Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Frauen lieben weiterhin Frauen: Erster Trailer zur Kult-Serien-Fortsetzung "The L Word: Generation Q"
    Von Dennis Meischen — 23.08.2019 um 13:05
    facebook Tweet

    In „The L Word - Wenn Frauen Frauen lieben“ brachten uns die Darstellerinnen die Nöte, Sorgen und Wünsche einer primär lesbischen Clique näher. Im Teaser-Trailer der Nachfolge-Serie wird die Handlung nun auch in einer neuen Generation fortgesetzt.

    Zehn Jahre sind vergangen, seit wir Bette Porter (Jennifer Beals), Shane McCutcheon (Katherine Moennig) und Alice Pieszecki (Leisha Hailey) das letzte Mal gesehen haben. Sie sind die drei Hauptfiguren aus „The L Word - Wenn Frauen Frauen lieben“ von Ilene Chaiken – und kehren im Teaser-Trailer für die Nachfolge-Serie „The L Word: Generation Q“ nun zurück.

    Wie bereits in den sechs Staffeln der Mutterserie wird sich auch „Generation Q“ mit den Problemen und Wünschen homosexueller, transsexueller und insbesondere lesbischer Minderheiten beschäftigen. Ob lesbische Schwangerschaft, künstliche Befruchtung, Abtreibung oder das Coming-Out – in „The L Word“ scheute man sich nie, offen und authentisch kontroverse Themen anzusprechen.

    Eine neue Generation

    Wie im Teaser-Trailer gezeigt, verlagern sich diese Themen nun auf eine neue, zeitgenössische Generation, wenn auch begleitet von den alten Gesichtern. Viel hat sich immerhin auch in der lesbischen Gemeinschaft seit 2009 verändert. Marja Lewis-Ryan („6 Balloons“) zeichnet diesmal mit frischen Ideen für die Serie verantwortlich, deren Schauplatz von West Hollywood nach Silver Lake verlagert wurde.

    Als neue Darsteller wurden unter anderem Jamie Clayton („Sense8“), Jacqueline Toboni („Grimm“), Freddy Miyares („When They See Us“) und Newcomerin Jordan Hall als Angelica, die mittlerweile ältere Tochter der politisch ambitionierten Bette und Tina Kennard (Laurel Holloman), gecastet. „The L Word: Generation Q“ startet in den USA am 8. Dezember 2019 mit zunächst acht Episoden auf dem TV-Sender Showtime. Über eine deutsche Ausstrahlung ist noch nichts bekannt, aufgrund eines Exklusivdeals dürfte die Serie, wenn überhaupt, aber auf Sky landen.

    "Ein leichtes Mädchen": Viele erste Male im deutschen Trailer zur Coming-Of-Age-Geschichte
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top