Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Knives Out": Der neue Film vom "Star Wars 8"-Regisseur spielt doppelt so viel ein wie erwartet
    Von Christoph Petersen — 30.11.2019 um 10:30
    facebook Tweet

    Manchmal zahlt sich Qualität eben doch aus! Nachdem frühere Prognosen die Agatha-Christie-Hommage „Knives Out“ bei etwa 20 Millionen Dollar am Thanksgiving-Wochenende gesehen haben, sind nun sogar bis zu 45 Millionen Dollar zum Start drin.

    Universum Film GmbH

    Während das Internet noch darüber diskutiert, ob man Filme von Rian Johnson nach „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ nicht besser generell boykottieren sollte, rennen die Zuschauer in der realen Welt gleich scharenweise in den stargespickten „Knives Out - Mord ist Familiensache“.

    Nachdem frühere Prognosen die Meta-Mörderhatz bei knapp 20 Millionen Dollar über das verlängerte Thangsgiving-Wochenende gesehen haben, schienen zuletzt sogar 25 – 30 Millionen Dollar nicht mehr unmöglich. Aber jetzt gibt es die ersten tatsächlichen Zuschauerzahlen – und die sprechen noch einmal eine ganz andere Sprache. Denn hochgerechnet aufs Wochenende spricht nun plötzlich alles dafür, dass „Knives Out“ die 40 Millionen Dollar schon mal so gut wie sicher hat, während selbst 45 bis 50 Millionen Dollar nicht mehr völlig unmöglich scheinen.

    Und das bei einem verhältnismäßig schlanken Budget von nur 40 Millionen Dollar – da dürfte am Ende also ein sehr, sehr gesunder Profit bei rausspringen.

    Spannung, Spaß und jede Menge Stars!

    An dem überraschenden Erfolg sind die Stars, mit denen „Knives Out“ gleich im Dutzend aufwartet, sicherlich nicht unschuldig – schließlich haben Daniel Craig, Chris Evans, Jamie Lee Curtis, Michael ShannonToni Collette und Christopher Plummer, um nur einige zu nennen, sichtlich einen diebischen Spaß daran, Mörder und Detektiv zu spielen.

    Zugleich hat „Knives Out“ aber auch überragende Kritiken eingefahren, die nicht einfach nur sehr positiv ausgefallen sind (aktuell 96 Prozent positive Wertungen auf RottenTomatoes), sondern oft auch einfach mächtig Lust aufs Mörderraten machen. Dass es nämlich einfach auch Spaß macht, über „Knives Out“ eine Kritik zu schreiben, kann ich selbst nur bestätigen – meine 4,5-Sterne-Rezension mit dem Titel „Some Next Level Agatha Christie Shit!“ könnt ihr hier nachlesen:

    Die FILMSTARTS-Kritik "Knives Out"

    Nur könnt ihr anschließend leider nicht direkt ins Kino flitzen, auch wenn ihr endlich wissen wollt, was Sache ist (was ich nur sehr gut nachvollziehen kann, mir ging es nicht anders, weshalb ich ihn mir extra schon in einem Kino in London angeschaut habe). In Deutschland startet „Knives Out“ nämlich erst am 2. Januar 2020.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Bruce Wayne
      Sehe ich anders.
    • LEERSTUHL
      Vorsicht ist besser als Nachsicht - in diesen Zeiten.
    • Bruce Wayne
      Tja, deine Vorahnung ist wohl komplett fehlgeschlagen.
    • LEERSTUHL
      Ich ahnte aber das es in diese Richtung gehen sollte - deswegen wollte ich vorbeugen. ;-)
    • Bruce Wayne
      Nein, ich meine nichts davon, und tatsächlich habe ich noch nicht einmal mit dir gesprochen. Falls du den Zwang hast dich jemandem anzuvertrauen, dann such dir bitte einen anderen Partner :)
    • LEERSTUHL
      Du meinst diese inzenierte Hysterie durch die Machtelite, zum Zwecke des Teile & Herrsche, um Weibchen gegen Männchen aufzuhetzen? Genauso wie mit dem CO²-Greta-Schwachsinn... (ohne CO² keine Fotosynthese, kein Sauerstoff, kein Leben), wo die junge gegen die alte Generation aufgehetzt werden soll - obwohl die junge Generation (der Du mit Sicherheit angehörst), mit ihrem Konsumverhalten die Umwelt um ein zigfaches mehr schädigt, (mit mind. 1x im Jahr ein neues Smartphone usw.) - meinst Du das, wolltest Du das Thema hier ansprechen?
    • LEERSTUHL
      Ich kann mich nicht erinnern, dass es in der PT eine ähnlich geartete Ausbildung wie in Ep.5 mit Yoda & Luke gab.Und was ist mit den AT-AT's im grausigen Transformers-Look, (die nur nutzlos als Schauwert rumstanden), auf einem Hoth ähnlichen Planeten, mit weißer Oberfläche und Schützengräben - ist das keine Kopie?Das zieht sich doch durch die ganze Sequel-Trilogie - wie man schon wieder in den Trailern und TV-Spots für Ep.9 erkennen kann. Die ganze ST ist ein ganz mieser, einfallsloser und deshalb völlig überflüssiger Reboot der OT - ohne jeglichen Mehrwert oder Bereicherung des Franchises!
    • dc_icon_comics
      Möge die Ausbildung aus Verfolgungsjagd mit dir sein, Junger darklight 😈
    • Darklight ..
      Klar gibt es ne Ausbildung. Abba die Struktur der Story war dieselbe!!! Ausbildung annem einsamen geschützten Ort, währenddesssn oben im All die Freunde gejagt werden... bla... bla...Es wäre viel cooler gewesen, wenn Kylo sie dort aufgespürt hätte und mit den Rittern von Ren Luke und Rey überfallen hätten... und dabei den JediBaum zerstört hätten... und und... dies Verfolgung wäre völlig überflüssig geworden. Damit hätte man das Training komplett anders erzählt...So war es eben die Kopie - Rey, Flucht, Ausbildung, am Ende geht sie zu den Freunden zurück und rettet den Tag... wie öde.
    • dc_icon_comics
      Ja, mein Gott. In Star Wars Filme, gibts immer irgend eine Ausbildung und Verfolgungsjagd ... ich sehe das nicht als Kopie. Was hat Yoda noch zu Luke gesagt?: gibt das weiter, was du bisher gelernt hat. Somit führt Luke die Jedi Vermächtnis weiter.
    • Darklight ..
      Ja... das stimmt auf jeden Fall.Ich kann wirklich keine guten Dialoge schreiben, aber ich weiß, daß ich mir in 6 Monaten eine bessere Geschichte und schlüssigere Grundstruktur für einen 7 und 8 Teil hätte ausdenken können. Was geliefert wurde, ist schwach. Und.. .Ich befürchte, der nächste Teil wird beide noch toppen...
    • Doomsman
      Hm... Ist wohl Ansichtssache, weil das Casino für mich auch wieder auch was komplett anderes ist, als die Wolkenstadt.Was die Struktur angeht, stimme ich dir zu, gehör allerdings zu den Leuten die da mehr das Problem in Episode 7 sehen.
    • Darklight ..
      Ich hätte dem Film eine komplett andere Struktur verpasst. Und ja... allein dieser Verfolgungsjagd im Weltraum Plot war mir zu ähnlich. Anstatt Wolkenstadt dann das Casiono... nee... sorry... es war nicht dasselbe, aber viel zu ähnlich. Dazu noch das Eis... ähhh... sorry, das Salz, come on... man hat auf Teufel komm' raus versucht Ähnlichkeiten und Erinnerungen zu inszenieren.Der 8 Teil hätte eine völlig andere Struktur und Storyline benötigt. Gibt es irgendeinen Teil der Prequels, dem jemals auch nur von irgendjemandem vorgeworfen wurde, er wäre eine Kopie von Episode IV, V oder VI...?! Ich wüßte nicht. Es gab Elemente, die sich ähnelten, ja... aber es war mit sovielen anderen Wendungen und Storylines abgemischt, da ich beim Schauen der Prequels nie das Gefühl hatte, Lucas wärmt mit ein altes Gericht auf.Ich hatte gerade von Rian - den ich zuvor hoch gelobt habe und ihm viele Vorschußlorbeeren gegeben habe - etwas wirklich originelles erwartet. Und das hat er auf keiner Ebene geliefert.
    • Doomsman
      Wie ist Boba Fett gestorben?!Wenn du eine Verfolgungsjagt durch den ganzen Film alleine für eine dreiste Kopie von Episode 5 hältst, müsstest du Mad Max Fury Road echt hassen.Der Film hat natürlich starke Schwächen und Ähnlichkeiten mit der OT, aber eine Kopie wirde ich es echt nicht nennen. Schließlich ist Reys Training auf Anch-To komplett anders, als Lukes Training auf Dagobah. Die Verfolgungsjagt hatte auch einen Konflikt mit den Charakteren drinnen, welcher überhaupt nicht romantisch war.
    • Darklight ..
      Die Verfolgunsjagd und die Ausbildung iss also keine Kopie von Empire... interessant?! Für mich war das ebenfalls dreist kopiert...Und ja... inszeniert war es besser. Nur der Inhalt, den er inszeniert hat war Müll. Eine einzige Ansammlung von verpatzen Chance. Allein wenn ich an das Phasma Duell denke... sowas ödes und zugleich blödes hätte George uns selbst zu Prequel Zeiten nicht serviert.
    • dc_icon_comics
      Sehe ich auch so. Aber sein Film zu boykottieren, nur weil er Anschein SW versaut hat ? Halte ich ziemlich von Fans Zu weit hergeholt. Vllt lässt er doch noch die Finger in kommenden SW Old Republic die Finger davon 😎
    • Darklight ..
      Genau das habe ich auch mal gedacht, aber Du wirst verstehen, daß dieser Glaube massiv erschüttert iss...Und jetzt bin ich beim Slogan der CDU der 50er Jahre Keine Experimente! ... 😶🙄
    • Deliah C. Darhk
      Das war ich schon im Kino.
    • Arthur-Daniel
      Dieser Thematik bin ich allgemein überdrüssig.
    • Deliah C. Darhk
      Solange es darin nicht um Mütter und Söhne geht ...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Ghostbusters: Legacy Trailer DF
    Berlin, Berlin Teaser DF
    Wonder Woman 1984 Trailer OV
    The Grudge Trailer OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Ein verborgenes Leben Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Neu bei Netflix im Januar 2020: Ein ernster und richtig guter Adam Sandler, "Titans", "Sabrina" und viel, viel mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 12. Dezember 2019
    Neu bei Netflix im Januar 2020: Ein ernster und richtig guter Adam Sandler, "Titans", "Sabrina" und viel, viel mehr
    Ist das noch Frank Herberts "Dune"? Denis Villeneuves Sci-Fi-Epos soll brutal und albtraumhaft werden
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 12. Dezember 2019
    Ist das noch Frank Herberts "Dune"? Denis Villeneuves Sci-Fi-Epos soll brutal und albtraumhaft werden
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 12.12.2019
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    Von J.J. Abrams
    Mit Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac
    Trailer
    Jumanji 2: The Next Level
    Jumanji 2: The Next Level
    Von Jake Kasdan
    Mit Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart
    Trailer
    Black Christmas
    Black Christmas
    Von Sophia Takal
    Mit Imogen Poots, Aleyse Shannon, Lily Donoghue
    Trailer
    Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz
    Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz
    Von Verena Fels, Sandor Jesse
    Trailer
    Motherless Brooklyn
    Motherless Brooklyn
    Von Edward Norton
    Mit Edward Norton, Gugu Mbatha-Raw, Alec Baldwin
    Trailer
    Wild Rose
    Wild Rose
    Von Tom Harper (III)
    Mit Jessie Buckley, Julie Walters, Sophie Okonedo
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top