Mein FILMSTARTS
Anfang 2019 geht es los: "Indiana Jones 5" wird Steven Spielbergs nächster Film
Von Tobias Mayer — 30.01.2018 um 10:55
facebook Tweet

Ein Casting-Aufruf zu „West Side Story“ ließ manchen glauben, der Meisterregisseur widme sich der Adaption des Broadway-Stücks, bevor er endlich „Indiana Jones 5“ dreht. Aber nein – offenbar ist Indy tatsächlich Spielbergs nächster Film.

Paramount Pictures

Steven Spielberg, 71 Jahre alt, dreht und dreht und dreht: 2018 kommen in Deutschland innerhalb von wenigen Wochen gleich zwei Filme der dreifach oscarprämierten Regielegende in die Kinos: Am 22. Februar startet das Journalismus-Drama „Die Verlegerin“ mit Tom Hanks und Meryl Streep, am 5. April folgt die Verfilmung des Sci-Fi-Romans „Ready Player One“ mit Tye Sheridan als Teenager, der ein mit zahlreichen Popkultur-Anspielungen gespicktes Virtual-Reality-Game überstehen muss. Weil ein Aufruf zum Casting von Spielbergs „West Side Story“ die Runde machte, glaubten einige, der Regisseur drehe als nächstes seine Adaption des berühmten Broadway-Stoffes über das Liebespaar aus unterschiedlichen Gangs. Der Hollywood Reporter aber brachte aus Quellen in Erfahrung, dass Spielberg 2018 wahrscheinlich auf keinem Regiestuhl sitzen wird. 2019 geht es dann zuerst ans Set von „Indiana Jones 5“ und erst anschließend ins New York der „West Side Story“.

Zum angepeilten Dreh wird Harrison Ford 76 Jahre alt sein. Eine weitere Verschiebung des Kinostarts, der bereits von 2019 auf den 16. Juli 2020 verschoben wurde, möchten Spielberg und alle anderen Beteiligten also wahrscheinlich vermeiden (zumal auch John Williams, der nächstes Jahr seinen 86. Geburtstag feiert wird, wieder die Musik schreiben und aufnehmen soll).

Indiana Jones mit 76? Unsere Meinung zu "Indiana Jones 5"

Bevor Steven Spielberg 2019 das Abschiedsabenteuer von Indiana Jones inszeniert, wird er für „Ready Player One“ auf Promo-Tour gehen, die Besetzung für „West Side Story“ zusammentrommeln und natürlich den Bau der Sets für das fünfte Indy-Abenteuer überwachen. Bei der Regielegende darf man allerdings nicht völlig ausschließen, dass er im Laufe des Jahres 2018 doch noch ein kleines und nicht so zeitaufwändiges Projekt zwischenschiebt, wenn er über ein herausragendes Drehbuch stolpert. Die Quellen des Hollywood Reporter schließen dies nicht völlig aus...

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Gesponsert
Fast & Furious: Hobbs & Shaw Trailer DF
Star Wars 9: The Rise Of Skywalker Teaser OV
Der König der Löwen Trailer DF
Stan & Ollie Trailer DF
Aladdin Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Der neue "König der Löwen" wird kein 1-zu-1-Remake
NEWS - In Produktion
Freitag, 19. April 2019
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 18. April 2019
"Aladdin": So reagiert Will Smith auf die Dschinni-Kritik im Internet
Keine "Guardians Of The Galaxy"-Reunion in "Suicide Squad 2": Dieser Action-Star ersetzt Dave Bautista
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 18. April 2019
Keine "Guardians Of The Galaxy"-Reunion in "Suicide Squad 2": Dieser Action-Star ersetzt Dave Bautista
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top