Mein FILMSTARTS
    "Twilight"-Reunion? Robert Pattinson ist bereit!
    Von Melanie Schöppe — 10.09.2018 um 13:42
    facebook Tweet

    So unsterblich wie Vampire scheint auch Robert Pattinsons Liebe für die Rolle des romantischen Blutsauger Edward Cullen. Denn wie der Schauspieler nun verrät, wäre er jederzeit bereit für eine Fortsetzung der „Twilight“-Saga.

    SND

    Eigentlich ging es im Interview mit Variety um Robert Pattinsons aktuelles Projekt „High Life“, für das unter anderem auch in Köln gedreht wurde. Doch passend zum zehnjährigen Jubiläum des ersten „Twilight“-Films durfte sich der Brite selbstverständlich auch einigen Fragen zur Vampirreihe stellen. Wie der mittlerweile 32-jährige Schauspieler dabei verriet, bespricht er bereits mit seinem Agenten eine mögliche „Twilight“-Fortsetzung und verspricht den Fans zugleich: „Ich bin jederzeit bereit, wieder einen 17-Jährigen zu spielen.“

    Für Robert Pattinson fühle es sich sowieso so an, als wäre seit dem Franchise basierend auf der Romanvorlage von Stephenie Meyers kein Tag vergangen. Schließlich habe er sich doch seit seiner Rolle als Edward Cullen mental nicht mehr weiterentwickelt, wie der Brite mit einem Augenzwinkern bemerkt. Auch äußerlich sei er für eine „Twilight“-Fortsetzung bereit, dafür sorge eine intensive Pflege mit Feuchtigkeitscreme.

    Wie seine „Twilight“-Co-Stars Kristen Stewart und Taylor Lautner zu einer möglichen Vampir-Reunion stehen, ist nicht bekannt. Auch Pattinson selbst ist aktuell noch bestens mit dem Sci-Fi-Drama „High Life“ beschäftigt, indem er einen Astronauten in einer mysteriösen Zukunft verkörpert. Regie führte mit Claire Denis („Meine schöne innere Sonne“) ein bekennender „Twilight“-Fan. Keine Überraschung für den Schauspieler, schließlich ist ihm schon lange klar: Beschreibt jemand die Vampirreihe als ‚heimliches Vergnügen‘ (O-Ton: guilty pleasure), sagt er zwar ‚heimlich‘, meint im Grunde aber vor allem aber ‚Vergnügen‘.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    #HighLife star Robert Pattinson is game for a #Twilight reunion. “I’m ready to play 17 at a moment’s notice!” More vampire reunion talk at the link in bio | #VarietyStudio presented by AT&T at #TIFF18

    Ein Beitrag geteilt von Variety Magazine (@variety) am

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • disneyfan5000
      Da passt sie ungefähr hin, wie Marmelade auf einen Hamburger.
    • The_Lavender_Town_Killer
      Als Ex-Buchhändler kann ich dir versichern, dass die Twilight Bücher das Krebsgeschwür der Belletristik sind.
    • Bruce Wayne
      Na dann.
    • CineTin
      Sowohl Pattinson als auch Stewart waren in den letzten Jahren vor allem im Independent-Sektor zu sehen. Vermutlich um dem Hype um Ihre Person zu entgehen.
    • CineTin
      Im Video wird auch deutlich, dass sein Interesse an einer Reunion nicht wirklich ernst zu nehmen ist.
    • Quentino
      Vermutlich merkt er gerade, dass er sein Geld viel schneller ausgibt, als er es damals verdienen konnte und denkt sich: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?
    • Gravur51
      Ach, du wolltest doch nur an die Leserinnen heran ;)
    • Luthien's Ent
      Ich hab sie nicht gelesen, aber mein Schatz sagt, sie seien grauenhaft. Sowohl sprachlich als auch storymäßig...
    • greekfreak
      *würg*
    • Dennis Beck
      Kristen Stewart wird Teil des neuen 3 Engel für Charlie
    • Sentenza93
      Nein Robert! Aus! Böser Robert! ;D
    • disneyfan5000
      Ich glaube in den Aussagen von Pattinson eine leichte Selbstironie herauszulesen. Wenn die Filme fortgesetzt werden würden, dann sollten Bella und Edward keine Teenager mehr sein. Im bisher letzten Film der Reihe wird sich ja durchaus ein Türchen offen gelassen. Der Volturiclan ist ja durchaus noch vorhanden. Aber ich glaube bisher steht eine Fortsetzung der Reihe nicht auf der Tagesordnung. Von Kirsten Stewart habe ich schon lange nix mehr gehört. Anscheinend hat sie ihre Schauspielkarriere beendet. Von den anderen Darstellern hört man auch nix mehr.
    • Bruce Wayne
      Moment mal. Hat Pattinson nicht unzählige Male während seiner Twilight-Zeiten behauptet, dass er die Filme hassen würde? Es gibt gesamte Videos mit seinen Aussagen aus diversen Interviews etc. Ich denke nicht, dass er so einen Quatsch nötig hat. Gerade da die Twilight -Reihe mit zu dem Schlechtesten gehört, was jemals aus dem Young Adult-Genre gekrochen kam.
    • Cirby
      Die Twilight-Filme hatten etwas. Zwar kenne ich die Bücher nicht, und alle Leserinnen, die ich kenne, finden die Bücher zig mal besser, aber das ist ja oft so, dass eine Buchumsetzung nicht ans Original heranreicht. Mich haben sie unterhalten. Nur den 2. und 3. Teil fand ich eher schwach.
    • Gravur51
      Finde den Typ sympathisch. Hat auch wirklich viele gute Filme gemacht nach twilight.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer (2) OV
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Reportagen
    Scarlett Johansson zu weiß für "Ghost In The Shell"? Das sagt der Original-Macher
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Scarlett Johansson zu weiß für "Ghost In The Shell"? Das sagt der Original-Macher
    "Face/Off"-Remake: Ist der Autor der Neuverfilmung dem Action-Hit gewachsen?
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Face/Off"-Remake: Ist der Autor der Neuverfilmung dem Action-Hit gewachsen?
    Darum ist der Einstieg von "Star Wars 4: Eine neue Hoffnung" so genial!
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 11. Oktober 2019
    Darum ist der Einstieg von "Star Wars 4: Eine neue Hoffnung" so genial!
    "Breaking Bad"-Sequel "El Camino" bei Netflix: Diese Figuren kehren zurück
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Breaking Bad"-Sequel "El Camino" bei Netflix: Diese Figuren kehren zurück
    Wir lagen falsch und Bio-Gemüse ist schuld: "Rambo 5" ist der absolute Hammer!
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 10. Oktober 2019
    Wir lagen falsch und Bio-Gemüse ist schuld: "Rambo 5" ist der absolute Hammer!
    "Deadpool 2": So kam es zum tödlichen Set-Unfall
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 9. Oktober 2019
    "Deadpool 2": So kam es zum tödlichen Set-Unfall
    Alle Kino-Nachrichten Reportagen
    Die meisterwarteten Filme
    • Parasite
      Parasite

      von Bong Joon-ho

      mit Kang-Ho Song, Woo-sik Choi

      Film - Thriller

      Trailer
    • Ich war noch niemals in New York
    • Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    • Das perfekte Geheimnis
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • The Irishman
    • Die Känguru-Chroniken
    • Terminator 6: Dark Fate
    • Halloween Haunt
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top