Mein FILMSTARTS
    "Stronger": Jake Gyllenhaal für David Gordon Greens Drama über den Bombenangriff beim Boston-Marathon im Gespräch
    Von Helgard Haß — 30.07.2015 um 17:30
    facebook Tweet

    Nachdem David Gordon Green („Ananas Express“) vor wenigen Wochen den Regieposten übernahm, ist man nun auf dem besten Wege einen hochkarätigen Hauptdarstellers für „Stronger“ zu verpflichten: Jake Gyllenhaal befindet sich in frühen Gesprächen.

    Concorde Filmverleih GmbH
    Über den Bombenanschlag auf den Boston Marathon am Patriots‘ Day im April 2013 befinden sich derzeit mehrere Projekte in der Entwicklung. Fox arbeitet an „Boston Strong“, der von Daniel Espinosa inszeniert werden soll, Mark Wahlberg ist als Produzent und möglicherweise auch Darsteller in „Patriots‘ Day“ involviert und schließlich gibt es noch  das als „Stronger“ betitelte Drama, für das erst kürzlich David Gordon Green als Regisseur verpflichtet wurde. Letzteres scheint sich nun einen kleinen Vorsprung vor den anderen Verfilmungen über die tragischen Ereignisse zu verschaffen, denn wie Variety berichtet, haben die Produzenten „Nightcrawler“-Star Jake Gyllenhaal für die Hauptrolle des Jeff Bauman ins Auge gefasst.

    Bauman stand bei den Bombenangriffen auf der Ziellinie des Boston-Marathons, um seine Freundin anzufeuern. Bei dem Attentat, das drei Tote und zahlreiche Verletzte forderte, verlor Bauman die Beine. Seinen Aussagen zufolge konnte er den Täter sehen, woraufhin eine großangelegte Fahndungsaktion eingeleitet wurde. Im Prozess gegen den später für schuldig befundenen Dschochar Zarnajew (aka Dzhokhar Tsarnaev) fungierte er als Zeuge. Seine Erlebnisse hat Bauman in dem autobiographischen Buch „Stronger“ festgehalten, das er gemeinsam mit Bret Witter verfasste und für den Film  von Theaterautor John Pollono und „The Fighter”-Drehbuchautor Scott Silver adaptiert wurde.

    Wann das Drama in den Kinos starten soll, ist bislang noch nicht bekannt. Jake Gyllenhaal können wir indes schon in wenigen Wochen in einer kräftezehrenden Rolle sehen. Am 20. August 2015 startet Antoine Fuquas „Southpaw“ in den deutschen Kinos, in dem er einen Halbschwergewichts-Weltmeister spielt, der nach dem tragischen Tod seiner Frau komplett aus der Bahn geworfen wird.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Hustlers Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Zu gierig? Jonah Hill spielt doch keinen Bösewicht in "The Batman"
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Darum verzögert sich "Edge Of Tomorrow 2" mit Tom Cruise ein weiteres Mal
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Darum verzögert sich "Edge Of Tomorrow 2" mit Tom Cruise ein weiteres Mal
    Marvel-Star soll Hauptrolle in "Matrix 4" übernehmen
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Marvel-Star soll Hauptrolle in "Matrix 4" übernehmen
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top