Mein FILMSTARTS
Viggo Mortensen lehnte Rolle für Tarantinos "The Hateful Eight" ab und sprach auch für "Reservoir Dogs" vor
Von Björn Becher — 23.03.2015 um 15:44
facebook Tweet G+Google

Im Herbst 2014 kursierte die Meldung, dass Viggo Mortensen eine Rolle in "The Hateful Eight" übernehmen könnte. Nun bestätigte der Schauspieler, dass er den Part ablehnte, schon das zweite Mal, dass eine Zusammenarbeit mit Tarantino scheiterte.

Fox
Quentin Tarantino hat Viggo Mortensen wirklich eine Rolle in "The Hateful Eight" angeboten. Was im Herbst 2014 als Gerücht die Runde machte, nachdem die beiden Stars bei einem Treffen beobachtet wurden, bestätigte der "Herr der Ringe"-Aragorn nun.

Im Gespräch mit Grantland verriet Viggo Mortensen, dass er für die Rolle in "The Hateful Eight" sogar vorgesprochen habe. Er musste aber mit Bedauern absagen. Vergangenen Herbst sei sein Zeitplan so voll gewesen. Mit "Jauja" und "Den Menschen so fern" musste er sich um die Werbung für zwei Filme kümmern, die ihm sehr am Herzen liegen, weil er bei diesen nicht nur Darsteller, sondern auch Produzent ist. Tarantino wollte aber bereits Ende 2014 mit den Dreharbeiten beginnen und vorher wären noch die Proben gewesen. "Das konnte ich mit meinem Terminplan nicht machen. Das war der einzige Grund. Es wäre wirklich, wirklich Spaß gewesen, mit ihm zu arbeiten. Ich denke, er ist sehr schlau und lustig."

Mortensen verriet zudem noch, dass damit bereits zum zweiten Mal eine Zusammenarbeit mit Quentin Tarantino scheiterte. "Ich habe bereits für 'Reservoir Dogs' vorgesprochen, woran er sich sogar erinnert hat", so der Schauspieler. Mortensen weiß allerdings nicht mehr, für welche Figur er bei Tarantinos Debütfilm vorgesprochen hat. Er wisse nur, dass es wohl gleich für zwei der Gangster war und er beim Casting mit Harvey Keitel und Tarantino in einem winzigen Büro auf dem Gelände von Fox war.

Vielleicht bringt die Zukunft ja noch eine Zusammenarbeit von Viggo Mortensen und Quentin Tarantino. Der Schauspieler dürfte dieser nicht abgeneigt sein, blickt er doch mit Bedauern auf das erneute Scheitern zurück: "Ich wünsche mir, es hätte geklappt, doch das ist, wovon ich spreche: Du nimmst dir entweder richtig die Zeit oder du macht es besser gar nicht."

Quentin Tarantinos "The Hateful Eight" kommt ohne Mortensen aber dafür u. a. mit Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh, Michael Madsen, Tim Roth, Bruce Dern, Channing Tatum und Walton Goggins am 13. November 2015 in die US-Kinos. Für Deutschland gibt es noch keinen Starttermin, was auch damit zusammenhängt, dass Tarantino sehr strenge Anforderung an eine Veröffentlichung seines Westerns stellt.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • melcom

    irgendwie schade ... ich mag ihn ja total. so voll koennte mein Terminkalender gar nicht sein um Tarantino nen Korb zu geben - waere ich an seiner stelle ;) aber ich bin es ja nicht *hust* ;)

  • FilmFan 1.0

    Schade, wäre sehr interessant gewesen, zu sehen, wie so eine Mortensen/Tarantino-Kollaboration ausschaut. (Bedauerlich auch, dass er bei "Man of Steel" auf die Zod-Rolle verzichten musste, die bekanntlich dann an, den nicht weniger talentierten, Michael Shannon ging.)

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>The Titan</strong> Trailer OV
The Titan Trailer OV
3 965 Wiedergaben
<strong>Red Sparrow</strong> Trailer DF
Red Sparrow Trailer DF
28 188 Wiedergaben
<strong>Ready Player One</strong> Trailer (5) OV
Ready Player One Trailer (5) OV
1 716 Wiedergaben
<strong>Die Unglaublichen 2</strong> Trailer OV
Die Unglaublichen 2 Trailer OV
2 923 Wiedergaben
<strong>Pacific Rim 2: Uprising</strong> Trailer (3) OV
Pacific Rim 2: Uprising Trailer (3) OV
851 Wiedergaben
<strong>Solo: A Star Wars Story</strong> Trailer DF
Solo: A Star Wars Story Trailer DF
16 089 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
"Sie fühlen sich bedroht": "Star Wars 9"-Regisseur J.J. Abrams über Fans, denen "Star Wars 8" zu weiblich war
NEWS - Stars
Montag, 19. Februar 2018
"Sie fühlen sich bedroht": "Star Wars 9"-Regisseur J.J. Abrams über Fans, denen "Star Wars 8" zu weiblich war
Exklusiv: Marvel-Produzentin bestätigt Arbeit an "Black Widow"-Film
NEWS - In Produktion
Montag, 19. Februar 2018
Exklusiv: Marvel-Produzentin bestätigt Arbeit an "Black Widow"-Film
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 15.02.2018
Black Panther
Black Panther
Von Ryan Coogler
Mit Chadwick Boseman, Michael B. Jordan, Lupita Nyong'o
Trailer
Alles Geld der Welt
Alles Geld der Welt
Von Ridley Scott
Mit Michelle Williams, Christopher Plummer, Mark Wahlberg
Trailer
Wer ist Daddy?
Wer ist Daddy?
Von Lawrence Sher
Mit Ed Helms, Owen Wilson, Terry Bradshaw
Trailer
Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers
Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers
Von Guillermo del Toro
Mit Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins
Trailer
Eis
Eis
Von Oleg Trofim
Mit Alexander Petrov (X), Aglaya Tarasova, Milos Bikovic
Trailer
Luna
Luna
Von Khaled Kaissar
Mit Lisa Vicari, Carlo Ljubek, Branko Tomovic
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top