Mein FILMSTARTS
"Rambo" bekommt ein Remake – mit Sylvester Stallones Segen
Von Markus Trutt — 22.05.2017 um 20:00
facebook Tweet G+Google

Rambo gehört nicht nur zu den berühmtesten Actionhelden der Filmgeschichte, sondern auch zu den ikonischsten Rollen von Sylvester Stallone. Nun kehrt der Actionheld in einem etwas unerwarteten Remake auf die große Leinwand zurück.

Orion Pictures
Nachdem Sylvester Stallone einem lange geplanten fünften Teil seiner „Rambo“-Reihe 2016 aufgrund seines Alters endgültig eine Absage erteilte, ist in Hollywood mit „Rambo: New Blood“ derzeit ein Reboot des Kult-Franchises geplant. Doch auch in einem anderen Teil der Welt nimmt man sich nun eine Neuauflage der Action-Reihe vor. Wie The Hollywood Reporter und Entertainment Weekly übereinstimmend berichten, befindet sich derzeit ein offizielles indisches „Rambo“-Remake in der Mache.

Mit dem aufstrebenden Bollywood-Star und Kampfsportler Tiger Shroff („Baaghi“) ist sogar bereits ein passender Hauptdarsteller gefunden. Sylvester Stallone gab diesem via Instagram nun seinen Segen und einige motivierende Worte mit auf den Weg:

I actually get excited in my heart whenever young artists get an rare opportunity to reach for the stars! Eye of the Tiger! I am sure you will put all of your heart and soul into it…Never give up young man !

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am


„Ich bin tief in meinem Herzen jedes Mal sehr begeistert, wenn junge Künstler eine seltene Gelegenheit bekommen, nach den Sternen zu greifen!“, so Stallone im Text zu seinem Instagram-Post. „Eye of the Tiger! Ich bin sicher, du wirst dein ganzes Herz und deine ganze Seele dort reinstecken... Gib niemals auf, junger Mann!“

Im allerersten „Rambo“-Film aus dem Jahr 1982 (Originaltitel: „First Blood“) sieht sich der titelgebende Vietnamkriegsveteran bei seiner Rückkehr in die USA in einer Kleinstadt mit jeder Menge Ablehnung konfrontiert, die in eine tragische Auseinandersetzung mit der örtlichen Polizei mündet. Im Remake wird nun der letzte überlebende Soldat einer Elite-Einheit des indischen Militärs im Mittelpunkt stehen, der bei seiner Rückkehr nach Hause feststellen muss, dass sein Land im Krieg versinkt. Als er gezwungen ist, sich im Dschungel und den Bergen des Himalayas zu verstecken, besinnt er sich auf sein hartes Training, um schließlich seinen Feinden mithilfe seiner zerstörerischen Fähigkeiten den Garaus zu machen.

Die Dreharbeiten zum „Rambo“-Remake werden unter der Regie von Siddharth Anand („Bang Bang“) voraussichtlich im Februar 2018 beginnen. Im selben Jahr soll der Film dann in die indischen Kinos kommen.

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • FAm Dusk Till Dawn

    " ist in Hollywood mit „Rambo: New Blood“ derzeit ein Reboot des Kult-Franchises geplant."

    Nach allem, was derzeit so aus Hollywood rüberschwappt, freu ich mich lieber auf die indische Version.

  • Jimmy V.

    Beide Versionen klingen nicht sonderlich geil. Teil 1 war noch ein Drama. Sich daran besinnen, um daraus ein wenig Action mit Kommentaren über die Behandlung von Veteranen in einer vergleichsweise kriegsunbekannten Gesellschaft zu mischen - das wäre was.

  • Silvio B.

    Nicht das die Rambo-Filme absolute Meisterwerke sind, aber sie sind Kult genug, um eine Neuverfilmung völlig überflüssig zu machen. Ausserdem bieten sie storymäßig so gut wie nichts was nochmal aufgegriffen werden müsste.

  • WhiteNightFalcon

    Heute ist nicht der erste April oder??? 😨😢
    Wenn mich jemand sucht, ich pack jetzt das Bowie-Messer und den Compound-Bogen aus und werd mal dem heimleuchten gehen, der auf die blöde Idee dieses Remakes gekommen ist. 😲 Jetzt reichts!!!😤

  • WhiteNightFalcon

    Stimmt! Sie sind Filme ihrer Zeit. Bleibt nur gleiche Story anderer Schauplatz und das ist zu wenig.

  • Tic

    hoffentlich wird nicht viel getanzt ha ha
    das ist doch ein Witz

  • Darklight ..

    Eine getanzte Version fände ich jetzt fast schon wieder geil!
    Das wäre dann doch der Neue, bisher unverfilmte Aspekt...
    *schnellwegduck'*

  • Tic

    Ein tanzender Rambo ha ha ha

  • WhiteNightFalcon

    Weiß was du meinst. Hab mir die alle 4 vor einigen Wochen nochmal angeschaut. Sly sagte beim Dreh zu Teil 4 mal: "Das ist noch ein handgemachter Film. Echte Sets, echte Action. Sowas ist selten geworden." Bei allem, was heute so in CGI ersäuft wird, kann ich ihm da nur zustimmen.

  • WhiteNightFalcon

    Sowas würde nur bei Star Wars Sinn machen. Bei nem großen Aufgebot an Stormtroopern könnte man ne schöne Ballettsequenzchoreographie hinkriegen. Man stelle sich Star Wars 7 mit Balletteinlage der Trooper vor, nachdem Hux auf der Starkillerbase seine Ansprache gehalten hat. 😄

  • Darklight ..

    Man hätte den Film dann abba besser "STRICLY STAR WARS" taufen sollen.

    Ich stelle mir grade Sternenzerstörer Synchronschweben und Todessternschnuppen vor...
    Dazu tanzt Kylo den Imperial Walz und Han ein Solo...
    Doch... doch... und all die knuffigen Ewoks springen als Gummibärenbande umher... ein Bollywood vom feinsten (man beachte das "Wood" als recht hölzernes Wortspiel das tiefenpsychologisch vom Feinsten subtil auf den Wald auf Endor hinwirkt...

    Genial.

    Wir sollten das verfilmen!
    Möchtest Du mitspielen?!
    Eine James Bond Rolle gäbe es da noch... Man würde zwar dein Gesicht nicht sehen, abba... hey... das können wir den anderen Usern ja hier auch nicht antun...
    *Arrrrrhhhhh*
    ;)

  • Heavy-User

    Ich sehe schon allein bei der Tatsache, dass Du so viele Emojis verwendest, echt emotional berührt bist. Also Dir sei gesagt: Du bist nicht allein! Echt zum Kotzen!

  • Heavy-User

    Ob die in Hollywood ein "welchen Kultfilm zerstören wir jetzt"-Roulettetisch haben?

  • Knarfe1000

    Der erste ist schon ein Meisterwerk.

  • WhiteNightFalcon

    Halt nunmal mein Kindheitsheld. 😊

  • WhiteNightFalcon

    Geniale Idee. 😄👍

  • Deliah C. Darhk

    Bei einem Tritt hilft ducken aber nicht wirklich ...
    ;D

  • Darklight ..

    Autsch'n...
    ;)

  • Darklight ..

    LOL

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Spider-Man: A New Universe</strong> Teaser DF
Spider-Man: A New Universe Teaser DF
2 651 Wiedergaben
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
75 204 Wiedergaben
<strong>Jurassic World 2: Das gefallene Königreich</strong> Trailer DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
13 102 Wiedergaben
<strong>Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone</strong> Trailer DF
Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone Trailer DF
2 276 Wiedergaben
<strong>Alita: Battle Angel</strong> Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer DF
2 616 Wiedergaben
<strong>Avengers 3: Infinity War</strong> Trailer DF
Avengers 3: Infinity War Trailer DF
26 134 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Ohne "Suicide Squad"-Spin-off und "Justice League 2": DC stellt die nächsten Filme vor
NEWS - In Produktion
Montag, 11. Dezember 2017
Ohne "Suicide Squad"-Spin-off und "Justice League 2": DC stellt die nächsten Filme vor
Unsere ersten Eindrücke zu "Star Wars 8: Die letzten Jedi"
NEWS - In Produktion
Montag, 11. Dezember 2017
Unsere ersten Eindrücke zu "Star Wars 8: Die letzten Jedi"
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top