Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wegen Wolverine: Hugh Jackman steht nun im Guinness-Buch der Rekorde
    Von Björn Becher — 21.02.2019 um 07:31
    facebook Tweet

    Angeblich träumt Hugh Jackman schon sein Leben lang davon, im Guinness-Buch der Rekorde zu stehen. Nun hat ihm ausgerechnet die Rolle als Wolverine diesen Traum erfüllt. Die Auszeichnung teilt er sich mit einem anderen Star...

    20th Century Fox

    Weil er für 16 Jahre und 228 Tage der Darsteller des Mutanten Wolverine war, kann sich Hugh Jackman nun als Guinness-Rekordler bezeichnen. Gemeinsam mit Patrick Stewart ist er damit nämlich der Schauspieler mit der längsten Karriere als Marvel-Superheld in Realfilmen überhaupt. Diese Karriere spannt sich von „X-Men“ aus dem Jahr 2000 bis zu „Logan – The Wolverine“ im Jahr 2017.

    Jackman wurde die Auszeichnung nun in der britischen Frühstückssendung This Morning überreicht, wo er eigentlich über seine kommende Tournee als Sänger sprach. Dort verriet er auch, dass er als Kind mit seinem Bruder vergeblich versucht hat, ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen und wurde dann völlig überrascht, als ihm die offizielle Guinness-Urkunde überreicht wurde und die Mitteilung, dass er in der nächsten Ausgabe des berühmten Buches stehen werde. Auch Patrick Stewart gratulierte und zeigte seine eigene Urkunde.

     

    Ob dieser Rekord dazu führt, dass Jackman doch noch einmal Wolverine spielt, um den Rekord auszubauen (aktuell gibt es aber außer Stewart niemanden, der ihm gefährlich werden könnte) oder ihn sich vielleicht allein zu holen? Wir bezweifeln es, haben wir doch in einem Artikel erst kürzlich dargelegt, warum für Jackman die Zeit als Mutant mit Adamantium-Krallen vorerst vorbei ist.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Nein.Stallones einziger Eintrag ist für Rambo II soweit ich weiß.
    • ryanstecken
      Und warum bekommt sowas einen Bühne? Hat Jackman irgendetwas besonderes gemacht,irgend eine besondere Leistung erbracht?NEIN!Er hat Müll wie Swordfish,Real Steel,Chappie und die X-Men-Filme gedreht. Yay
    • Piet
      evtl. stehen die anderen auf der selben seite im buch? aber lieber mal rumhaten, schon klar.
    • Deliah C. Darhk
      Die Frage habe ich mir auch gestellt.
    • Rockatansky
      Es ging aber um Filmreihen. Da startete Nimoy als Spock dann erst 1979. Dafür aber dann bis 2013. In Into Darkness hatte Er ja auch noch einen kleinen Auftritt.
    • WhiteNightFalcon
      Doch doch. Ich bezog mich eher generell auf Langzeitrekorde. War falsch von mir geschrieben.
    • Manuel Seuß
      War zwar auch nicht von Marvel aberLeonard Nimoy als Mr Spock 1964 - 2009
    • Sentenza93
      Gut, es steht ja speziell Marvel - Held da. Generell werden ein Sly, Willis oder Arnie den Rekord wohl haben.
    • Rockatansky
      Und was macht Marvel so besonders, dass deren Filme Berechtigung finden und andere Filmreihen nicht? Beknackter Kommerz...
    • GamePrince
      Zwar ein unnötiger Rekord (wie zahllose andere), aber okay.Glückwunsch, ihm gönnt man alles Gute.
    • IndominusFlex
      Und das sind alles keine Marvel Helden... Inhalt der News nicht kapiert...
    • WhiteNightFalcon
      Der Rekord sei ihm gegönnt, aber er stimmt nicht in meinen Augen.Sylvester Stallone = Rocky 1976 -> 2018Sylvester Stallone = Rambo 1981 -> 2019Arnold Schwarzenegger = Terminator 1984 -> 2019Harrison Ford = Indiana Jones 1981 -> 2020/21 (Falls Teil 5 noch kommt)Bruce Willis = Stirb langsam 1988 -> 2020/21 ( Falls Teil 6 noch kommt)Haben alle deutlich länger ihre Rollen gespielt.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Der Unsichtbare Trailer DF
    Die Farbe aus dem All Trailer DF
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter Trailer DF
    After Truth Teaser OV
    Saw 9: Spiral Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    Nach dem erfolgreichsten Film des Jahres: Adam Sandler macht noch mehr Filme für Netflix
    NEWS - Stars
    Freitag, 31. Januar 2020
    Nach dem erfolgreichsten Film des Jahres: Adam Sandler macht noch mehr Filme für Netflix
    Zu Gast in der FILMSTARTS-Redaktion: Annette Frier macht beim neuen Pixar-Film "Onward" mit
    NEWS - Stars
    Donnerstag, 23. Januar 2020
    Zu Gast in der FILMSTARTS-Redaktion: Annette Frier macht beim neuen Pixar-Film "Onward" mit
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top