Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tyrion im Hawaiihemd: "Game Of Thrones"-Star Peter Dinklage und Jamie Dornan auf erstem Bild zu "My Dinner With Hervé"
    Von Annemarie Havran — 26.06.2017 um 13:00
    facebook Tweet

    Nicht nur gibt es das erste Bild zum Drama „My Dinner With Hervé“ zu sehen, es wurden auch weitere Darsteller neben Peter Dinklage und Jamie Dornan angekündigt: Oona Chaplin, Mireille Enos und Harriet Walter sind auch dabei.

    Universal Pictures/B&T Film GmbH
    Im HBO-Film „My Dinner With Hervé“ mündet ein harmloses Interview in einer verrückten Nacht: Journalist Danny Tate („Fifty Shades Of Grey“-Star Jamie Dornan) trifft sich mit Schauspieler Hervé Villechaize (Peter Dinklage) zu einem Gesprächstermin – und schon bald zieht er mit dem Star aus „James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt“ und „Fantasy Island“ um die Häuser von Los Angeles. Auf dem ersten Produktionsbild zu „My Dinner With Hervé“ (via Deadline) könnt ihr euch schon mal auf den Look von Dinklage und Dornan im biographischen Drama einstimmen:

    Steffan Hill/HBO (via Deadline)
    Jamie Dornan und Peter Dinklage in "My Dinner With Hervé".

    Deadline berichtet außerdem, welche Schauspielerinnen an der Seite des Hauptdarsteller-Duos zu sehen sein werden: Mireille Enos („The Killing“) schlüpft in die Rolle von Villechaizes Freundin Kathy Self, Oona Chaplin („Game Of Thrones“) spielt Tates Partnerin und Harriet Walter („The Crown“) wird als Tates Zeitungsredakteurin zu sehen sein.

    Regie bei „My Dinner With Hervé“ führt Sacha Gervasi („Hitchcock“, zu dem ihr weiter unten den Trailer sehen könnt), den eine sehr persönliche Geschichte mit dem „Fantasy Island“-Star verbindet: Er selbst interviewte ihn 1993 nur wenige Tage vor dessen Selbstmord. Dies inspirierte ihn dazu, einen Artikel und schließlich das Drehbuch zu „My Dinner With Hervé“ zu schreiben. Wann und in welcher Form der Film in Deutschland veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top