Mein FILMSTARTS
Nach "Infinity War": Die "Secret Invasion" in "Avengers 4" und die X-Men in "Avengers 5"?
Von Sandra Berger, Björn Becher — 13.04.2018 um 19:21
facebook Tweet G+Google

Am 26. April 2018 läuft „Avengers 3: Infinity War“ in den deutschen Kinos an, doch längst lohnt es, sich darüber hinaus Gedanken zu machen. „Avengers 4“ ist schon abgedreht und nun gibt es sogar schon Andeutungen zu „Avengers 5“.

Walt Disney

Bekanntlich ist Disney aktuell dabei, den Konkurrenten 21st Century Fox zu übernehmen. Noch ist zwar nichts final, aber wenn der Deal erst einmal über die Bühne gegangen ist, werden unter anderem die Filmrechte an den X-Men und den Fantastic Four wieder Marvel selbst gehören, die Figuren könnten also ins „Avengers“-Universum überführt oder dort noch einmal neu eingeführt werden.

Das eröffnet auch den Marvel-Filmemachern neue Möglichkeiten und davon zeigen sie sich auch ziemlich begeistert. In einem Interview mit der französischen Webseite Lintern@ute verriet „Avengers 3: Infinity War“-Regisseur Joe Russo nun, dass es ihn durchaus interessieren würde, die „Secret Wars“-Comics zu verfilmen und dabei möglicherweise die X-Men ins MCU einzubauen. Weil „Avengers 4“ aber bereits abgedreht ist, wäre das frühestens eine mögliche Story für „Avengers 5“.

Was sind die Secret Wars?

„Secret Wars“ ist eine Comic-Story, die 2015 erschien und an eine gleichnamige, legendäre Geschichte aus den 1980ern erinnerte. Es geht darin um den Zusammenbruch des kompletten Multiversums, also all der verschiedenen Parallelwelten, die in Marvels Comic-Universums nebeneinander existieren. Das führte dazu, dass zahlreiche Helden aus den verschiedensten Welten plötzlich gegeneinander kämpften. In der Comic-Welt hat Marvel diesen Plot auch genutzt, um viel überflüssig gewordenen Ballast auf einmal loswerden zu können. Zahlreiche Figuren starben so. In der MCU-Version, in der man die Story wie auch bei den bisherigen Kinofilmen wohl eher frei und angepasst adaptieren würde, könnte man - nachdem schon für „Avengers 3“ und „Avengers 4“ bedeutende Figurentode wahrscheinlich sind - so endgültig das Heldentableu ganz neu mischen. Es wäre vor allem der perfekte Moment, um die X-Men und/oder die Fantastic Four ins MCU zu holen.

Passend dazu scheint das Mulitversum schon im kommenden „Avengers 3: Infinity War“ in den Mittelpunkt zu rücken. Gerade erst machte Benedict Cumberbatch, der Doctor Strange spielt, entsprechende Andeutungen. Und dann kommt zwischen Teil 3 und 5 ja auch noch der bereits abgedrehte „Avengers 4“. Und dieser könnte uns womöglich noch näher an die „Secret Wars“ heranführen….

Vorbereitung in "Avengers 4"

Nach wie vor ist der Titel von „Avengers 4“ geheim. Begründung: Für Comic-Kenner wäre es ein Spoiler. Das lässt nicht nur uns vermuten, dass die 2008 veröffentlichte Comic-Story „Secret Invasion“ als lose Grundlage dienen könnte. In dieser geht es um die schon lange heimlich stattfindende Invasion der Erde durch die außerirdische Rasse der Skrulls. Passend dazu erscheint zwischen „Avengers 3“ am 26. April 2018 und „Avengers 4“ am 25. April 2019 noch „Captain Marvel“ am 7. März 2019 – und dort geht es um genau jene Skrulls, die sich als Menschen und sogar als einige der Superhelden tarnen können und so die Menschheit unterwandern.

Erst Thanos im nun startenden dritten Teil, dann die Skrulls (und womöglich immer noch Thanos) im vierten Teamabenteuer und schließlich der komplette Zusammenbruch des Multiversums im fünften Teil wäre auf jeden Fall auch eine logische Steigerung der Bedrohung, wie es für solche Sequels üblich ist.

Warum es zusätzlich noch Sinn machen würde, dass die „Secret Invasion“ in „Avengers 4“ zu sehen ist, und wie das umgesetzt werden könnte, erklären wir euch im nachfolgenden Video:

Avengers 4 Secret Invasion | Die Theorie zum Infinity War Sequel

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Nun Teaser OV
Climax Trailer OV
Robin Hood Trailer DF
Was Männer wollen Trailer OV
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
The Happytime Murders Trailer (2) OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Videos
Ab September neu auf Netflix: Erster Trailer zum Spionage-Thriller "Der ägyptische Spion, der Israel rettete"
NEWS - Videos
Donnerstag, 16. August 2018
Ab September neu auf Netflix: Erster Trailer zum Spionage-Thriller "Der ägyptische Spion, der Israel rettete"
"Das schönste Mädchen der Welt" verliebt sich im neuen Trailer  in den Falschen
NEWS - Videos
Donnerstag, 16. August 2018
"Das schönste Mädchen der Welt" verliebt sich im neuen Trailer in den Falschen
Sexy Babysitter zum Frühstück: "Mandy The Doll" stellt sich im Trailer vor
NEWS - Videos
Donnerstag, 16. August 2018
Sexy Babysitter zum Frühstück: "Mandy The Doll" stellt sich im Trailer vor
Sieben Horrorfilme in einem: Im Trailer zu "Blood Clots" gibt es Blut, Kannibalen und Zombies
NEWS - Videos
Donnerstag, 16. August 2018
Sieben Horrorfilme in einem: Im Trailer zu "Blood Clots" gibt es Blut, Kannibalen und Zombies
Mit einem US-Dance-Superstar: Trailer zum Teenie-Musikfilm "All Styles"
NEWS - Videos
Donnerstag, 16. August 2018
Mit einem US-Dance-Superstar: Trailer zum Teenie-Musikfilm "All Styles"
Ein "Alien"-Star wird zum waffenschwingenden Mega-Psychopathen im Trailer zu "Arizona"
NEWS - Videos
Mittwoch, 15. August 2018
Ein "Alien"-Star wird zum waffenschwingenden Mega-Psychopathen im Trailer zu "Arizona"
Alle Kino-Nachrichten Videos
Die meisterwarteten Filme
  • 25 KM/H
    25 KM/H

    de Markus Goller

    mit Lars Eidinger, Bjarne Mädel

    Film - Komödie

    Trailer
  • Slender Man
  • Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
  • The Nun
  • Nur ein kleiner Gefallen
  • Venom
  • Action Point
  • Die Unglaublichen 2
  • Robin Hood
  • Bohemian Rhapsody
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top