Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wieder "Auf der Flucht": Warner arbeitet an Neuauflage des Klassikers mit Harrison Ford
    Von Martha Kausmann — 13.05.2015 um 11:06
    facebook Tweet

    Warner entwickelt eine Neuauflage des kultigen Action-Thrillers „Auf der Flucht“ und hat bereits ein Drehbuch in Auftrag gegeben.

    Warner Bros. France
    Alles neu macht der Mai bzw. in diesem Fall Warner seinen Neunziger-Kultfilm „Auf der Flucht“. Wie Yahoo berichtet, unterzieht das Studio den Action-Thriller mit Harrison Ford einer Verjüngungskur und hat für die Umsetzung eines neuen Drehbuchs Newcomerin Christina Hodson („Shut In“) engagiert. Die damaligen Produzenten Anne und Arnold Kopelson sind zwar schon an Bord, ob aber auch Harrison Ford und Tommy Lee Jones in ihren Kult-Rollen zurückkehren, wollte man bislang nicht verraten.

    Warner gelang 1993 mit seiner Adaption der beliebten TV-Serie unter der Regie von Andrew Davis ein großer Erfolg und ein Werk für den Kanon der Filmgeschichte – auch auf der Filmstarts-Liste der besten Action- und Thrillerfilme rangiert die legendäre Flucht des Richard Kimble auf Platz 18 bzw. auf Platz 34. Weil er seine Frau ermordert haben soll und deswegen verurteilt wurde, flüchtet der angesehener Chirurg während des verunglückten Gefangenentransports und wird auf der Suche nach dem wahren Mörder unermüdlich von US-Marshal Samuel Gerard (Tommy Lee Jones) und seinem Team gejagt.

    In einer Zeit der Rückkehr von Harrison Ford für anderer Klassiker wie „Blade Runner“ und „Star Wars“ ist vielleicht ein Wiedersehen mit ihm als Richard Kimble in der Auf der Flucht“-Neuauflage auch nicht auszuschließen...




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top