Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Brawl In Cell Block 99": "Dexter"-Star Jennifer Carpenter ergattert Rolle im Gefängnis-Thriller mit Vince Vaughn
    Von Dominik Haag — 18.08.2016 um 16:40
    facebook Tweet

    Jennifer Carpenter dürfte den meisten wohl als Exorzismus-Opfer Emily Rose oder aber als Schwester des Serienkillers „Dexter“ in Erinnerung geblieben sein. Jetzt hat sie sich nach einigen TV-Serien wieder eine Hauptrolle in einem Kinofilm gesichert.

    CBS Broadcasting Inc
    Brawl In Cell Block 99“ heißt der Film, in dem Jennifer Carpenter („Dexter“) an der Seite von Vince Vaughn („True Detective“) wieder auf den Kinoleinwänden zu sehen sein wird. Wie Deadline berichtet, konnte sich der TV-Star nach der Absetzung der Serie „Limitless“ nun einen größeren Part in dem Gefängnis-Thriller sichern. In diesem geht es um den ehemaligen Boxer Bradley, der seinen Job als Auto-Mechaniker verliert und zudem auch noch vor den Scherben seiner turbulenten Ehe steht. Der Gedanke, ganz unten angekommen zu sein, treibt ihn direkt in die Arme eines alten Freundes. Für den beginnt er nun, als Drogenkurier zu arbeiten und schnell verbessert sich bei der guten Bezahlung seine Lebensituation – bis zu dem Tag, an dem er in eine Schießerei zwischen der Polizei und seinen eigenen Leuten gerät. Bradley wird schwer verletzt und kommt schließlich ins Gefängnis. Dort findet er sich in einem Strudel aus Gewalt wieder, als er für seine Rivalen fragwürdige Jobs erledigen soll.

    Welche Rolle Carpenter in „Brawl In Cell Block 99“ übernehmen wird, ist bislang noch genauso wenig bekannt wie der Starttermin des Independent-Films. Für Regie und Drehbuch ist S. Craig Zahler verantwortlich, der 2015 mit dem Kannibalen-Western „Bone Tomahawk“ für Aufsehen sorgte.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top