Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Ghost In The Shell"-Produzenten plant Hollywood-Neu-Adaption der ikonischen Manga-Reihe "Lone Wolf And Cub"
    Von Björn Becher — 29.06.2016 um 09:40
    facebook Tweet

    Die Manga-Reihe „Lone Wolf And Cub“, teilweise auch bekannt als „Okami“, gehört zu den ganz großen Klassikern, Teile der Kinoadaptionsreihe aus den 1970er Jahren sind Meisterwerke. Nun arbeitet Hollywood an einer englischen Adaption.

    RapidEyeMovies
    In Koike Kazuos Manga-Reihe „Lone Wolf And Cub“ wird ein loyaler Samurai das Opfer einer Intrige, in deren Verlauf seine Frau ermordet wird und er in Ungnade fällt. Er verweigert den ihm auferlegten, rituellen Selbstmord und flieht mit seinem kleinen Baby-Sohn. Als „einsamer Wolf“ zieht er von nun an - sein Kind in einem kleinen Wagen bei sich führend – durch das Land und will sich am Mörder seiner Frau rächen…

    Von 1972 bis 1974 entstanden in Japan gleich sechs Kinofilme, mit denen die Geschichte des einsamen Wolfes erzählt wird. Die „Lone Wolf And Cub“- bzw. „Okami“-Reihe genießt Klassikerstatus und vor allem der zweite Teil („Okami 2 - Am Totenfluss“) gehört zu den besten Samurai-Filmen der Geschichte. In den USA und weiten Teilen des Westens ist allerdings vor allem „Shogun Assassin“ alias „Henker des Shogun“ bekannt, einem englisch synchronisierten Zusammenschnitt der ersten beiden Teile der japanischen Filmreihe.

    Seit Jahren kursieren immer wieder Gerüchte, dass es eine US-Neuadaption der Geschichte gibt. Nun wird diese einmal mehr in Angriff genommen. Produzent Steven Paul plant mit seiner Firma SP International Pictures „Lone Wolf And Cub: Final Conflict“. Paul steckt auch hinter der Hollywood-Adaption des japanischen Kult-Mangas „Ghost In The Shell“ und steckte dabei bereits im Vorfeld der Dreharbeiten reichlich Kritik für das Casting weißer Schauspieler ein. Wie er gegenüber Variety bestätigte, soll „Final Conflict“ zwar in englischer Sprache gedreht werden, der Cast werde aber vor allem aus Japanern bestehen.

    Wann das Remake kommen soll, ist ebenso noch nicht bekannt, wie der Name eines möglichen Regisseurs. Vor einigen Jahren kündigte bereits einmal „Fast & Furious 6“-Regisseur Justin ein „Lone Wolf And Cub“-Remake an. Das Projekt zerschlug sich aber und er scheint nicht in den neuen Versuch eingebunden zu sein.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    I See You - Das Böse ist näher als du denkst Trailer DF
    Wendy Trailer DF
    Corona Zombies Trailer OV
    The Hunt Trailer OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Dragonheart: Vengeance Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Ist das die Handlung von "Black Adam" mit Dwayne Johnson? Gleich zwei Kämpfe gegen die etwas andere Justice League
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 27. März 2020
    Ist das die Handlung von "Black Adam" mit Dwayne Johnson? Gleich zwei Kämpfe gegen die etwas andere Justice League
    "Emma."-Star als neue Furiosa? "Mad Max: Fury Road"-Nachfolger wird wohl wirklich ein Prequel!
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 27. März 2020
    "Emma."-Star als neue Furiosa? "Mad Max: Fury Road"-Nachfolger wird wohl wirklich ein Prequel!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top