Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bahn frei für neuen "Mad Max"-Film: Die "Fury Road"-Fortsetzung kommt!
    Von Daniel Fabian — 07.12.2019 um 10:34
    facebook Tweet

    Nach „Mad Max: Fury Road“ stand ein Rechtsstreit einer weiteren Fortführung der Reihe im Weg – dabei plante Regisseur George Miller noch zwei weitere Sequels sowie ein Spin-off. Jetzt soll es aber endlich weitergehen!

    Warner Bros.

    30 Jahre nach seinem damals letzten „Mad Max“-Film („Jenseits der Donnerkuppel“) nahm Regisseur George Miller 2015 als 70-Jähriger noch einmal am Regiestuhl Platz, um Max Rockatansky sein spektakuläres Leinwand-Comeback zu bescheren  nachdem er zuletzt Filme wie „Schweinchen Babe in der großen Stadt“ und „Happy Feet“ inszenierte.

    Doch Miller bewies mit „Mad Max: Fury Road“, dass er auch Action nach wie vor kann  und zwar wie kaum ein anderer. Während Blockbuster mit Hilfe von CGIs größer, schneller und bunter gemacht werden, bietet er seinem Publikum mit handgemachter Action ein explosives Fest, wie man es noch nie zuvor gesehen hat. Und davon soll es nun endlich bald mehr geben!

    "Mad Max 5" in der Vorbereitung

    Die Kollegen von Deadline sprachen mit dem Regisseur anlässlich seines neuen Films „Three Thousand Years Of Longing“, wobei zu einem gewissen Punkt natürlich auch die Zukunft von „Mad Max“ zur Sprache kam. Und um die steht es so gut wie lange nicht:

    „Ich bin mit Mad Max’ Geschichte noch lange nicht fertig“, so Regisseur George Miller.

    Das wissen wir bereits. Immerhin sollte der vierte Film der Reihe, in dem erstmals nicht Mel Gibson, sondern Tom Hardy („Venom“) in die Titelrolle schlüpfte, eine neue Reihe ins Rollen bringen. Geplant sind neben zwei weiteren Sequels auch ein Spin-off um Furiosa (Charlize Theron).

    Nachdem das Franchise 2018 dann kurz vor dem Aus stand, da es zu einem Rechtsstreit mit Warner kam, scheinen sich die Wogen nun endlich geglättet zu haben. Im vergangenen Juli zeigte sich Miller bereits hoffnungsvoll. Man müsse einfach „das Warner-Ding“ durchziehen, hieß es. Und genau das macht man nun offensichtlich. Denn auch wenn jetzt erst einmal die Dreharbeiten zu „Three Thousand Years Of Longing“  beginnen – der Regisseur zeigt sich Multitasking-willig:

    George Miller bestätigt: „Wir stecken bereits in den Vorbereitungen des anderen [„Mad Max“-] Films.“

    Sich nicht voll und ganz auf ein Projekt zu konzentrieren und dabei alles andere auszubleneden, helfe ihm dabei, kreativ zu bleiben und auch die Objektivität zu wahren. Und wenn es dann auch noch dafür sorgt, einen „Fury Road“-Nachfolger umzusetzen, freut uns das natürlich umso mehr!

    "Three Thousand Years Of Longing" hat Vorrang

    Erst einmal soll aber sein nächster Film gedreht werden. Genaue Details zu „Three Thousand Years Of Longing“ sind bislang nicht bekannt, es soll sich aber um die Geschichte eines Flaschengeistes handeln. In den Hauptrollen dabei: Idris Elba („Hobbs & Shaw“) und Tilda Swinton („Suspiria“). Einen offiziellen Starttermin hat der Film noch nicht.

    Mad Max 5“ lässt also vorerst noch eine Weile auf sich warten, ganz Miller-typisch eben. Denn der nimmt sich für seine Projekte auch gerne mal Zeit, hat seit Anfang der 70er Jahre nicht mehr als neun Filme gedreht. Doch wie zuletzt auch „Fury Road“ bewies: Das Warten lohnt sich!

    Und wer sich die Wartezeit mit Max Rockatanskys Abenteuer vertreiben will, kann das bequem auf Amazon Prime Video* tun. Für Abonnenten gibt's derzeit alle vier „Mad Max“-Filme ohne Zusatzkosten im Stream.

    Trailer zu "Keine Zeit zu sterben": Daniel Craig spielt zum letzten Mal James Bond!

    Village Roadshow Films (BVI) Limited
    Mel Gibsons Nachfolger: Tom Hardy ist der neue Mad Max

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Rockatansky
      Tja... Immer her damit, George!
    • Markus A
      Schlechter kann er nicht werden :)Sorry, war einfach so was von enttäuscht von FR.Als reiner Actionfilm kann ich dem Film 3 Sterne geben, aber als MadMax-Film nur 1 Stern.Für mich war das wie eine Zirkusvorstellung, zb als die mit den Stangen da hin und her gesprungen sind.
    • Deliah C. Darhk
      👍
    • MaddinK
      Do it!
    • ObiWann
      Spaß muss sein 😋
    • Deliah C. Darhk
      Mehr sah ich da nicht.😳
    • ObiWann
      Ich da nicht auch da mehr 😂😂
    • ObiWann
      Genau das is der Punkt .Handmade vor CGI und das es funktioniert hat er bewiesen der gute George.
    • ObiWann
      Fand das qualitativ nich so prickelnd ,das is wie wenn ich auf der Arbeit nen Teller Anrichte der gut aussieht und dann is das Essen aber kalt ,nach dem man probiert hat is die Optik weg ,und es bleibt ein fader Beigeschmack .
    • greekfreak
      Naja,die Mad Max Reihe hatte nie grossartig ausgeklügelte Stories.Teil 1 ist nur eine Rache-Story.Teil 2 ist quasi ein Siedler werden von den Indianern,in ihrem Fort-belagert-Story. und Teil 3 war auch 08/15 von der Story her.
    • WhiteNightFalcon
      Da bin ich ganz bei dir. Optisch ne Granate, wie man sie selten sieht, aber die Story hat mich auch nicht umgehauen. Ein Meisterwerk seh ich in dem Film auch nicht, aber er ist ein genialer Beweis, dass gute von Hand gemachte Action den ganzen CGI-Mist noch immer locker in die Tasche steckt.
    • Daniel Fabian
      Stimmt natürlich.
    • WhiteNightFalcon
      Ja aber manchmel bei einigen verblüffend. Ich bin vor einigen Monaten richtig erschrocken, als ich registrierte, dass ein Clint Eastwood 90 ist.
    • The-Odd-One
      Miller hat Babe nicht inszeniert, sondern nur die Fortsetzung.
    • Sentenza93
      Danke für die Blumen. 😊
    • Deliah C. Darhk
      Das klingt wahnsinnig interessant. Würde ich mir ansehen.
    • Deliah C. Darhk
      Für ihr Furosia - Spin off vermutlich .... ???
    • Deliah C. Darhk
      Ich fand ihn sterbenslangweilig. Eine Orgie aus Farbe und Lärm.Mehr da ich da nicht.
    • Bruce Wayne
      Gute News. Technisch gesehen wahrscheinlich der beste Actionfilm der letzten Jahrzehnte. Das Editing, die Bildkomposition, das Sound-Design oder die perfekte Integration von VFX mit dem Stuntwork....wirklich nahe der Perfektion.
    • Bruce Wayne
      ^^ Sarkasmus vom Feinsten. Finde ich cool.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Battle Star Wars Trailer OV
    Die Hochzeit Trailer DF
    Morbius Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Tommaso und der Tanz der Geister Trailer OmU
    Das geheime Leben der Bäume Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Gerücht: Erste "Dune"-Szenen ernten Begeisterung und Vergleich mit "Herr der Ringe"
    NEWS - In Produktion
    Montag, 20. Januar 2020
    Gerücht: Erste "Dune"-Szenen ernten Begeisterung und Vergleich mit "Herr der Ringe"
    "Mulan" ohne Mushu und Gesinge? Wir durften in das Disney-Remake schon reinschauen!
    NEWS - In Produktion
    Montag, 20. Januar 2020
    "Mulan" ohne Mushu und Gesinge? Wir durften in das Disney-Remake schon reinschauen!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top