Mein FILMSTARTS
Die 10 größten Schauspielcomebacks
Von Carsten Baumgardt — 01.06.2016 um 09:00
facebook Tweet

Die einen brauchten nur einen Donnerschlag von Film, um ihre am Boden liegende Karriere zu reanimieren, anderen mussten über mehrere Werke Aufbauarbeit leisten - bis zum Durchbruch. Wir zeigen euch die zehn spektakulärsten Schauspielcomebacks.

 
 Neil Patrick Harris (Comebackfilm: „Harold & Kumar“)

Mit der Arzt-TV-Serie „Doogie Howser“ (1989 - 1993) wurde Neil Patrick Harris (Jahrgang 1973) jung berühmt und setzte mit Paul Verhoevens Sci-Fi-Satire „Starship Tropers“ (1997) zumindest einen Reizpunkt, bevor die Karriere erst einmal im Niemandsland vor sich hindümpelte. Mit einem herrlich selbstironischen Auftritt in der Kult-Komödie „Harold & Kumar“ (2004) erspielte er sich wieder Aufmerksamkeit, die Harris ein Jahr später mit der erfolgreichen und langlebigen TV-Serie „How I Met Your Mother“ (2005 – 2014) veredelte. Nebenbei spielte er seitdem in Kinofilmen wie „Die Schlümpfe“ (2011), „Die Muppets“ (2011), „A Million Ways To Die In The West“ (2014) oder „Gone Girl“ (2014).




facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • sky_erosion
    Bei Matthew McConaughey wurde das Comeback 2011 mit gleich drei Filmen eingeleitet: The Lincoln Lawyer, Bernie und Killer Joe. Das war ein Super-Trio an Filmen.
  • Stefan L.
    Ben Affleck hat mitnichten den Regie-Oscar für "Argo" gewonnen. Der Oscar für den Besten Film (Argo) ging an Ben Affleck als ausführender Produzent.
  • The_Lavender_Town_Killer
    Waterworld ist für euch ein Highlight?!
  • Thomas V.
    Evtl. kein Top-10-Material, aber ich vermisse Jackie Earle Haley. Der ehemalige Kinderstar hat vor "Little Children" tatsächlich ein gutes Jahrzehnt lang keine Rolle, Und dann u.a. Freddy Krüger, Rorschach usw.
  • TresChic
    Das größte Comeback hat Sly Stallone geschafft.1997 das letzte Lebenzeichen in Copland, davor die Blockbustermaschine. Danach wollte Niemand mehr einen "Opa" mit über 50 in Actionfilmen besetzen. Was ist passiert? 2006 mit 60! zeigt er Hollywood, dass er der King ist und vom Body aussieht wie ein 30 Jähriger der so einen Körper nur mit 4 x Training die Woche hält - noch dazu, eine wirklich gute Performance in seinem Comeback Film Rocky Balboa. Dann The Expendables und zuletzt Creed. Respekt. Da wirkt ein Marlon Brando mit "Der Pate" mit Nüssen in der Backe doch eher wie ein flaues Lüftchen, denn danach kam noch Apolkalypse Now und ....das wars. ;-) Das muss man erstmal hinbekommen, dass man mit fast 70 immer noch Actionfilme drehen soll. Diese Resonanz wünscht sich so manch 40 Jähriger Hollywood Star. Einmalige Karriere, denn nach 1997 dachte doch wirklich jeder, das wars.
  • Venom
    Stimme zu!
  • Jimmy V.
    War nicht aber "Mud" der tatsächlich erste Film, der ihn in einer Rolle abseits der Liebeskomödien zeigte?
  • sky_erosion
    Der kam ein Jahr später. Das war Phase 2 des Comebacks mit Mud, The Paperboy und Magic Mike.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
Top 50: Die besten Marvel-Momente!
NEWS - Bestenlisten
Montag, 18. Februar 2019
Top 50: Die besten Marvel-Momente!
"Alita: Battle Angel" übertrifft Erwartungen - und ist trotzdem ein Flop: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 17. Februar 2019
"Alita: Battle Angel" übertrifft Erwartungen - und ist trotzdem ein Flop: Die Top-10 der US-Kinocharts
"The LEGO Movie 2" und Liam Neeson enttäuschen die Erwartungen: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Montag, 11. Februar 2019
"The LEGO Movie 2" und Liam Neeson enttäuschen die Erwartungen: Die Top-10 der US-Kinocharts
Peter Jackson landet einen überraschenden Superhit: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 3. Februar 2019
Peter Jackson landet einen überraschenden Superhit: Die Top-10 der US-Kinocharts
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
Hard Powder Trailer DF
Gesponsert
The Wandering Earth Trailer OmeU
Tolkien Trailer OV
Rocketman Trailer DF
Angry Birds 2 Teaser OV
Monsieur Claude 2 Trailer DF
Alle Top-Trailer
Back to Top