Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mission: Impossible 6": Vanessa Kirby aus "The Crown" an der Seite von Tom Cruise
    Von Tobias Mayer — 04.03.2017 um 11:51
    facebook Tweet

    Die weibliche Hauptrolle in „Mission: Impossible 6“ ist offenbar bald besetzt. Vanessa Kirby („The Crown“) soll einen Part bekommen, der in etwa so groß ist wie der von Rebecca Ferguson in „Mission: Impossible 5 - Rogue Nation“.

    Universum Film Home Entertainment
    In der Netflix-Serie „The Crown“ spielt sie Margaret, die Schwester von Königin Elizabeth (Claire Foy) – in „Mission: Impossible 6“ soll sie Tom Cruise an die Seite gestellt werden: Vanessa Kirby, jüngst auch in der Romanverfilmung „Ein ganzes halbes Jahr“ und dem Katastrophendrama „Everest“ zu sehen, ist in den finalen Verhandlungen über die weibliche Hauptrolle im kommenden Agenten-Thriller. Variety berichtete exklusiv.

    Der Drehbeginn von Christopher McQuarries „Mission: Impossible 6“ steht kurz bevor, deutscher Kinostart ist am 16. August 2018. Über den Plot und Vanessa Kirbys Rolle ist nichts bekannt – Variety schreibt aber, dass der Part so groß ausfallen soll wie der von Rebecca Ferguson in „Mission: Impossible 5 - Rogue Nation“. Ferguson machte ihre „undurchsichtige Frau zwischen den Fronten zur absolut eigenständigen Figur“ (unsere Kritik), insofern würde Kirby in große Fußstapfen treten. Mit einer Rückkehr von Ferguson und auch den anderen Franchise-Stars Simon Pegg und Jeremy Renner wird übrigens nach wie vor gerechnet – wie groß ihre Rollen werden, bleibt aber weiterhin unklar.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top