Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Einer der letzten Filme mit Anton Yelchin: Neuer Trailer zu "Vollblüter" mit Jungstar Anya Taylor-Joy
    Von Christian Fußy — 28.02.2018 um 12:30
    facebook Tweet

    In der pechschwarzen Komödie „Vollblüter“ wollen Anya Taylor-Joy und Olivia Cooke den armen Anton Yelchin mit unlauteren Mitteln davon überzeugen, für sie einen Mord zu begehen. Im neuen Trailer gibt es reichlich Upper-Class-Dekadenz und böse Blicke.

    Die Teenies Amanda (Olivia Cooke, „Bates Motel“) und Lily (Anya Taylor-Joy, „The Witch“) waren als Kinder gut miteinander befreundet, haben aber heute so ziemlich nichts mehr gemeinsam. Trotzdem raufen sie sich nach jahrelanger gegenseitiger Gleichgültigkeit wieder zusammen. Was die beiden jungen Frauen eint, ist der Hass auf Lilys grausamen Stiefvater Mark (Paul Sparks), dessen Verhalten in den von ihrer eigenen Dekadenz bereits gelangweilten Upper-Class-Girls die Mordlust hochkochen lässt. Als er droht, Lily in eine Besserungsanstalt verfrachten zu lassen, platzt den Diven der Kragen und sie beschließen, ihren Peiniger umzubringen. Um sich nicht selbst die perfekt manikürten Hände schmutzig machen zu müssen, versuchen sie den Gauner Tim (Anton Yelchin) für ihre Zwecke einzuspannen…

     „Vollblüter“ ist das Regie-Debüt von Cory Finley, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Im Film ist der 2016 tödlich verunglückte Anton Yelchin („Star Trek“) in seiner letzten Rolle zu sehen. Die schwarze Komödie wird am 9. März 2018 in den USA ins Kino kommen, einen deutschen Starttermin gibt es momentan noch nicht.     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top