsstress und eine Prise "Bad Santa": So sieht das Drehbuch zu "Joker vs. Harley" aus
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 20.09.2018
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken
Von Til Schweiger
Mit Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi
Trailer
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Von Eli Roth
Mit Owen Vaccaro, Jack Black, Cate Blanchett
Trailer
Searching
Searching
Von Aneesh Chaganty
Mit John Cho, Debra Messing, Michelle La
Trailer
Wackersdorf
Wackersdorf
Von Oliver Haffner
Mit Johannes Zeiler, Peter Jordan, Florian Brückner
Trailer
Utøya 22. Juli
Utøya 22. Juli
Von Erik Poppe
Mit Andrea Berntzen, Sorosh Sadat, Aleksander Holmen
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top