Mein FILMSTARTS
    Neues Video zu "Joker": So sieht Joaquin Phoenix im Clowns-Make-up aus
    Von Julius Vietzen — 21.09.2018 um 20:08
    facebook Tweet

    Nachdem es zunächst nur ein erstes Bild von Joaquin Phoenix’ Joker ohne Make-up gab, ist nun auch klar, wie der Clownprinz in voller Montur aussehen wird…

    Metropolitan FilmExport / Warner Bros.

    Erst vor wenigen Tagen postete Regisseur Todd Phillips das erste Bild von Joaquin Phoenix aus „Joker“ – allerdings ist die von Phoenix gespielt Figur darauf offensichtlich noch nicht zum Clownprinzen geworden, sondern ist noch Arthur, wie die Figur laut Phillips heißt. Doch nun gibt es auch das erste Bildmaterial von Joaquin Phoenix ALS Joker. Denn Phillips hat ein neues Video bei Instagram gepostet:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Camera test (w/ sound). Joker.

    Ein Beitrag geteilt von Todd Phillips (@toddphillips1) am

    „Camera test (w/ sound). Joker.” kommentiert Phillips das Video lapidar, es handelt sich dabei also offenbar um einen Kameratest. Zuerst wird das Joker-Make-up nur angedeutet, doch ganz zum Schluss gibt es einen kurze Szene von Phoenix mit Schminke – und während sein Batman-Bösewicht zunächst noch lacht, wird er schnell ziemlich ernst.

    Die Dreharbeiten zu „Joker“ sind bereits in vollem Gange. Ein Kinostart für Deutschland steht noch nicht fest, allerdings soll der Film in den USA am 4. Oktober 2019 in die Kinos kommen und erfahrungsgemäß liegt der deutsche Termin dann wohl ganz in der Nähe des US-Termins.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • James Solo
      Stimme dir zu. Einen Film von der Dramaturgischen Qualität bzw einen Schauspieler hochreden bevor man seine Performance gesehen hat ist genau so schlimm wie die Schlechtredung bevor man es gesehen hat. Ich meine, ja Phoenix' version wird sicherlich Klasse aber gleich zu sagen, dass einer der wohl besten Filmbösewichte aller Zeiten im Endeffekt nur am Make Up liegt und beim neuen nicht ist schon mies.
    • Da HouseCat
      kenn ich nicht, noch nie von gehört :Ddann comic bösewicht.
    • Mordru
      sagt mir bekanntere bösewichter, außer draculaschwer zu sagen inwieweit die Bekannter sind oder nicht aber zumindest auf nem ähnlichen Level: Professor Moriarty, Darth Vader, Hannibal Lecter, einige Slasher Ikonen oder Long John Silver.
    • Mordru
      Kann man so nicht sagen da man Ledger nie ganz ohne Make Up gesehen hat, am nähesten kam man dem mal in dem kurzen Augenblick als er sich unter die Polizisten gemischt hat aber selbst da waren natürlich die Narben zu sehen.
    • Bruce Wayne
      Und das sagst du, ohne den Film gesehen zu haben. Mannomann, dein übersteigertes Ego hätte ich gerne (nicht).
    • Bruce Wayne
      Lass mich überlegen...weil Batman eine Figur ist, dessen Rouges Gallery u.A. aus einem Zombie, einem Menschen-Fledermaus-Hybrid, einem menschenähnlichen Krokodil oder einer Pflanzenfrau besteht? Keine Ahnung, nur so ein Gedanke :P
    • Bruce Wayne
      xD Wie schön, dass man deiner Meinung vertrauen kann. Sind ja nur über 70 Comicreihen von der Länge mehrerer (!) Ausgaben. Selbst wenn du dir die Paperbacks online durchliest, würdest du noch nicht fertig sein. Wahrscheinlich über 250 Comics die du gelesen haben müsstest. Also wenn du nicht gerade deinen ganzen Tag als professioneller Comickritiker verbringst, dann kann ich dich nicht mehr sonderlich ernst nehmen. Was hast du mal erwähnt, du arbeitest als Künstler? Hattest du dann eigentlich schon immer so ein aufgeblähtes Ego, oder hast du es dir erst mit der ganzen prätentiösen Kunst-Laufbahn zugezogen? Oder bist du doch ein Troll? Scheint mir gerade am Wahrscheinlichsten.
    • filmrissi
      gut=Batwoman und Batman Capullo und Snyderschlecht= alle anderen Serien der New 52.
    • filmrissi
      quatsch, woher nimmst du diese thesen?
    • filmrissi
      Dir vertraue ich!
    • filmrissi
      tu ich doch. ich sage nur jetzt schon, dass ledger die schlechtere version ist.
    • Bruce Wayne
      WTF? Die Grundaspekte des Charakters sind auch in Ledgers Version vorhanden. Ehrlich jetzt, nur weil du so sehr auf Phoenix stehst, musst du nicht die TDK-Version diskreditieren. Man kann auch 2 Interpretationen des Charakters schätzen.
    • Bruce Wayne
      Natürlich gibt es welche. Aber warum sollte man Realismus in einer Batman-Adaption wahrnehmen? Darin sehe ich nicht den Sinn. Das schränkt nur die Writer und Künstler ein.
    • Bruce Wayne
      Nein. Ich erkenne schlichtweg die Qualität in Death of the Family. Court of Owls war natürlich auch gut (ja, sogar besser als Death of the Family), aber das muss ja nicht andere Storylines diskreditieren. Batwoman hat ebenfalls ein sehr interessante Neudefinition abbekommen, das stimmt. Evtll. definierst du mal die Aussage alle anderen Serien (waren) schlecht. Meinst du damit das komplette New 52-Reboot? Oder sprichst du nur von den Batfamily-Serien?
    • filmrissi
      Einzig der Rat der Eulen Band 1 war annehmbar. Außer Batwoman waren alle anderen Serien schlecht.Du bist echt leicht zufrieden zu stellen.
    • filmrissi
      Nolan hat genau das gemacht.Nur die Optik haben sie bei Lee Bemerjo abgeschaut.
    • filmrissi
      Der Unterschied zu Ledger ist, dass das Maskendesign Ledger die Arbeit abgenommen hat und er ohne Maske kein Joker ist.Phoenix dagegen ist schon der Joker, bevor die Maske drauf kommt. Die setzt nur Akzente.
    • Bruce Wayne
      Das kann er zwar, aber einige bestimmte Charakteristiken sollte man beibehalten. Der Joker ist nicht einfach ein leeres Blatt, auf welches man theoretisch alles draufklatschen könnte.
    • filmrissi
      Gibt es keine realistischen Comics? Meine Sammlung von etwa 6000 Comics sagt etwas anderes.
    • Bruce Wayne
      Ich fand Death of the family wirklich großartig, gerade im Vergleich zu Endgame. Die Reihe beinhaltete auch den Joker, war allerdings wesentlich unfokussierter und nicht so gut geschrieben wie Death of the Family. Was ich auch interessant fand, war die Ignatius Ogilvy-Storyline welche parrallel zu Death of th Family lief, und auch erst danach ein Ende fand. Hat mir ebenfalls gut gefallen, auch wenn ich das Finale etwas schwach fand.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Hustlers Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Bombshell Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Die erste "Star Wars"-Story für China kommt: Das steckt dahinter
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Die erste "Star Wars"-Story für China kommt: Das steckt dahinter
    Der Riddler in "The Batman": Dieser Star spielt den Bösewicht statt Jonah Hill! [UPDATE]
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Der Riddler in "The Batman": Dieser Star spielt den Bösewicht statt Jonah Hill! [UPDATE]
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top