Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Für die Handy-Alternative zu Netflix: "Auf der Flucht"-Remake von "24"-Macher und Kiefer Sutherland
    Von Björn Becher — 18.09.2019 um 08:52
    facebook Tweet

    Quibi heißt der neueste Streamingdienst und Netflix-Konkurrent, der häppchenweise auf dem Handy konsumiert werden will. Dort entsteht nun auch ein Remake von „Auf der Flucht“ - mit Kiefer Sutherland und Boyd Holbrook.

    Warner Bros.

    Die TV-Serie „Auf der Flucht“ avancierte 1963 zum Straßenfeger, ein Kino-Remake mit Harrison Ford und Tommy Lee Jones 1993 zum Mega-Hit. Nachdem 2000 der Versuch einer TV-Neuauflage („Auf der Flucht – Die Jagd geht weiter“) floppte und direkt wieder abgesetzt wurde, gibt es nun den nächsten Anlauf: im Häppchenformat fürs Smartphone. Doch bevor wir zum neuen Streamingdienst Quibi kommen und erklären, warum darüber gerade jeder in Hollywood redet und was so besonders an dem nächsten Konkurrenten zu Marktführer Netflix ist, erst einmal ein paar Details zum neuen „The Fugitive“ (so der Originaltitel von Vorlage und Remake).

    Verantwortlich dafür ist Regisseur und Produzent Stephen Hopkins, der vor allem durch die TV-Serie „24“ bekannt ist. Von dort bringt er auch Star Kiefer Sutherland mit, der in die Tommy-Lee-Jones-Rolle schlüpft und einen unbarmherzigen, legendären und knallharten Cop spielt, der einen Menschen jagt: Mike Ferro (Boyd Holbrook). Der wird aber nicht wie in den bisherigen Versionen des Mordes an seiner Frau verdächtigt. Viel mehr ist er zur falschen Zeit am falschen Ort, als in der U-Bahn von Los Angeles eine Bombe explodiert. Aus Sorge um seine Frau und seine Tochter entfernt er sich schnell vom Schauplatz. Es braucht nur ein paar fehlinterpretierte Beweise und die übereifrigen Medien zeichnen schnell ein auf den ersten Blick eindeutiges Bild: Mike scheint der Täter zu sein und wird bald in aller Öffentlichkeit gejagt – was wir uns dann in kleinen Häppchen anschauen können.

    Das ist Quibi

    Und damit wären wir beim Format, denn „The Fugitive“ erscheint für Quibi, den neuen Streamingdienst, über den ihr in den vergangenen Tagen und Wochen wahrscheinlich schon ein paar Mal hier gelesen habt, denn gerade werden fleißig Projekte dafür angekündigt.

    Für alle anderen noch einmal eine Kurzzusammenfassung: Auch wenn es der Autor dieser Zeilen nicht verstehen kann, gibt es sehr, sehr viele Leute, die Filme und Serien sehr gerne auf dem Handy schauen. Obwohl Netflix sogar fleißig Werbung dafür macht, dass es auch dort möglich ist, passen 30, 50, 90 oder noch mehr Minuten Länge aber nicht zum typischen Handy-Konsum. Und genau hier setzt Jeffrey Katzenberg an.

    Der Mann, der ab Ende der 1980 Disneys Filmsparte mit klugen Entscheidungen aus der Krise führte und Mitte der 90er nach der Trennung im Streit von Maushaus die Animationsfirma Dreamworks (u. a. „Shrek“) gründete, glaubt, einmal mehr den richtigen Riecher zu haben: Er hob nun Quibi aus der Taufe, den Streamingdienst und Netflix-Konkurrenten für alle, die Filme und Serien auf dem Handy konsumieren wollen.

    Um das zu erreichen, werden alle Inhalte auf der neuen Streamingplattform so aufbereitet, dass sie ideal für den Konsum auf dem mobilen Telefon geeignet. So werden zum Beispiel auf Quibi alle Stoffe in Episoden von maximal zehn Minuten Länge erzählt.

    Zudem soll es möglich sein, die Serien sowohl im Hoch- als auch im Querformat zu schauen, wobei man sogar während einer Episode problemlos wechseln kann. In Hollywood sind viele begeistert. Nahezu alle Studios (Disney, Warner, Sony, Universal...) steuerten Geld bei und sorgten für insgesamt eine Milliarde Dollar Kapital für Projekte zum Start.

    Steven Spielberg, Sam Raimi, Dwayne Johnson und Guillermo del Toro werden Stoffe exklusiv für Quibi machen. Stars wie Idris Elba, Christoph Waltz, Anna Kendrick, Zac Efron, Sophie Turner aus „Game Of Thrones“ und nun eben Kiefer Sutherland und Boyd Holbrook sind dabei.

    Der Start für den Handy-exklusiven Streamingdienst ist in den USA auf den 6. April 2020 terminiert – für einen Preis von 5 Dollar (mit Werbung vor und nach einer Episode) bzw. 8 Dollar (werbefrei). Womöglich gehört „The Fugitive“ dann zu den ersten verfügbaren Inhalten – über 7.000 Videos soll es im ersten Jahr insgesamt auf der Plattform geben. Wie schnell Quibi dann auch nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt.

    Quibi-Serie: Christoph Waltz macht Jagd auf "Tribute von Panem"-Star Liam Hemsworth

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die meisterwarteten Serien
    Stargirl
    1
    Stargirl
    Mit Brec Bassinger, Anjelika Washington, Joel McHale
    Sci-Fi, Action
    Erstaustrahlung
    18. Mai 2020 auf DC Universe
    Alle Videos
    Snowpiercer
    2
    Snowpiercer
    Mit Sean Bean, Daveed Diggs, Jennifer Connelly
    Sci-Fi, Thriller
    Erstaustrahlung
    31. Mai 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    Penny Dreadful: City Of Angels
    3
    Penny Dreadful: City Of Angels
    Mit Daniel Zovatto, Natalie Dormer, Nathan Lane
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    26. April 2020 auf Showtime
    Alle Videos
    Most Dangerous Game
    4
    Most Dangerous Game
    Mit Liam Hemsworth, Christoph Waltz, Sarah Gadon
    Thriller, Action
    Erstaustrahlung
    6. April 2020 auf Quibi
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Großes Comeback für "Law & Order: SVU"-Fanliebling – mit eigener Serie!
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 1. April 2020
    Großes Comeback für "Law & Order: SVU"-Fanliebling – mit eigener Serie!
    Hex-Hex! Amazon-Serie "Bibi & Tina" zum Start für alle kostenlos als Stream
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 31. März 2020
    Hex-Hex! Amazon-Serie "Bibi & Tina" zum Start für alle kostenlos als Stream
    "Midsommar" vor der britischen Küste? Jude Law im ersten Trailer zur HBO-Mystery-Serie "The Third Day"
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 28. März 2020
    "Midsommar" vor der britischen Küste? Jude Law im ersten Trailer zur HBO-Mystery-Serie "The Third Day"
    Das "Avengers"-Universum wächst: Diese Marvel-Serien kommen zu Disney+
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 28. März 2020
    Das "Avengers"-Universum wächst: Diese Marvel-Serien kommen zu Disney+
    Netflix macht Serie zu Handyspiel-Hit: "Angry Birds: Summer Madness" kommt!
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 26. März 2020
    Netflix macht Serie zu Handyspiel-Hit: "Angry Birds: Summer Madness" kommt!
    Schnee und Wölfe: Im Trailer zu "Survive" geht "Game Of Thrones"-Star Sophie Turner durch die Hölle
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 25. März 2020
    Schnee und Wölfe: Im Trailer zu "Survive" geht "Game Of Thrones"-Star Sophie Turner durch die Hölle
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Haus des Geldes
    1
    Von Álex Pina
    Mit Álvaro Morte, Úrsula Corberó, Pedro Alonso
    Drama, Thriller
    The Mandalorian
    2
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Giancarlo Esposito
    Abenteuer, Sci-Fi
    Élite
    3
    Von Carlos Montero, Darío Madrona
    Mit Itzan Escamilla, Georgina Amorós, Miguel Bernardeau
    Drama
    Westworld
    4
    Von Jonathan Nolan, Lisa Joy
    Mit Evan Rachel Wood, Thandie Newton, Jeffrey Wright
    Drama, Western
    Top-Serien
    Back to Top