Mein FILMSTARTS
"Tschiller: Off Duty": Til Schweigers Kino-"Tatort" floppt trotz Tagessieg auch im TV
Von Alexander Friedrich — 09.07.2018 um 11:14
facebook Tweet

Til Schweigers Kino-„Tatort” lief gestern Abend trotz Sommerloch während der WM-Spielpause zur üblichen Primetime und enttäuschte trotz Tagessieg: „Tschiller: Off Duty” verzeichnet die wenigsten „Tatort”-TV-Premierenzuschauer seit über sieben Jahren.

Warner Bros.

Normalerweise spart sich die ARD die Ausstrahlung neuer „Tatort“-Krimis während der Sommerzeit gleich ganz. Das gute Wetter und in diesem Jahr nicht zuletzt die Fußball-Weltmeisterschaft locken schließlich am Sonntagabend längst nicht so viele Zuschauer vor die Bildschirme wie die Krimireihe sonst erreicht. Für Til Schweigers Kinoeinsatz von 2016 machte der Sender aber eine Außnahme und strahlte „Tschiller: Off Duty” am gestrigen Sonntagabend, dem 8. Juli 2018, zur üblichen „Tatort“-Zeit um 20:15 Uhr aus. Nachdem aufgrund des Sommerlochs keine Topquoten zu erwarten waren, fallen die von der ARD veröffentlichten Einschaltzahlen nun auch wenig berauschend aus: Mit 5,34 Millionen Zuschauern verzeichnet „Tschiller: Off Duty“ laut DWDL sogar die wenigsten Zuschauer für eine „Tatort“-TV-Premiere seit über sieben Jahren. Das ist aber zumindest teilweise dem Sommer mit einfach weniger TV-Zuschauern geschuldet. So ist der Marktanteil von 18,6% zwar ebenfalls sehr schwach, hier gab es in den vergangenen Jahren aber einige Krimis der Reihe, die noch schlechtere Werte hatten.

Til Schweiger zeigte sich selbst zuletzt auch alles andere als begeistert, dass man seinen Kinofilm während der WM-Spielpause im Sommerloch verbrät. Ein Grund für diesen unbeliebten Sendeplatz dürfte das schlechte Abschneiden des Films an den Kinokassen im Jahr 2016 sein, damals lösten nur etwa 300.000 Zuschauer das Filmticket. Immerhin konnte die TV-Ausstrahlung nun deutlich mehr Menschen erreichen. Mit mehr als fünf Millionen Zuschauern fuhr „Tschiller: Off Duty“ ja sogar den Tagessieg als meistgeschautes TV-Programm am gestrigen Sonntag in Deutschland ein.

"Tschiller: Off Duty": Darum ist Til Schweigers "Tatort"-Kinofilm im Fernsehen gekürzt

Für einen „Tatort“ sind die Einschaltquoten trotzdem natürlich enttäuschend. Mit seinem Debüteinsatz „Willkommen in Hamburg“ konnte Kommissar Nick Tschiller im Jahr 2013 zum Vergleich noch über zwölf Millionen Krimifans vor die Fernseher locken. Diese Quoten fielen aber von Film zu Film auf zuletzt unter acht Millionen beim vierten Teil der Reihe. Schweiger will wohl trotzdem für seine Rolle zurückkehren, auch wenn das Verhältnis mit der ARD möglicherweise nun etwas angekratzt ist. Mit selbstiornischen Werbespots für den Krimi nahmen er und sein Sender immerhin die Ausstrahlung im sogenannten Sommerloch schon ein wenig selbst aufs Korn. Noch kann „Tschiller: Off Duty“ zudem ein paar weitere Zuschauer dazugewinnen: Der Film läuft in der heutigen Nacht von Montag auf Dienstag um 00:25 Uhr im Ersten in der Wiederholung. Der NDR strahlt bereits um 20:15 Uhr aus. Und dazu steht der Film in der Mediathek zur Verfügung.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Die purpurnen Flüsse
1
Die purpurnen Flüsse
Krimi, Thriller
Erstaustrahlung
26. November 2018 auf
Alle Videos
Das Boot
2
Das Boot
Drama, Krieg
Erstaustrahlung
23. November 2018 auf
The Protector
3
The Protector
Fantasy
Erstaustrahlung
14. Dezember 2018 auf
Alle Videos
Deutsch-Les-Landes
4
Deutsch-Les-Landes
Komödie, Drama
Erstaustrahlung
30. November 2018 auf
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Wo steckt Maggie? Die 10 denkwürdigsten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge
NEWS - Serien im TV
Montag, 19. November 2018
Wo steckt Maggie? Die 10 denkwürdigsten Momente der neuen "The Walking Dead"-Folge
Öffentlich-Rechtliche Zensur: ARD entfernt Anti-AFD-Aufkleber aus "Polizeiruf 110"
NEWS - Serien im TV
Montag, 19. November 2018
Öffentlich-Rechtliche Zensur: ARD entfernt Anti-AFD-Aufkleber aus "Polizeiruf 110"
Netflix verlängert seine versauteste Serie
NEWS - Serien im TV
Montag, 19. November 2018
Netflix verlängert seine versauteste Serie
"The Walking Dead"-Theorie: Kommt Negan so wieder frei?
NEWS - Serien im TV
Montag, 19. November 2018
"The Walking Dead"-Theorie: Kommt Negan so wieder frei?
Netflix-Aus für "The Good Cop": Darum ist das frühe Ende der Serie eine extrem gute Nachricht
NEWS - Serien im TV
Samstag, 17. November 2018
Netflix-Aus für "The Good Cop": Darum ist das frühe Ende der Serie eine extrem gute Nachricht
"Supergirl": "Two And A Half Men"-Star spielt Supermans Erzfeind
NEWS - Serien im TV
Samstag, 17. November 2018
"Supergirl": "Two And A Half Men"-Star spielt Supermans Erzfeind
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
The Sinner
1
Von Derek Simonds, Derek Simonds
Mit Bill Pullman, Bill Pullman, Hannah Gross
Drama, Krimi
Die Protokollantin
2
Von Nina Grosse
Mit Iris Berben, Moritz Bleibtreu, Peter Kurth
Drama, Krimi
BEAT
3
Von Marco Kreuzpaintner
Mit Jannis Niewöhner, Hanno Koffler, Karoline Herfurth
Drama, Thriller
Die purpurnen Flüsse
4
Von Jean-Christophe Grangé
Mit Olivier Marchal, Erika Sainte, Damien De Dobbeleer
Krimi, Thriller
Top-Serien
Back to Top