Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Armageddon"-Szenario als Komödie: Jennifer Lawrence macht ihren ersten Netflix-Film
    Von Björn Becher — 20.02.2020 um 15:00
    facebook Tweet

    Netflix hat mal wieder zwei hochkarätige Namen an Land gezogen. Die beiden Oscarpreisträger Adam McKay und Jennifer Lawrence bringen ihren neuen Film über einen Asteroiden, der die Erde zu zerstören droht, zum Streamingdienst.

    20th Century

    In seinen gefeierten Satiren „The Big Short“ und „Vice – Der zweite Mann“ setzte sich Adam McKay mit der Finanzindustrie und der politischen Elite auseinander, nun wird es um Wissenschaft und die Medien gehen.

    In „Don’t Look Up“ nähert sich ein Asteroid der Erde und droht diese zu zerstören. Es kommt aber niemand auf die Idee, ein paar Ölbohrexperten hochzuschicken („Armageddon“ lässt grüßen), denn niemand scheint das Problem überhaupt zu registrieren – außer zwei Astronomen, die aber auf einer so niedrigen Ebene arbeiten, dass ihnen niemand zuhört. Also starten sie eine gigantische Medientour, um sich Gehör zu verschaffen.

    "Don’t Look Up": Noch dieses Jahr auf Netflix

    Eine der Hauptrollen in der Komödie „Don’t Look Up“ wird Superstar Jennifer Lawrence spielen. Ab April soll sie für McKay vor der Kamera stehen, wie der Regisseur und Netflix bestätigten. Denn auf dem Streamingdienst soll der Film weltweit laufen – und zwar noch im Laufe des Jahres 2020.

    Für McKay und Lawrence ist es übrigens nicht die einzige Zusammenarbeit. Die beiden Oscarpreisträger (er für das Skript zu „The Big Short“, sie für die Hauptrolle in „Silver Linings“) arbeiten auch noch an dem Film „Bad Blood“ über den Biotech-Betrug rund um die Firma Theranos und deren Geschäftsführerin Elizabeth Holmes. Dieses Projekt wird nun aber erst einmal hinter „Don’t Look Up“ zurückstehen.

    Lawrence wird zudem im Laufe des Jahres 2020 noch das ebenfalls auf wahren Begebenheiten beruhende Mafia-Spitzel-Drama „Mob Girl“ von Paolo Sorrentino („The Young Pope“) drehen. Bereits abgedreht hat sie für eine Kino-Veröffentlichung im Laufe des Jahres 2020 das Drama „Red, White And Water“. Es ist das Kino-Debüt der preisgekrönten Theater-Regisseurin Lila Neugebauer.

    Mit diesen Projekten kehrt Jennifer Lawrence in die Öffentlichkeit zurück, nachdem die Schauspielerin ein einjähriges Sabbatical genommen hatte und pausierte.

    Star-Cast für Netflix und Guillermo del Toro: Christoph Waltz und mehr in düsterem "Pinocchio"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top