Mein FILMSTARTS
    Fehler auf "Spider-Man: Far From Home"-Poster bringt Samuel L. Jackson zum Fluchen
    Von Markus Trutt — 24.06.2019 um 17:30
    facebook Tweet

    Einige Poster zur „Avengers 4“-Fortsetzung „Spider-Man: Far From Home“ sorgten jüngst für Spott und Diskussionen im Netz. Nun erzürnte ein weiteres Plakat offenbar auch „Nick Fury“ Samuel L. Jackson.

    Sony Pictures

    Die Werbekampagne zu „Spider-Man: Far From Home“ war auf den Filmseiten dieser Welt jüngst mindestens genauso Thema wie der MCU-Film selbst – einem etwas gewöhnungsbedürftigen US-IMAX-Poster und den recht eigenwilligen chinesischen Plakatmotiven sei Dank. Nun sorgt ein weiteres Poster für Schlagzeilen, aber nicht unbedingt für das Motiv selbst, sondern für einen auffälligen „Fehler“ und Samuel L. Jacksons Reaktion darauf:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Uhhhhhhh, What In The Actual FUCK IS GOING ON HERE???!!! #headsgonroll #lefteyemuthafukkah

    Ein Beitrag geteilt von Samuel L Jackson (@samuelljackson) am

    Augenklappe links oder rechts?

    Bei der Gegenüberstellung der beiden obigen Poster fällt auf, dass der von Samuel L. Jackson verkörperte Ex-S.H.I.E.L.D.-Direktor Nick Fury seine Augenklappe einmal auf der linken und einmal auf der rechten Seite trägt. Doch welches ist denn nun die richtige Variante? Hardcore-Marvel-Fans wissen natürlich sofort, dass das Banner rechts (mit der Augenklappe über Furys linkem Auge) die einzig korrekte Version ist.

    Beim anderen Bild wird es sich wahrscheinlich weniger um einen versehentlichen Photoshop-Fehler, sondern eher um eine bewusste Spiegelung handeln, worauf hin und wieder zurückgegriffen wird, um ein bestehendes Motiv den jeweils gewünschten Bedürfnissen anzupassen. Wenn zum Bild aber so ein markantes Merkmal wie eine Augenklappe auf einer Gesichtshälfte gehört (und obendrein die richtige Version gleich daneben zu sehen ist), kann man das natürlich nur schwer übersehen.

    Typischer Samuel L. Jackson

    Samuel L. Jackson scheint in seinem Instagram-Post jedenfalls nicht gerade erfreut darüber zu sein, dass er so „entstellt“ wurde, wenn er fragt: „Was zur verdammten Hölle ist hier los???!!!“ Doch sollte man die gezielt überzogene Empörung in bester Samuel-L.-Jackson-Manier natürlich nicht allzu ernst nehmen, auch dann nicht, wenn er in den nachfolgenden Hashtags noch versichert, dass Köpfe rollen werden und er mit einem charakteristischen „Muthafukkah“ noch einmal unterstreicht, dass Nick Fury seine Augenklappe links trägt.

    Selbst können wir uns davon dann ab dem 4. Juli 2019 auch wieder auf der großen Leinwand überzeugen, wenn Fury Spidey (Tom Holland) in seinem neuen Solo-Abenteuer „Spider-Man: Far From Home“ zur Seite steht.

    Die ersten Reaktionen zu "Spider-Man: Far From Home"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Anna Trailer DF
    Gesponsert
    The King's Man: The Beginning Teaser (2) OV
    Leberkäsjunkie Trailer DF
    I Am Mother Trailer DF
    Pokemon the Movie: Mewtwo Strikes Back Evolution Trailer OV
    Paradise Hills Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Sicher nichts für Kinder: So brutal wird der neue "Mortal Kombat"-Film
    NEWS - In Produktion
    Montag, 15. Juli 2019
    Sicher nichts für Kinder: So brutal wird der neue "Mortal Kombat"-Film
    Der erste neue Superheld nach "Avengers 4: Endgame": Dieser Mann rückt ihn ins rechte Bild
    NEWS - In Produktion
    Montag, 15. Juli 2019
    Der erste neue Superheld nach "Avengers 4: Endgame": Dieser Mann rückt ihn ins rechte Bild
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top