Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    15 Film-Fortsetzungen, nach denen niemand gefragt hat
    Von Maike Johnston, Carsten Baumgardt — 14.06.2016 um 09:15
    facebook Tweet

    Hollywoods Wahn, Erfolgreiches fortzusetzen, hat seine Schattenseiten. So mancher Kultfilm oder Kassenerfolg bliebe besser unangetastet. Wir haben 15 Filme herausgesucht, bei denen keiner nach einem Sequel rief – und dieses dennoch produziert wurde!

    Speed 2“ (1997)

    Jan de Bonts grandioser Actionfilm „Speed“ (1994) ist auch deshalb ein Klassiker, weil er durch eine unwiderstehliche genialistische Einfachheit besticht. In einem Bus steckt eine ferngesteuerte Bombe, erreicht das Fahrzeug eine Geschwindigkeit von weniger als 50 Meilen pro Stunde, geht die Höllenmaschine hoch! Das lässt sich einfach nicht wiederholen – und schon gar nicht variiert auf einem schwerfälligen Schiff … und schon überhaupt nicht ohne den charismatischen Hauptdarsteller Keanu Reeves, der in der Zu-Wasser-Action-Gurke „Speed 2“ von Jason Patric ersetzt wurde. Für „Speed“-Star Sandra Bullock war der Gehaltsscheck offenbar groß genug.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • 25 Fortsetzungen, die besser sind als das Original
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top