Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kino-Hit "Joker" mit Joaquin Phoenix: Das ist der DVD- und Blu-ray-Termin
    Von Tobias Mayer — 16.01.2020 um 14:58
    facebook Tweet

    Nun wurde offiziell bekanntgegeben, ab wann sich Heimkino-Freunde den DC-Hit „Joker“ auf Blu-ray und DVD holen können – wobei es die Download-Fassung wie oft schon früher gibt.

    2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. TM & © DC Comics / Niko Tavernis

    Warner und DC haben mit der brutal-deprimierenden Comicverfilmung „Joker“ einen der wenigen Filme 2019 produziert, der auch über Twitter-Kreise und Online-Foren hinaus für große Diskussionen gesorgt hat: „Joker“ hat die Kritik gespalten, viele Zuschauer begeistert, gerade bei den Oscarnominierungen abgeräumt und ist der erste nur für Erwachsene freigegebene Film mit einem Einspiel über eine Milliarde US-Dollar – und wird zum Heimkinostart noch weiter Kasse machen.

    In Deutschland erscheint „Joker“ dabei am 12. März 2020 auf Blu-ray* (auch 4k) und DVD. 

    Die Blu-ray ist auch als limitiertes Steelbook* und limitiertes 4K-Steelbook* zu bekommen. Ab 20. Februar ist der DC-Film bereits als Download erhältlich.

    Das angekündigte Bonusmaterial der Blu-rays ist zumindest von der Beschreibung her unspektakulär (Making-of, Alternative Aufnahmen mit Joaquin Phoenix, Kostümtests und mehr), aber erstens haben wir es ja noch gar nicht zu Gesicht bekommen und zweitens sind Heimkino-Fans in den heutigen Zeiten reduzierter Bonusinhalte ohnehin genügsam.

    "Joker" als Oscar-Favorit

    In der FILMSTARTS-Kritik mit nur zwei Sternen bedacht, genießt „Joker“ von „Hangover“-Regisseur Todd Phillips unter Hollywood-Filmschaffenden scheinbar sehr hohes Ansehen. Elfmal wurde „Joker“ jüngst für den Oscar nominiert – so oft wie kein anderer Film in diesem Jahr.

    Vor allem Joaquin Phoenix, der als Bester Hauptdarsteller nominiert wurde und im Film eine sehr ausdrucksstarke Leistung zeigt, gilt als absoluter Top-Favorit. Zuvor gewann er bereits den Golden Globe.

    Podcast Leinwandliebe mit Oscar-Special

    Falls ihr mehr zu den Oscars wissen wollt, hört doch in die neue Folge des FILMSTARTS-Podcasts Leinwandliebe rein. Diese Woche widmen wir uns der „Joker“-Oscarkonkurrenz „1917“. Außerdem erklären wir, wie in Hollywood entschieden wird, wer überhaupt Oscars bekommt – und warum Joaquin Phoenix sich seinen ersten Goldjungen höchstwahrscheinlich sichern wird (und was er dafür alles tut).

    Ihr findet Leinwandliebe in der Podcast-App eurer Wahl. Hier die bekanntesten Anbieter:

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • WhiteNightFalcon
      Danke für die Warnung. Aber Rambo gehört inzwischen so lange zu meinem filmischen Leben, da bleib ich bis zum bitteren Ende.
    • Santi
      Wenn du nicht enttäuscht werden willst, dann spar die den Film. Ist wie bei Disney Star Wars, es nicht zu kennen wertet das was man kennt, dann doch irgendwie ziemlich auf.
    • Jimmy v
      Trotzdem sieht es bei beiden Veranstaltungen oft sehr ähnlich aus, also würde ich fast sagen: Egal?
    • Bruce Wayne
      Ich weiß ja nicht, ob du das tun solltest ^^
    • Björn Becher, FILMSTARTS.de
      Ich denke mal, dass Phoenix ein Oscargewinn deutlich wichtiger wäre als dieser Golden Globe (internationale Jury ist übrigens ein ziemlicher Euphemismus - besonders im Vergleich zu einfach nur Mitglieder der Academy - da wäre die Umschreibung einfach nur knapp 90 Mitglieder ihrer eigenen kleinen Organisation vs. über 8.000, darunter die bedeutendsten, Filmschaffenden aus aller Welt passender ;) ).Wenn jemand in einem Text außerhalb der GG-Berichterstattung als Golden-Globe-Preisträger bezeichnet wird, weiß man direkt, dass er oder sie noch keinen Oscar gewonnen hat ;)
    • Flo Brainless
      Bei den Golden Globes gibt es eine internationale Jury. Bei den Oscars sind's einfach nur Mitglieder der Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Und denen unterstelle ich (abgesehen von einer gewissen Betriensblindheit) bei der Beurteilung mangelnde Objektivität. Ausserdem sind sie in diesem Zusammenhang auch absolut unflexibel und intolerant.
    • HalJordan
      Sowohl das 4K-Steelbook als auch die 2D-Variante im Steel sind schon lange vorbestellt. Ich freue mich auf eine dritte Sichtung des Films im Heimkino. :-)
    • Jimmy v
      Nur so gefragt: Die Golden Globes sind keine Selbstbeweihräucherung? Zumal die Oscars ziemlich Ähnliches in diesem Jahr nominiert haben.Ich verstehe dieses generelle Oscar-Bashing immer nicht. Die Filme, die dort prämiert werden, sind meistens schon von hohem Niveau, ganz gleich ob man sie persönlich mag oder nicht.
    • WhiteNightFalcon
      Verrate ich dir, wenn ich ihn gesehen habe.Gab bisher nur wenige Projekte von Sly, von denen ich enttäuscht war.
    • Klaus S aus S
      ah o.k. na hoffentlich bist du nicht enttäuscht vom Film
    • Flo Brainless
      Den wichtigsten Filmpreis hat er mit den Golden Globes ja schon abgegriffen. Oscars sind, zumal sie ja nur reine Selbstbeweihräucherung Hollywoods sind, absolut irrelevant.
    • WhiteNightFalcon
      Als ich zu ner Spätvorstellung ins Kino wollte, wollten den an dem Abend nur zwei Leute sehen, deshalb haben die ihn nicht laufen lassen und danach hab ichs nicht mehr geschafft zeitlich. 😭
    • Klaus S aus S
      Hast du den im Kino gesehen ?
    • WhiteNightFalcon
      Erstmal freu ich mich in zwei Wochen auf Rambo 5. 😊
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    GoldenEra Trailer OV
    Siberia Trailer OV
    Die Känguru-Chroniken Trailer DF
    Ip Man 4: The Finale Trailer DF
    Monster-Liga Trailer DF
    Die Farbe aus dem All Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Bald weg von Netflix: Disney-Filme und starke Sci-Fi-Action jetzt noch schnell streamen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 27. Februar 2020
    Bald weg von Netflix: Disney-Filme und starke Sci-Fi-Action jetzt noch schnell streamen
    Neu bei Amazon Prime Video: Einer der besten Horrorfilme von 2018
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 27. Februar 2020
    Neu bei Amazon Prime Video: Einer der besten Horrorfilme von 2018
    Neu auf Amazon Prime Video im März 2020: Der beste Horrorfilm 2019 und das "Picard"-Staffelfinale
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 26. Februar 2020
    Neu auf Amazon Prime Video im März 2020: Der beste Horrorfilm 2019 und das "Picard"-Staffelfinale
    Die Netflix-Top-10: Was kann die neue Funktion?
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 25. Februar 2020
    Die Netflix-Top-10: Was kann die neue Funktion?
    Nur noch heute: Riesige Amazon-Aktion mit über 4.000 DVDs und Blu-rays – von "Alita" bis "Deadpool"
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 23. Februar 2020
    Nur noch heute: Riesige Amazon-Aktion mit über 4.000 DVDs und Blu-rays – von "Alita" bis "Deadpool"
    3 Wochen vor DVD-Start: "Joker" schon jetzt im Heimkino schauen!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 21. Februar 2020
    3 Wochen vor DVD-Start: "Joker" schon jetzt im Heimkino schauen!
    Alle Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Die meisterwarteten Filme
    • Berlin Alexanderplatz
      Berlin Alexanderplatz

      von Burhan Qurbani

      mit Welket Bungué, Jella Haase

      Film - Drama

      Trailer
    • Schlaf
    • Die Känguru-Chroniken
    • James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
    • Niemals selten manchmal immer
    • Die Farbe aus dem All
    • Ip Man 4: The Finale
    • Siberia
    • Onward: Keine halben Sachen
    • Bloodshot
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top