Mein FILMSTARTS
Mentor von Han Solo im "Star Wars"-Spin-off: Auch Christian Bale war im Gespräch
Von Björn Becher — 05.01.2017 um 08:59
facebook Tweet G+Google

Wie gerade erst bekannt wurde, soll Woody Harrelson im „Star Wars“-Spin-off über Han Solo den Mentor des legendären Schmugglers spielen. Dabei zogen Disney und Lucasfilm wohl auch noch einen anderen Star in Betracht: Christian Bale.

Warner Bros.
Wie das Branchenmagazin Variety zuerst berichtete, verhandeln Disney und Lucasfilm gerade mit Woody Harrelson für eine Rolle als Mentor von Han Solo im „Star Wars“-Spin-off. Der bestens vernetzte Borys Kit, der für den Hollywood Reporter arbeitet, verriet nun via Twitter, dass die Konkurrenz mit ihren Informationen richtig liege und enthüllte zudem: Disney und Lucasfilm wollten unbedingt einen großen Namen für diese Rolle. Bevor man sich nun auf Harrelson festgelegt habe, sei Christian Bale der andere Kandidat gewesen.


Der „Dark Knight“-Star im „Star Wars“-Universum? Das wäre für viele Fans sicher eine reizvolle Besetzung gewesen und vielleicht zieht Disney bei einem zukünftigen Projekt aus dem „Krieg der Sterne“-Universum Bale noch einmal in Betracht. Für das Han-Solo-Spin-off sieht es aber nun ganz danach aus, als würden wir Woody Harrelson an der Seite von Alden Ehrenreich sehen, der den legendären Schmuggler spielt.

Mit Spannung bleibt dabei abzuwarten, ob Disney und Lucasfilm sowie die Drehbuchautoren Lawrence und Jon Kasdan sich für den Part von Harrelson eine komplett neue Figur ausgedacht haben oder sich beim sogenannten Erweiterten Universum bedienen. Disney kündigte bereits mehrfach an, dass man Elemente aus den unter dem Oberbegriff „Legends“ zusammengefassten und nicht zum offiziellen Kanon gehörenden Büchern etc. durchaus in den Kanon überführen kann. So erschien 1997/1998 eine Buchtrilogie über den Hintergrund von Han Solo. In dieser Geschichte wächst Solo bei dem gefürchteten Verbrecher Garris Shrike auf, aus dessen Griff er dann aber entfliehen kann. Sollten Teile dieser Geschichte für die Filme übernommen werden, wäre Shrike aber nicht ein reiner Mentor, sondern auch der Bösewicht der Geschichte.

Zum Cast des Han-Solo-Films der Regisseure Christopher Miller und Phil Lord („The LEGO Movie“, „21 Jump Street“) gehören auch noch Donald Glover und Emilia Clarke. Von dem „Community“-Star wissen wir dabei, welche Rolle er spielt: Er wird zu Lando Calrissian. Das nach dem aktuell in den Kinos laufendem „Rogue One“ nächste „Star Wars“-Spin-off soll 2018 erscheinen. Momentan ist es noch für den Mai 2018 angekündigt, aber es machen Gerüchte die Runde, dass Disney eine Verschiebung auf Dezember 2018 plant.



facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Knarfe1000
    Fände ich besser als Harrelson.
  • Heavy-User
    Hätte mir auch gefallen. Aber Harrelson passt, finde ich, auch gut :)
  • Deliah C. Darhk
    Woody kann ich mir da viel besser vorstellen. Er wirkt imA eher spitzbübischer und kantiger und nicht so unnahbar glattpoliert wie Bale.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Equalizer 2 Trailer DF
Deadpool 2 Trailer (4) DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
Solo: A Star Wars Story Trailer DF
Meg Trailer DF
Rampage - Big Meets Bigger Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Es"-Star Sophia Lillis wird die neue Nancy Drew
NEWS - In Produktion
Montag, 23. April 2018
Mit Stars des gescheiterten "Justice League"-Films: 5 neue Superhelden für "Shazam!"
NEWS - In Produktion
Montag, 23. April 2018
Mit Stars des gescheiterten "Justice League"-Films: 5 neue Superhelden für "Shazam!"
Tschüss, New York: In "Spider-Man: Homecoming 2" reist Peter Parker um den Globus
NEWS - In Produktion
Montag, 23. April 2018
Tschüss, New York: In "Spider-Man: Homecoming 2" reist Peter Parker um den Globus
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top