Mein FILMSTARTS
    Christian Ulmen und Fahri Yardim sind "Jerks": Die FILMSTARTS-Meinung zur ersten deutschen Video-On-Demand-Serie
    Von Markus Trutt — 26.01.2017 um 12:59
    facebook Tweet

    Christian Ulmen und Fahri Yardim wandern in „jerks.“ auf den Spuren von Louie C.K. und Bastian Pastewka. Wir haben die ersten zwei Folgen der Maxdome-Serie gesehen und verraten euch zum Start, was wir von dem neuen Comedy-Format halten.

    maxdome / ProSieben / André Kowalski
    Christian Ulmen und Fahri Yardim gehören aktuell zu den berühmtesten Schauspielern Deutschlands. Doch was treiben die beiden befreundeten Chaoten eigentlich so abseits der Kamera in ihrem Privatleben? Eine – (größtenteils) fiktive und überspitzte – Antwort auf diese Frage liefert nun die Comedyserie „jerks.“, die vom Streamingdienst Maxdome produziert wurde und damit die erste deutsche Video-On-Demand-Serie überhaupt ist. Die Marktführer Amazon und Netflix ziehen mit Matthias Schweighöfers „You Are Wanted“ (ab 17. März 2017 bei Amazon) und Boran bo Odars „Dark“ (noch ohne Starttermin) erst in einigen Monaten nach.

    Bei „jerks.“ handelt es sich um die Adaption einer dänischen Serie, die mit teilweise realen Erlebnissen ihrer beiden Akteure Ulmen und Yardim vermengt wird. Ins Absurde abdriftende Authentizität wird hier großgeschrieben – von der Handkameraführung über die meist improvisierten Dialoge bis hin zu den durchaus in der realen Welt verankerten Figurenkonstellationen.

    „jerks.“ schlägt damit einen ähnlichen Weg ein wie beispielsweise Bastian Pastewkas semi-fiktionale Serie „Pastewka“ oder entsprechende US-Vorbilder wie „Louie“ oder „Lass es, Larry!“. Doch geht es in dem von Ulmen selbst mitentwickelten und inszenierten Format noch ein ganzes Stück derber zu. Schon in der ersten Folge dreht sich alles um einen Masturbationskurs für Frauen, in dem Ulmens im Serien-Universum von ihm getrennt lebende Ex-Frau Collien Fernandes, seine neue Freundin Emily Cox und Yardims Serien-Freundin Pheline Roggan unter Anleitung von Esoterikerin Jana Pallaske die volle Kraft ihrer Scheiden entfalten wollen.

    Damit ist der recht häufig – auf durchaus schrullig-charmante Weise – unter die Gürtellinie wandernde Ton der Serie bereits vorgegeben. Das muss man nicht mögen, doch bei entsprechender Toleranz für diese Art Humor, wird man mit einigen köstlichen Dialogen – wie etwa einer mathematischen Scheidendiskussion – und in den meisten Fällen zündender Situationskomik belohnt, die ganz im Zeichen des Fremdschams steht. Ulmens und Yardims Alter Egos stellen sich bei ihren Alltagsproblemen selten sonderlich geschickt an, lassen kaum eine Peinlichkeit aus und machen damit dem Titel der Serie regelmäßig alle Ehre. Das ist manchmal schwer auszuhalten, manchmal ziemlich amüsant, und recht häufig beides zur selben Zeit. Und zwischen all den Blödeleien der beiden Protagonisten gibt es durchaus auch ernste, wenn auch nicht besonders tiefgehende Kommentare zu Beziehungen und Vaterschaft.

    Garniert wird das Ganze zudem mit jeder Menge weiteren prominenten Gastauftritten. So schauen neben Yardims und Ulmens Kollegin Nora Tschirner und Rapper Kay One unter anderem noch ein auf Maskensex stehender Sido und seine Frau Charlotte Würdig sowie Christian Ulmens „Maria, ihm schmeckt’s nicht“-Partnerin Mina Tander vorbei. Das alles ist zwar längst nicht so revolutionär, wie es die Streaming-Vorreiterfunktion des Formats vielleicht vermuten ließe, unterm Strich aber dennoch unterhaltsame Comedy-Kost.

    Neugierige mit Maxdome-Abo können sich ab dem heutigen 26. Januar 2017 nun ein eigenes Bild von der ersten Serien-Produktion des Streaming-Dienstes machen. Wöchentlich werden dort ab sofort zwei der insgesamt zehn 20-minütigen Folgen der ersten „jerks.“-Staffel veröffentlicht. Wer sich etwas länger gedulden kann, bekommt schon ab dem 21. Februar 2017 die Möglichkeit, auch im Free-TV einen Blick in die Comedyserie zu werfen. Maxdome-Mutter ProSieben strahlt das Format dann am späten Mittwochabend aus.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    The Witcher
    1
    The Witcher
    Mit Henry Cavill, Henry Cavill, Freya Allan
    Abenteuer, Fantasy
    Erstaustrahlung
    20. Dezember 2019 auf Netflix
    Alle Videos
    Star Trek: Picard
    2
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    Rampensau
    3
    Rampensau
    Mit Jasna Fritzi Bauer, Laura Louisa Garde, Daniel Zillmann
    Komödie, Drama
    Erstaustrahlung
    20. November 2019 auf VOX
    Alle Videos
    V-Wars
    4
    V-Wars
    Mit Ian Somerhalder, Adrian Holmes, Jacky Lai
    Horror, Fantasy
    Erstaustrahlung
    5. Dezember 2019 auf Netflix
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Beliebte Theorie ist bestätigt! Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 19. November 2019
    Beliebte Theorie ist bestätigt! Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge
    Bye Bye, Michonne? So geht's in "The Walking Dead" Staffel 10, Folge 8 weiter
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 18. November 2019
    Bye Bye, Michonne? So geht's in "The Walking Dead" Staffel 10, Folge 8 weiter
    Nach "Simpsons"-Kritik: Disney+ verspricht neue Features für 2020!
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 18. November 2019
    Nach "Simpsons"-Kritik: Disney+ verspricht neue Features für 2020!
    Diese preisgekrönte Netflix-Serie geht heute weiter – und alles wird anders
    NEWS - Serien im TV
    Sonntag, 17. November 2019
    Diese preisgekrönte Netflix-Serie geht heute weiter – und alles wird anders
    Sehr lustige 2. Folge "The Mandalorian"! Unser Ersteindruck zur "Star Wars"-Realserie
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 15. November 2019
    Sehr lustige 2. Folge "The Mandalorian"! Unser Ersteindruck zur "Star Wars"-Realserie
    Netflix setzt "Skylines" nach Staffel 1 direkt ab: So emotional beklagt Edin Hasanovic das Serien-Aus
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 15. November 2019
    Netflix setzt "Skylines" nach Staffel 1 direkt ab: So emotional beklagt Edin Hasanovic das Serien-Aus
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    American Horror Story
    1
    Von Ryan Murphy, Brad Falchuk
    Mit Lily Rabe, Lily Rabe, Lily Rabe
    Drama, Horror
    The Mandalorian
    2
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Giancarlo Esposito
    Abenteuer, Sci-Fi
    See - Reich der Blinden
    3
    Von Steven Knight
    Mit Jason Momoa, Sylvia Hoeks, Alfre Woodard
    Drama, Sci-Fi
    The Witcher
    4
    Von Lauren Schmidt Hissrich
    Mit Henry Cavill, Henry Cavill, Freya Allan
    Abenteuer, Fantasy
    Top-Serien
    Back to Top