Mein FILMSTARTS
Die INs & OUTs der Woche mit dem 100. Geburtstag einer Legende und ohne Arnold Schwarzenegger
Von FILMSTARTS.de-Redaktion — 09.12.2016 um 16:17
facebook Tweet

Hier findet ihr nun jede Woche - garantiert subjektiv - unsere Gewinner und Verlierer aus der Film- und Fernsehwelt und unserem Redaktionsalltag. Diese Woche dabei: Kirk Douglas. Diese Woche absent: Arnold Schwarzenegger.

Carlotta Films / Metropolitan FilmExport / Webedia GmbH
Diese Woche IN:

Kirk Douglas: Die Hollywood-Legende (u. a. „Spartacus“) feiert am heutigen 9. Dezember den 100. Geburtstag. Und auch wenn Douglas sich in der Öffentlichkeit etwas rarer macht, beweisen seine unregelmäßigen Texte bei der Huffington Post, dass er noch sehr präsent ist. Dort warnte Douglas, der einst seine Macht nutzte, um das Berufsverbot für Filmschaffende durch einen Anti-Kommunismus-Ausschuss auszuhebeln (zu sehen unter anderem im Film „Trumbo“), zuletzt vor Donald Trump ... vergeblich.

Tom Hardy: Denn Wettschulden sind für den Superstar Ehrenschulden.

Der „Game Of Thrones“-Mountain als Weihnachtsmann: Wurde im ersten Werbespot für einen Wassersprudler-Anbieter noch der Walk Of Shame parodiert, wird  The-Mountain-Darsteller Hafþór Júlíus Björnsson nun zum Weihnachtsmann. Erneut sehr lustig:


Diese Woche OUT:

Helene Fischer überall: Gerade zu Weihnachten wird der Schlagerstar wieder auf allen Kanälen laufen, da hätten wir sie nun nicht auch noch im Kino hören müssen...

Mal wieder eine Filmtiteländerung: „The Light Between Oceans“ hieß das neueste Romantikdrama von Derek Cianfrance mit Michael Fassbender, Alicia Vikander und Rachel Weisz im Kino. Im Heimkino will man uns einen englischen Titel aber scheinbar nicht zumuten und so heißt der Film nun „Liebe zwischen den Meeren“. Zum Glück bleibt das Drama trotzdem sehenswert: Dieses ist nämlich ein „bildgewaltiger, tief berührender Film über den Schmerz des Verlustes.

Ein Trailer zu einem Film mit Jackie Chan und Arnold Schwarzenegger ohne die beiden Superstars: Warum holt man sich die beiden Stars für seinen Fantasy-Streifen, wenn man sie im Trailer nicht zumindest einmal kurz einblendet? Zumal man stattdessen ein Bild des Duos veröffentlicht...




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
  • Erster Trailer zu "Journey To China: The Mystery Of Iron Mask" mit Arnold Schwarzenegger und Jackie Chan
  • Wettschulden sind Ehrenschulden: Tom Hardy muss sich nach einer verlorenen Wette ein Leonardo-DiCaprio-Tattoo stechen lassen
  • Disneys "Vaiana": So klingt das Titellied von Helene Fischer
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Tabaluga - Der Film Trailer DF
Dumbo Trailer DF
100 Dinge Trailer DF
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Stars
Armie Hammer entschuldigt sich für Kritik an Stan-Lee-Selfies
NEWS - Stars
Freitag, 16. November 2018
Armie Hammer entschuldigt sich für Kritik an Stan-Lee-Selfies
Vor "Spider-Man": Sam Raimi wollte mit Stan Lee einen "Thor"-Film drehen
NEWS - Stars
Freitag, 16. November 2018
Vor "Spider-Man": Sam Raimi wollte mit Stan Lee einen "Thor"-Film drehen
Alle Kino-Nachrichten Stars
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top