Mein FILMSTARTS
    Big, bigger, "Transformers": Laut Michael Bay wurden 14 neue Filmideen entwickelt
    Von Annemarie Havran — 05.04.2017 um 09:30
    facebook Tweet

    „Transformers 5: The Last Knight“ steht kurz davor, auf die Leinwände zu krachen – am 22. Juni 2017 ist es so weit. Der große „Writers Room“ des Franchise hat aber bereits 14 weitere Ideen entwickelt, sagt Michael Bay…

    Paramount Pictures
    Laut Yahoo! Movies bestätigte Michael Bay im Rahmen eines „Transformers: The Last Knight“-Preview-Events in London, bei dem Ausschnitte aus der kommenden Fortsetzung gezeigt wurden, dass der Ausbau der Kino-Reihe in großen Schritten vorangeht: 14 weitere „Transformers-Stories“ habe man bereits entwickelt. Dafür verantwortlich zeichnet der große „Writers Room“, den man für die gemeinsame Ideenfindung ins Leben gerufen hat und dem u. a. Akiva Goldsman, Robert Kirkman, Lindsey Beer, Steven S. DeKnight und Jeff Pinkner angehören.

    Dass dieses Autoren-Team 14 Geschichten, wie Michael Bay sie wohlweislich nennt, entwickelt hat, bedeutet natürlich nicht, dass aus jeder davon auch ein Film gemacht wird. Der Grundstein für viele weitere „Transformers“-Filme ist aber definitiv gelegt – aktuell sind auch bereits vier konkreter in Planung, das Spin-off über „Bumblebee“ von Travis Knight (Kinostart: 26. Juli 2018), ein animiertes Prequel und die Teile sechs und sieben der Haupt-Reihe, wobei für „Transformers 6“ ein möglicher Starttermin für den 27. Juni 2019 vorgemerkt wurde.

    Michael Bay ist der Regisseur aller fünf bisher gedrehten „Transformers“-Realfilme, will aber nach „The Last Knight“ nun endgültig den Hut nehmen – wobei er gegenüber MTV erwähnte, er könne sich die Regie eines der Spin-offs vorstellen. Der Roboter-Actioner „Transformers 5: The Last Knight“ mit u. a. Mark Wahlberg, Anthony Hopkins und Isabela Moner kommt am 22. Juni 2017 ins Kino.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • WhiteNightFalcon
      Äh. Nein. Steven Spielberg ging es an, Transformers umzusetzen und sein Wunsch war es, das Bay die Regie übernahm. Das Drehbuch gab es da schon.Und Spielberg war es auch jedesmal, der Bay überredete weiter zu machen, als er hinwerfen wollte.
    • WhiteNightFalcon
      Das ist halt Michael Bay.
    • Der Eine vom Dorf
      Gewagte These. Die bisherigen Filme haben doch allesamt durch oscarwürdige Drehbücher und Schauspieler geglänzt.
    • Luphi
      POTENZIELL 14 WEITERE TRANSFORMERS-FILME? NA GEIEEEEEL! DANN WIRD UNS JA IN DEN NÄCHSTEN 20 JAHREN IM SOMMER NICHT MEHR LANGWEILIG SEIN! ICH FREU MIR GRAD 'N AST! MICHAEL BAY KNOWS BEST!
    • WhiteNightFalcon
      1. Idee: Krach, Bumm, Wrooom2. Idee: Mehr Krach, lauterer Bumm, doppeltes Wroom3. Idee: Noch mehr Krach, noch lauteres Bumm, erderschütterndes Grooommm....Idee 4 bis 14 so ähnlich gehalten.
    • Der Eine vom Dorf
      Hoffentlich ein verspäteter Aprilscherz.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Hustlers Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Marvel-Star soll Hauptrolle in "Matrix 4" übernehmen
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    "Die Addams Family 2": Fortsetzung schon vor Kinostart des ersten Teils in Arbeit
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    "Die Addams Family 2": Fortsetzung schon vor Kinostart des ersten Teils in Arbeit
    "Venom 2": Das wird der zweite Bösewicht neben Woody Harrelsons Carnage
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    "Venom 2": Das wird der zweite Bösewicht neben Woody Harrelsons Carnage
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top