Mein FILMSTARTS
    Nach der 2. Staffel "Luke Cage" könnte für Rosario Dawson im Netflix-Marvel-Universum Schluss sein
    Von Julius Vietzen — 29.05.2018 um 12:54
    facebook Tweet

    Rosario Dawson hat offenbar ihr Soll für die „Defenders“-Serien von Marvel und Netflix erfüllt: Wenn wir die jüngsten Äußerungen der Darstellerin richtig deuten, dann wird sie nach „Luke Cage“ Staffel 2 nicht mehr als Claire Temple zurückkehren.

    Myles Aronowitz/Netflix

    Rosario Dawson ist als Claire Temple gewissermaßen das Verbindungsstück zwischen den einzelnen Marvel-Serien auf Netflix. Außer in „The Punisher“ war sie bisher in allen Formaten dabei, flickte die Helden zusammen oder stand ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Doch nach der bevorstehenden zweiten Staffel von „Luke Cage“ könnte Schluss sein für Dawson und ihre Figur. So lassen sich jedenfalls die jüngsten Äußerungen der Darstellerin verstehen.

    „Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich nach ‚Luke Cage‘ noch einmal zurückkehre, aber es waren auf jeden Fall ein paar tolle Jahre“, erklärte Dawson laut ScreenGeek auf der MCM Comic Con in London. Sie wisse nicht, ob eine dritte Staffel „Luke Cage“ geplant sei oder die Macher vielleicht einen Weg finden, sie bei „The Punisher“ unterzubringen, damit sie in allen Shows mal dabei gewesen sei. Fest stehe aber: „Meine Tochter ist auf der Highschool und ich will nicht wirklich 3.000 Meilen entfernt bei der Arbeit sein.“

    Wie geht es weiter?

    Eine endgültige Absage an „Daredevil“, „Jessica Jones“ & Co. ist das natürlich nicht. Und selbst wenn sich Dawson entschließen sollte, die Rolle nicht mehr weiterzuspielen, könnte wohl notfalls auch eine andere Darstellerin als Claire Temple übernehmen – oder eine andere Figur fortan als Verbindungsglied fungieren. Deborah Ann Wolls Karen Page aus „Daredevil“ trat ja etwa auch in „The Punisher“ auf.

    In „Luke Cage“ ist Dawson nun aber auf jeden Fall noch mal dabei, die zweite Staffel ist ab dem 22. Juni 2018 auf Netflix verfügbar. Man darf gespannt sein, ob Claire Temples Abschied darin vielleicht sogar in irgendeiner Form zu sehen sein wird.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Da HouseCat
      klär mich auf
    • TobyWan Kenoby
      wenn wir ehrlich sind müssen sich fast alle marvel serien noch deutlich mehr ins zeug legen
    • TobyWan Kenoby
      dann habt ihr das prinzip von altered carbon nicht verstanden
    • Bruce Wayne
      Nun ja, wenn der Kingpin wirklich für den Tod Frank's Familie verantwortlich gewesen wäre, dann hätten wir wohl keinen weiteren Auftritt des Kingpins nach der ersten Punisher-Staffel zu sehen bekommen ;) Du weißt ja, wie effizient der Punisher beim Töten ist.
    • Da HouseCat
      da fand ich punisher kingpin noch krasser...daher so wahnsinnig schade, dass der kingpin nicht für die familie verantwortlich war. das wär richtig badass geworden.aber der dialog war schon super, wie daredevil auf diese logik nicht klarkommt. ist ja bei batman auch das ständige dilemma mit dem joker.
    • Bruce Wayne
      Ja, ein bisschen angezogenes Pacing hätte Punisher nicht geschadet. Tatsächlich war ich überrascht, wie wenig Action es in der Serie gab. Stattdessen mehr den psychologischen Aspekt des Krieges und der Nachfolgen beleuchtet. War auf jeden Fall eine interessante Herangehensweise, aber Daredevil war schlichtweg besser geschrieben. Allein schon diese Konversation auf dem Dach zwischen Matt und Frank...ich weiß, es stammt aus den Comics, aber dennoch genial adaptiert :D
    • Bruce Wayne
      Leider ja -_-Gutes Beispiel mit Altered Carbon. Hat mich auch gestört.
    • Da HouseCat
      japp. fand es auch bisel ätzend und unpassend, dass sie als bindeglied für die ganzen serien hielt + ihre ninja ausbilidung, die einfach nur lächerlich war.und ich kenne nur die defenders serie, die ab folge 5 echt fürchterlich wurd.
    • Da HouseCat
      das netflix...ist nicht das erste mal.fand es schon so dermaßen lächerlich bei altered carbon wo ein detective eine höchstausgebildete kämpferin gleich in massen zerstörte.so werden heutzutage toughe frauen dargestellt.
    • Da HouseCat
      punisher fand ich schon sehr geil. hatte aber zuviele folgen, daher wurde es doch bisel zu zäh.daredevil s2 ist genial...wirklich genial wie man es geschafft hat soviele charaktere in eine staffel stopfen und trotzdem ihnen viel platz gab.castle kam intensiver in daredevil s2. bei der punisher staffel hatte man leider zuviel unnötiges drinnen um es auf die vielen folgen zu strecken. gehört trotzdem zum besten seit daredevil.kann auch nur was mit daredevil und punisher anfangen. die anderen serien sind so dermaßen langweilig.
    • Glenn Arias
      Das Schauspieler bei Serien kommen und gehen ist eben Gang und Gäbe. Manchmal gelingt das gut, in anderen Fällen eher weniger. Hier sollte es durchaus zu verkraften sein.
    • Joachim M.
      Nicht weiter schlimm so lange die Hauptakteure siehe Namensgeber nicht wechseln macht das nichts
    • Luthien's Ent
      Allerdings. :-)
    • Bruce Wayne
      War in Iron Fist aber auch nicht schwer ;)
    • Bruce Wayne
      Ja, der Punisher hat mir in DD season 2 auch besser gefallen. Nichtsdestotrotz gilt Punisher für mich noch zu den besseren Netflix-Marvel Ablegern. Aber Daredevil bleibt unerreicht :D Hoffentlich schließt die dritte Staffel an die Qualität der ersten beiden an.
    • CineMan
      Da ich Iron Fist aufgrund der Kritiken (Filmseiten & Zuschauer) ausgelassen habe, sitze ich nun verwundert und schmunzelnd vor dem Rechner.gepasst hat sie auch in den anderen Seiren. Wäre schade wenn sie nicht mehr dabei wäre.Ich wünschte ich hätte mir auch Luke Cage und Jessica Jones S2 erspart. Ach ja: und die Defenders. War nur am Zappen. Ich fand alle Serien eher langweilig bis durchschnittlich - ausser den beiden Daredevil Staffeln. Selbst Punisher war enttäuschend. Sein Auftritt in Daredevil S2 war wesentlich spannender anzusehen. Bin sehr auf Daredevil S3 gespannt.
    • HalJordan
      Nachvollziehbar, wenn sie sich (vorläufig?) aus der Netflix-Welt verabschieden möchte. Ich mag Rosario und halt sie auch für talentiert. In dieser Rolle wurde jedoch ihr Talent verschwendet. Am Besten gefiel sie mir noch im Zusammenspiel mit Daredevil. Da durfte sie in der 2. Season wenigstens für ein paar Momente brillieren.
    • Man Drake
      Wenn Bullseye wirklich auftaucht, dann könnte Karen Page auch nicht mehr lange das Verbindungsstück sein. ;-)
    • Bruce Wayne
      Wäre wohl das Beste für den Charakter. Passend war sie eigentlich nur in Daredevil, als Durschnittsbürger, der bloß versucht in dieser Stadt zu überleben & anderen Leuten beim Überleben zu helfen. Als sie dann in Iron Fist mit diesen billigen Wolverine-Klauen rumgefuchtelt hat (und dabei wohlgemerkt ohne Kampfausbildung hochtrainierte Assassinen ausschaltete), rutschte der Charakter bereits ins Lächerliche ab.
    • Luthien's Ent
      Sympathisch. Sehr sympathisch und nachvollziehbar. Auch wenn ich sie als Charakter vermissen würde/werde. Insbesondere in Iron Fist und auch z.T. in Luke Cage hat sie oft sogar dem Hauptcast die Show gestohlen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Gina Carano
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    His Dark Materials
    3
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Lin-Manuel Miranda, Amir Wilson
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    See
    4
    See
    Mit Jason Momoa, Alfre Woodard, Yadira Guevara-Prip
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge: So kam Beta zu seiner Maske
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Die 10 besten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge: So kam Beta zu seiner Maske
    "The Walking Dead" Staffel 10: Das erwartet uns in Folge 3
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 14. Oktober 2019
    "The Walking Dead" Staffel 10: Das erwartet uns in Folge 3
    Eine der besten Amazon-Serien geht bald weiter: Trailer zur 3. Staffel "The Marvelous Mrs. Maisel"
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 14. Oktober 2019
    Eine der besten Amazon-Serien geht bald weiter: Trailer zur 3. Staffel "The Marvelous Mrs. Maisel"
    Lucifer im Crossover von "Arrow", "The Flash" und "Supergirl"? Das könnte das Gerücht bedeuten
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 14. Oktober 2019
    Lucifer im Crossover von "Arrow", "The Flash" und "Supergirl"? Das könnte das Gerücht bedeuten
    "Game Of Thrones" Folge 8.3: So früh wurde das überraschende Ende bereits verraten!
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 12. Oktober 2019
    "Game Of Thrones" Folge 8.3: So früh wurde das überraschende Ende bereits verraten!
    "Game Of Thrones": Wie alt ist Arya Stark eigentlich in Staffel 8?
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 12. Oktober 2019
    "Game Of Thrones": Wie alt ist Arya Stark eigentlich in Staffel 8?
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Walking Dead
    1
    Von Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Robert Kirkman
    Mit Norman Reedus, Danai Gurira, Jeffrey Dean Morgan
    Drama, Horror
    Star Trek: Discovery
    2
    Von Bryan Fuller, Alex Kurtzman
    Mit Sonequa Martin-Green, Doug Jones, Shazad Latif
    Abenteuer, Sci-Fi
    Skylines
    3
    Von Dennis Schanz
    Mit Carlo Ljubek, Edin Hasanovic, Murathan Muslu
    Drama, Thriller
    Game Of Thrones
    4
    Von D.B. Weiss, David Benioff
    Mit Peter Dinklage, Emilia Clarke, Kit Harington
    Drama, Fantasy
    Top-Serien
    Back to Top